Genshin Impact: Wie das Auge des Sturms besiegt werden kann

Genshin Impact: Auf der Reise
Genshin Impact: Auf der Reise © miHoYo

Genshin Impact hat die Quest Zeit und Wind, bei der die Spieler das Auge des Sturms besiegen müssen. Dieser Leitfaden zeigt, wie man dieses Monster besiegen kann.


Das Auge des Sturms ist einer der Bosse, die in Genshin Impact zu finden sind. Diese Anleitung wird den Spielern helfen, ihn während der Quest „Zeit und Wind“ zu finden und zu besiegen. Genshin Impact ist über Nacht zu einem Erfolg geworden und hat innerhalb der ersten zwei Wochen nach seiner Veröffentlichung über 100 Millionen Dollar eingespielt. Das Spiel ist kostenlos, und die Spieler können ihr Geld in das Spiel investieren, um die Chance zu erhalten, einen 5-Sterne-Charakter zu gewinnen. Gleichzeitig bietet dieser Titel ein komplettes Open-World-Abenteuer mit vielen Hauptmissionen, Nebenquests und Dungeons, an denen man teilnehmen kann. In der Quest Zeit und Wind treten die Spieler gegen das Auge des Sturms an. Hier ist, wie Spieler ihn besiegen können.

Von Interesse:
Wie man Hilichurls in Genshin Impact findet und besiegt

Die Spieler können das Auge des Sturms auf einer unmarkierten Insel östlich der Starsnatch-Klippe finden. Um es zu erreichen, müssen die Spieler entweder gleiten oder eine Eisbrücke erschaffen, um die Insel zu erreichen. Es wird empfohlen, eine ausreichend hohe Ausdauer zu haben und von der Brücke zu springen und Nahrung zu verwenden, um die Ausdauer in der Luft zu verbessern. Wenn man auf der Insel ist, sollte man nach der Sonnenuhr suchen, um einen Anhaltspunkt zu erhalten. Sobald dies geschehen ist, begibt man sich an den Strand, um einige zerbrechbare Felsen zu finden. Zerschlage sie, um das zerlumpte Notizbuch zu finden. Ändern Sie jetzt die Zeit auf 2 Uhr morgens. Dieser Teil der Suche kann nur innerhalb von 3 Stunden nach der Spielzeit von 2 Uhr morgens bis 5 Uhr morgens durchgeführt werden. Jetzt muss der Spieler vier Kugeln auf der Insel finden. Hier können die Spieler sie finden.

Wie man das Auge des Sturms in Genshin Impact besiegt

Auf der Insel gibt es 4 Kugeln für Spieler zu finden. Diese können nur mit Hilfe der Elementarsicht gefunden werden. Hier können Spieler sie finden.

  • Kugel 1: Direkt hinter der Sonnenuhr
  • Kugel 2: Direkt am Rande des Strandes gelegen, auf einem kleinen Felsen schwimmend.
  • Kugel 3: Befindet sich direkt am Rand des Strandes, schwimmt etwas tiefer im Wasser. Der Spieler muss eine Eisbrücke bauen, um nahe genug heranzukommen und sie zerstören.
  • Kugel 4: An der Spitze des Pfeilers

Nun wird ein Windstoß aufkommen, und nun muss der Spieler seinen Wind nutzen, um das Siegel zu brechen. So können die Spieler das Auge des Sturms besiegen.

Der beste Weg, es zu besiegen, wäre, einen Charakter mit Pfeil und Bogen zu benutzen und ihn dann, wenn er fällt, mit einem Schwertkämpfer anzugreifen. Sobald er besiegt ist, wird er fliehen. Es wird Wind aufkommen, also folgt ihm mit Hilfe der Strömungen. Am Ende wird eine weitere Sonnenuhr stehen, deren Feinde es zu besiegen gilt. Sprechen Sie von hier aus mit Henry Morton und finden Sie das dicke Notizbuch auf seinem Campingplatz. Nun stellen Sie die Zeit wieder von 2 Uhr morgens bis 5 Uhr morgens ein, und drei Kugeln werden um diese neue Sonnenuhr herum sein. Eliminieren Sie sie, um das Auge des Sturms wiederzubeleben und es erneut zu besiegen, und sprechen Sie erneut mit Henry, um die Suche zu beenden.

Mit einem Trick läßt sich das Auge des Sturms auch für schwächere Spieler besiegen. Lockt ihn zum hinteren Bereich der Insel, fliegt zu den Torbögen und lasst euch ins Wasser fallen. Wenn der Boss das Wasser berührt, ist er sofort tot.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*