Releasetermine Games im Oktober 2017

Spiele im Oktober 2017
Spiele im Oktober 2017

Lasst uns nicht Lange um den heißen Brei herumreden. Der Oktober ist voll mit Triple-A Blockbustern und kleineren interessanteren Titeln und bietet wirklich für jeden etwas. Für Autoenthusiasten gibt es „GT Sports“, für Action-RPG-Liebhaber erscheinen „Mittelerde: Schatten des Krieges“ und „Assassin’s Creed: Origins“, für Horrorfans „The Evil Within 2“ und „Hidden Agenda“, für Shooterfreunde „Wolfenstein II: The New Colossus“ und zu guter Letzt für den RPG-Schlag unter euch „Dragon’s Dogma: Dark Arisen“ und „South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“.
Wem das nicht reicht, der bekommt in unserer Monatsliste für Oktober natürlich mehr Infos.


Zur Releaseliste Oktober 2017

Dragon‘s Dogma: Dark Arisen

Cover zu Dragon's Dogma: Dark Arisen
Offizielles Cover von „Dragon’s Dogma: Dark Arisen“ © Capcom

Zum fünften Geburtstag von „Dragon’s Dogma“ hat Capcom sich nun dazu entschieden die PC-Portierung „Dragon’s Dogma: Dark Arisen“, die am 15.01.2016 für den PC erschien, auch für Heimkonsolen anzubieten.  „Dark Arisen“ ist die Kombination des Hauptspiels und einer Erweiterung dessen und kann somit als eine inoffizielle GOTY-Version oder ein Komplettpaket betrachtet werden.
Die Handlung von Dragon’s Dogma ist wie die Spielwelt sehr von westlichen Fantasiegeschichten inspiriert und mit einem Hauch japanischem Kult beseelt. Euer Held respektive eure Heldin lebt in einem kleinen Fischerdorf, das eines Tages von einem Drachen angegriffen wird. Dieser erkennt, dass ihr der Auserwählte seid und schneidet euch selbstverständlich das Herz raus, wodurch ihr zu einem Arisen (Auferstandene/n) werdet. Um euer Herz wiederzuerlangen müsst ihr diesen Drachen aufspüren und töten.
Von vielen Spielern als eines der innovativsten RPGs der siebten Konsolengeneration gelobt, wird „Dragon’s Dogma“ auch oft als Mischung zwischen „Dark Souls“ und „Skyrim“ beschrieben.

Wählt eine Klasse, erstellt einen Charakter und werdet Teil der Welt von „Dragon’s Dogma: Dark Arisen“, wenn es am 04. Oktober 2017 für Playstation 4 und Xbox One erscheint.

 

The Evil Within 2:

Cover zu The Evil Within 2
Offizielles Cover von „The Evil Within 2“ © Bethesda

Der erste Teil der Reihe konnte durch kreative Horrorelemente und präzises und atmosphärisches Gameplay viele Fans gewinnen, stieß aber auf recht viel Kritik, was die Handlung und dessen Erzählstil anging. Mit dem zweiten Teil versuchen „Bethesda“ und „Tango Gameworks“ die Geschehnisse aus dem Vorgänger klarzustellen um somit direkt anknüpfen zu können.
Drei Jahre nach der Handlung des ersten Teils, erfährt der Protagonist Sebastian Castellanos, dass seine Tochter gar nicht tot ist, sondern ihr Tod nur von der Organisation Mobius vorgetäuscht wurde. Um sie wiederzusehen müsst ihr euch erneut in die STEM-Maschine begeben und euren schlimmsten Albträumen stellen.
Euch erwarten noch gruseligere und atmosphärische Level und dieses Mal werrden auch eine größere Variation und Areale zum Erforschen angeboten. Ob das dem kompakten Gameplay oder dem Leveldesign schaden wird, ist abzuwarten. Eins steht fest, es wird ein Horrorspiel, das euch so schnell nicht zur Ruhe kommen lassen wird.

