Assassin’s Creed Mirage: Kettenattentate freischalten und durchführen

Assassins Creed Mirage - Kettenattentat
Assassins Creed Mirage - Kettenattentat © Ubisoft

In Assassin’s Creed Mirage sollte man die Fertigkeit Kettenattentat so schnell wie möglich freischalten.


Assassin’s Creed Mirage verfügt über mehrere verschiedene Fertigkeitenbäume, und jeder von ihnen bietet mehrere nützliche Fertigkeiten, die beim Vorankommen im Spiel hilfreich sein dürften. Wenn man Missionen abschließt und weitere Aufgaben im Spiel erfüllt, erhält man mehrere Fertigkeitspunkte, mit denen man in einem Fertigkeitenbaum nach Belieben aufsteigen und weitere Fertigkeiten freischalten kann. Kettenattentate sind eine solche Fertigkeit, die als Teil von Basims Assassinen-Repertoire entscheidend sein wird.

Wie man die Fertigkeit „Kettenattentat“ freischaltet

Der Erwerb der Fertigkeit „Kettenattentat“ ermöglicht es, einen anderen Gegner in der Nähe zu meucheln oder ein Messer auf einen weiter entfernten Gegner zu werfen, nachdem man jemanden ausgeschaltet hat. Diese Fertigkeit ist perfekt für das frühe Spiel, da sie den Charakter aus einer schwierigen Situation befreien kann, besonders wenn man zwei Wachen auf einmal ausschalten muss.

Die Fertigkeit „Kettenattentat“ ist Teil des Schatten-Fertigkeitsbaums. Sie ist die dritte freischaltbare Fertigkeit in diesem Bereich, was bedeutet, dass sechs Fertigkeitspunkte in diesen Fertigkeitsbaum investiert werden müssen, um Kettenattentate freischalten zu können. Zunächst muss man die Fertigkeiten Treten (1 Fertigkeitspunkt) und Sturz abfangen (2 Fertigkeitspunkte) erwerben.

Fertigkeitspunkte können durch das Fortschreiten in der Hauptgeschichte, das Erkunden der Welt und das Erfüllen von Nebenmissionen und Aufgaben freigeschaltet werden.

Wie man Kettenattentate einsetzt

In Assassin’s Creed Mirage gibt es zwei Möglichkeiten, Gegner mittels einer Kette zu töten. Man kann entweder den Assassinen-Fokus oder das Ketten-Assassinen benutzen. Beide Methoden sind auf ihre Weise nützlich, und es ist wichtig, beide zu erlernen.

Um ein Kettenattentat durchzuführen, muss man das Ziel ausschalten, während es sich in der Nähe eines anderen Gegners befindet, und dann sofort die Option „Attentat“ wählen, nachdem man sich um das erste Opfer gekümmert hat. Sobald man die Fertigkeit Kettenattentat freigeschaltet hat, kann man diese Aktion immer dann ausführen, wenn man sich in dieser Situation befindet.

Bei dieser Aktion wird keine Konzentration verbraucht, und es wird auch keine wiedergewonnen, da diese Aktion normalerweise unbemerkt ausgeführt wird. Wer es vorzieht, Ziele sofort nacheinander auszuschalten, kann zwischen Kettenattentat und Assassinen-Konzentrations wechseln.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*