Content Warning: Wie man Teamkameraden heilt und wiederbelebt

Content Warning - Teamkameraden können sich heilen und auch wiederbeleben
Content Warning - Teamkameraden können sich heilen und auch wiederbeleben © Landfall Publishing

Im Folgenden wird beschrieben, wie man Teamkameraden heilen und wiederbeleben kann, die beim Filmen von Monstern für SpöökTube in Content Warning gestorben sind.


Content Warning ist ein ziemlich düsteres Koop-Horrorspiel, in dem man zusammen mit Freunden in die Rolle von Horrorfilmern schlüpft, die gruselige Videos drehen und sie auf eine exklusive Plattform, genannt SpöökTube, hochladen. Während man tief in der Alten Welt neue Inhalte filmt, wird man von furchterregenden Kreaturen mit unbekannten Motiven verfolgt, die geduldig auf den richtigen Moment warten, um anzugreifen.

Es ist nicht immer einfach, sich aus den Fängen der Monster zu befreien, und es kann passieren, dass man selbst oder Teamkollegen verletzt werden oder sogar sterben. Chaos, Zerstörung und Tod führen zwar zu mehr Aufrufen, aber wenn das ganze Team stirbt, kann man nicht erfolgreich sein. Zum Glück kann man in Content Warning gefallenen Teamkollegen heilen und sogar wiederbeleben.

Wie man in Content Warning heilen kann

In Content Warning gibt es zwar keine traditionellen Gesundheitspakete oder Heilgegenstände, wie sie in den meisten Spielen zu finden sind, aber es gibt einen einzigartigen Gegenstand namens Hugger, der beim Heilen helfen kann. Hugger ist ein einzigartiger medizinischer Gegenstand, mit dem Freunde umarmt werden können, um ihre Lebenspunkte wiederherzustellen. Es ist die einzige Möglichkeit, Teamkameraden in Content Warning zu heilen.

Der Hugger kostet $100 und kann auf der Registerkarte Medical im Order Terminal gekauft werden. Nach dem Kauf erhält man Zugang zu einem Hugger-Handbuch. Wenn man dieses Handbuch ausgerüstet hat, kann man Spieler mit der linken Maustaste umarmen. Die Heilung ist langsam, also muss man sich einen sicheren Ort suchen, um Teamkameraden zu heilen.

Der Hugger selbst kann sich nicht heilen und muss das Handbuch durch Drücken von Q fallen lassen, damit jemand anderes es aufheben und ihn heilen kann.

Wie man Teamkollegen in Content Warning wiederbelebt

Wenn ein Teamkamerad beim Filmen von Inhalten von einem Monster getötet wird, kann man ihn mit einem Defibrillator wieder zum Leben erwecken. Der Defibrillator ist ein weiterer medizinischer Gegenstand, mit dem gefallene Teamkameraden wiederbelebt werden können, vorausgesetzt, man findet die Leiche.

Der Defibrillator ist im Vergleich zum Hugger etwas teurer, er kostet 300 Dollar. Es kann also sein, dass man Geld sparen muss, vor allem, wenn man versucht, den Defibrillator in den ersten Tagen des Spiels zu kaufen. Nichtsdestotrotz ist der Defibrillator ein absolutes Muss, wenn man unterwegs ist, um gruselige Inhalte zu filmen.

Wenn man sich dabei filmen lässt, wie man den Defibrillator an einem gefallenen Teamkameraden anwendet und ihn mit einem Schock ins Leben zurückholt, kann man jede Menge zusätzlicher Zuschauer gewinnen und zusätzliche Einnahmen erzielen.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*