Passt auf wie Shinji Mikami und sein Team euch das Gruseln lehrt, wenn „The Evil Within 2“ am Freitag den 13. Oktober 2017 für Playstation 4, PC und Xbox One erscheint.

 

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe

Cover zu South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe
Offizielles Cover von „South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“ © Ubisoft

Auf der E3 2015 angekündigt, kommt es vielen Spielern wie eine Ewigkeit vor, dass die Fortsetzung „South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“ herauskommen sollte. Damals feierlich angekündigt für eine Veröffentlichung im Dezember 2016, wurde nun am 22.09.17 bestätigt, dass das Spiel im Goldstatus ist (bedeutet, dass es zur Pressung bereitliegt) und im Oktober erscheinen wird.
Die Handlung knüpft direkt an „Stick of Truth“ an und während die Kinder dort eine Fantasygeschichte gewählt haben, ist das im neuen zu 2014 und Superhelden sind angesagt.
Im schönsten South Park Stil bleibt nichts unberührt. Die Schwierigkeit wird durch die Hautfarbe angedeutet, der Kampf zwischen DC und Marvel wird ins Visier genommen und natürlich darf auch nicht der abgefahrene Fäkalhumor fehlen. Das Kampfsystem wird erneut rundenbasiert sein und zusätzlich räumlich-taktische Variationen und Strategien bieten. Der Rest des Gameplays wird eine bunte, absurde Mischung aus Minispielen und Dialogen werden.

Gebt diesem Titel nicht die Kehrseite und ladet euren allerwertesten Freund ein, wenn „South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“ am 17. Oktober 2017 für Playstation 4, PC und Xbox One erscheint.

 

Hidden Agenda:

Cover zu Hidden Agenda
Offizielles Cover von „Hidden Agenda“ © Supermassive Games, SIE

„Supermassive Games“ die Macher von „Until Dawn“ haben auf der E3 2017 ein neues Projekt angekündigt, das den Spaß, den Horror und auch die Gemeinschaftlichkeit mit dem PlayLink-Programm von Playstation erweitern soll. Dieses Spiel ist „Hidden Agenda“ in dem ihr einen Serienmörder namens „The Trapper“ jagen müsst.
Wie in den Spielen „Until Dawn“ und „Heavy Rain“ müsst ihr auch in „Hidden Agenda“ Entscheidungen treffen, die Konsequenzen nach sich ziehen, denn alle Charaktere können sterben und es wird viele Variationen der Geschichte geben. Das besondere hier ist jedoch, dass ihr zu sechst (1-6 Spieler) auf euren Smartphones spielt und die Mehrheit entscheidet was passiert. Um dieses Prinzip aber etwas dynamischer zu gestalten bekommt jeder Spieler zusätzlich eine Aufgabe (eine versteckte Agenda)  die erfüllt werden muss, was die knappen Diskussionen auf Zeit ziemlich emotional werden lassen können. Zusätzlich hat jeder Spieler noch die Möglichkeit ein Veto einzulegen, damit sein Ziel eintritt.
Die Handlung soll zwei bis drei Stunden gehen und eher wie ein interaktiver Horrorfilm funktionieren in dem eure Freundschaft aufs härteste getestet wird.

Perfekt für viele Halloweenpartys erscheint „Hidden Agenda“ am 25. Oktober 2017 exklusiv für die Playstation 4/ PlayLink.

 

Wolfenstein II: The new Colossus:

Cover von "Wolfenstein II: The New Colossus"
Cover von „Wolfenstein II: The New Colossus“ © 2017 Machine Games, Bethesda

Mit sehr witzigem und gezieltem Marketing brachte „Bethesda“ und „MachineGames“ „Wolfenstein II“ in den Ring für den vollgepackten Oktober, wo es nun zeigen muss, was es kann.
In „Wolfenstein II“ müsst ihr erneut gegen das eiserne Regime kämpfen um eine Revolution einzuleiten, die Freiheit und Gerechtigkeit bewirkt. Dies tut ihr als B.J. „Terror-Billy“ Blazkowicz, der nach seinen Verletzungen nun auf ein paar neue Tricks zurückgreift.
Ob doppelte Maschinengewehre, eine coole futuristische Rüstung, Panzerhunde, Mutanten, Humor, Spannung oder Liebe, „Wolfenstein II“ scheint alles und noch mehr zu bieten, was „The New Order“ so gut gemacht hat.

