X – Filmkritik zum Slasher

17. Mai 2022 0

„X“ bietet zu wenig Sex und zu wenig Gore. Außerdem dauert es relativ lang, bis wirklich gemordet wird. Dennoch verzeiht man „X“ diese Makel. Besonders für die einzigartigste Sex-Szene des Jahres lohnt sich der Kinobesuch. […]

Nawalny – Filmkritik zur Dokumentation

10. Mai 2022 0

Mir fällt es immer wieder schwer, eine Kritik über eine Dokumentation zu schreiben, denn wie es der Name schon sagt, wird hier auf den ersten Blick nur das Geschehene dokumentiert. […]

The Northman – Kritik zum Wikinger-Blockbuster

20. April 2022 1

„The Northman“ ist einaudiovisuelles Meisterwerk, hat aber Schwächen, die man nicht von der Hand weisen kann. Gerade die Handlung begeistert nicht durch ihre Innovation, denn im Endeffekt ist es eine altbekannte Rachegeschichte. […]

In den besten Händen: Emergency Room trifft Gott des Gemetzels

15. April 2022 0

Emergency Room trifft Gott des Gemetzels; „In den besten Händen“ sollte eine bissige Abrechnung mit dem französischen Gesundheitssystem, Klassenunterschieden und der Macron-Regierung sein. Das Ergebnis ist wie die Pflegeberufe, um die es sich in dem Film auch dreht – zu viel Arbeit für zu wenig Lohn. […]

Red Rocket – Filmkritik

8. April 2022 0

Red Rocket ist eine faszinierend widersprüchliche Charakterstudie eines charismatischen und liebenswerten Narzissten, den man eigentlich hassen will. […]

Filmkritik zu Abteil Nr. 6

29. März 2022 0

Abteil Nr. 6 ist Gefühlskino mit Tiefgang. Eine Reise in eine andere Zeit, grade nah genug, um sich selbst wiederzuerkennen, grade fern genug, um zu träumen. […]

Silence Breakers (The Good Soldier) – Filmkritik

23. März 2022 0

The Good Soldier aka Silence Breakers wirft Licht auf die Arbeit einer der kontroversesten Organisationen Israels und leistet dabei so gute Arbeit, dass man sich am Ende des Films fragen muss: „Was ist an Breaking the Silence überhaupt so kontrovers?“ […]

Come on, Come on – ruhiges Drama – Filmkritik

22. März 2022 0

Auch wenn „Come on, Come on“ etwas zu lang ist, lohnt sich der authentische Film von Mike Mills. Joaquin Phoenix und Woody Norman besitzen eine phantastische Chemie, wodurch sich die Weiterentwicklung ihrer Figuren wirklich real anfühlt. […]

1 2 3 18