Zelda: Tears of the Kingdom – Die Hängebrücke der Orni – Komplettlösung

Zelda: Tears of the Kingdom - Die Hängebrücke der Orni
Zelda: Tears of the Kingdom - Die Hängebrücke der Orni © Nintendo

Die Aufgabe „Die Hängebrücke der Orni“ kann anfangs etwas entmutigend wirken, aber wenn man weiß, was zu tun ist, kann man die Brücke in kürzester Zeit aufbauen und benutzen.


Seit er in Breath of the Wild aus einem hundertjährigen Schlummer erwacht ist, hat Link den Bürgern von Hyrule bei allen möglichen großen und kleinen Problemen geholfen. In The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom kann Link nun die Zeit damit verbringen, den Bewohnern von Hyrule das tägliche Leben ein wenig zu erleichtern.

Ein ziemlich großes Problem, bei dem Link dem Volk der Orni helfen kann, ist die kaputte Hängebrücke, die verhindert, dass Leute ohne Flügel, das Dorf betreten können.

Wie man die Quest „Die Hängebrücke der Orni“ in Tears of the Kingdom beginnt

Um die Quest auszulösen, muss Link „Tulin aus dem Dorf der Orni“ abgeschlossen haben. Klea und Gesane können dann direkt vor dem umgebauten Gebäude des Kleeblatt-Kuriers gefunden werden. Eine weitere Voraussetzung für das Abschließen dieses Quests ist das Abschließen einer Nebenquest am Spähposten namens „Der unfertige Unterstand„, damit der Zimmermann Zeit hat, die Brücke zu reparieren.

Wie man die Quest „Die Hängebrücke der Orni“ erfüllt

Nachdem Link einige ernstzunehmende Hinweise erhalten hat, dass Hilfe benötigt wird, kann er die Quest beginnen.

Wo man den Meisterhandwerker im Spähposten findet

Der Zimmermann Torda kann beim Spähposten je nach Tageszeit an verschiedenen Orten gefunden werden. Man sollte nach einem Mann mit roter Weste und grüner Hose Ausschau halten. Wie bereits erwähnt, kann er bei der Hängebrücke nur helfen, wenn die Pferdestation repariert wurde.

Holz für die Brücke sammeln

Jetzt, wo Torda an der Hängebrücke der Orni ist, braucht er ein wenig Hilfe. Genauer gesagt, braucht er zwanzig Holzbündel, um die Brücke zu reparieren. Glücklicherweise sind diese recht einfach zu finden. Man fällt einen beliebigen Baum mit einer Axt oder einer anderen Schlagwaffe, hackt den herabfallenden Stamm ab und verwandelt ihn in ein Holzbündel, das man dann einsammeln kann.

Belohnung für das Abschließen der Aufgabe „Die Hängebrücke der Orni“

Als Belohnung für den Abschluss erhält Link 100 Rubine.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*