Bahnt euch euren Weg als „Terror-Billy“ und besiegt vielleicht soagar „Blitzmensch“, wenn „Wolfenstein II: The New Colossus“ am 27. Oktober 2017 für Playstation 4, PC und Xbox One erscheint.

 

Assassin’s Creed: Origins:

Cover "Assassin's Creed: Origins"
Offizielles Cover von „Assassin’s Creed:Origins“ © 2017 Ubisoft

„An den Anfang zurück“ ist das Motto für das neue Assassin’s Creed, nicht nur chronologisch, sondern auch gameplaytechnisch, denn „Assassin’s Creed: Origins“ verspricht ein Spiel zu werden, das dem Franchise durch Elemente aus früheren Assassin’s Creed Titeln und neue Ansätze aus dem RPG-Genre wieder zu seinem Stellenwert in der Gamingbranche verholfen wird.
Die Handlung spielt sich im alten Ägypten ab, in dem ihr als Bayek aus Siwa, der letzte Medjay, leider erfahren müsst, dass Frieden zu erhalten mehrere Möglichkeiten hat. Es ist daher an der Zeit Maßnahmen in Gange zu setzen um diesen Frieden auf eine Art zu wahren.

Erlebt auch ihr die Geschichte der Gründung der Assassinenbruderschaft, wenn „Assassin’s Creed: Origins“ am 27. Oktober 2017 für Playstation 4, PC und Xbox One erscheint.

 

Releasetermine Games für Oktober 2017

  • theHunter: Call of the Wild (PS4, Xbox One) 02. Oktober 2017
  • Dragon’s Dogma: Dark Arisen (PS4, Xbox One) 04. Oktober 2017
  • A Hat in Time (PS4, PC, Xbox One) 05. Oktober 2017
  • Raiden V: Director’s Cut (PS4, PC) 06. Oktober 2017
  • Mittelerde: Schatten des Krieges (PS4,PC, Xbox One) 10. Oktober 2017
  • The Evil Within 2 (PS4, PC,  Xbox One) 13. Oktober 2017
  • Cyberdimension Neptunia: 4 Goddesses Online (PS4, PC) 13. Oktober 2017
  • Raid: World War II (PS4, PC,  Xbox One) 13. Oktober 2017
  • Touhou Kobuto V: Burst Battle (PS4, PSVita, Switch) 13. Oktober 2017
  • Friday the 13th: The Game (Retail) (PS4, PC, Xbox One) 13. Oktober 2017
  • South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe (PS4, PC,  Xbox One) 17. Oktober 2017
  • Rogue Trooper Redux (PS4, PC, Switch, Xbox One) 17. Oktober 2017
  • WWE 2K18 (PS4, PC, Switch, Xbox One) 17. Oktober 2017
  • Gran Turismo Sport (PS4) 18. Oktober 2017
  • The Lego Ninjago Movie Video Game (Switch) 19. Oktober 2017
  • Rapala Fishing Pro Series (PS4, PC) 24. Oktober 2017
  • Hidden Agenda (PS4) 25. Oktober 2017
  • Just Dance 2018 (PS3, PS4, PC, Switch, WiiU, Xbox 360, Xbox One) 26. Oktober 2017
  • Super Mario Odyssey (Switch) 27. Oktober 2017
  • Wolfenstein II: The New Colossus (PS4, PC,  Xbox One) 27. Oktober 2017
  • Assassin’s Creed: Origins (PS4, PC,  Xbox One) 27. Oktober 2017
  • Nights of Azure 2: Bride of the New Moon (PS4, Switch) 27. Oktober 2017
  • Yomawari: Midnight Shadows (PS4, PSVita, PC) 27. Oktober 2017
  • Beast Quest (PS4, Xbox One) 31. Oktober 2017
von Daniel Engel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*