Dragon’s Dogma 2: Wie man Monsterfell bekommt

Dragon's Dogma 2 - Oger liefern Monsterfell
Dragon's Dogma 2 - Oger liefern Monsterfell © Capcom

Monsterfell kann in Dragon’s Dogma 2 verwendet werden, um die Ausrüstung zu verbessern. Hier ist ein ausführlicher Leitfaden, der hilft, diese Ressource zu erwerben.


Dragon’s Dogma 2 ist ein spannendes Abenteuerspiel, in dem man sich auf der Reise durch gefährliche Orte voller Gefahren wie im Survival-Modus fühlt. Wie bei den meisten Survival-Spielen sind Waffen die wichtigsten Gegenstände, mit denen man sich auf der Flucht vor Monstern schützen kann.

Die Waffen im Spiel haben jedoch nur begrenzte Fähigkeiten und erfordern den häufigen Erwerb von Ressourcen für Upgrades. Monsterfell ist eine solche Ressource, mit der die Ausrüstung verbessert werden kann. Glücklicherweise gibt es verschiedene Möglichkeiten, diese Ressource zu erhalten.

Wie man Monsterfell in Dragon’s Dogma 2 erhält

Wie bereits erwähnt, benötigt man Monsterfell, wenn man Werkzeuge, Waffen und Rüstungen verbessern möchte. Hier sind ein paar Möglichkeiten, um Monsterfell in Dragon’s Dogma 2 zu erhalten:

Direkt von Monstern

Wie der Name schon andeutet, ist Monsterfell im Wesentlichen eine Form von Monsterhaut, die aus den Überresten von besiegten Monstern im Spiel gewonnen werden kann. Um sie zu erhalten, muss man gegen umherstreifende Monster kämpfen. Sobald sie besiegt sind, kann man diese Ressource aus ihrer Beute sammeln.

Es ist wichtig zu wissen, dass nicht jedes Monster diese Ressource fallen lässt. Für jedes spezielle Monster ist die Wahrscheinlichkeit, dass es Monsterhäute fallen lässt, unterschiedlich. Zum Beispiel hat ein Oger eine Chance von 5 %, 1 Monsterfell fallen zu lassen.

Die Chancen, Monsterfell von verschiedenen furchterregenden Gegnern in Dragon’s Dogma 2 zu erhalten, sind wie folgt:

  • Minotaurus: 5,62% Chance, 1 Monsterfell zu bekommen.
  • Schreckminotaurus: 3,75% Chance, 1 Monsterfell zu bekommen.
  • Oger: 5% Chance, 1 Monsterfell fallen zu lassen.
  • Medusa: 4,44% Chance, 1 Monsterfell fallen zu lassen.

Diese Monster stellen eine große Herausforderung dar, also soltle man sich vergewissern, dass man über die entsprechenden Fähigkeiten verfügt, bevor man sich ihnen im Kampf stellt.

Aus dem Spiel-Shop

Wenn man jedoch keine Lust auf das Töten von Monstern hat, kann man Monsterfell auch direkt im Spielshop kaufen. Das ist zwar unbestreitbar praktisch, aber es kostet 400 Gold, also sollte man sicherstellen, dass man genug Ressourcen hat.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*