WoW – Saison der Entdeckungen: Wie man duale Talentspezialisierung bekommt

WoW Saison der Entdeckungen - duale Talentspezialisierung
WoW Saison der Entdeckungen - duale Talentspezialisierung © Blizzard Entertainment

Mit Dual Spec in WoW Saison der Entdeckungen kann man jederzeit zwischen zwei Talentbäumen wechseln. Hier ist, wie man es freischaltet.


Bisher hat sich WoW Saison der Entdeckungen nicht gescheut, Lebensqualitäts-Features einzubauen, die dazu ermutigen, mit neuen Builds zu experimentieren und neue Dinge auszuprobieren. Ein lang ersehntes Feature ist die Duale Talentspezialisierung, die es ermöglicht, zwei Talentbäume zu haben, zwischen denen man wechseln kann.

In Phase 3 von WoW Saison der Entdeckungen kann die Duale Talentspezialisierung viel früher als in Vanilla WoW freigeschaltet werden und sie ist auch deutlich billiger.

WoW – Saison der Entdeckungen: Was ist die duale Talentspezialisierung?

Dual Spec ermöglicht es, zwei Talente zu haben, zwischen denen man jederzeit hin- und herwechseln kann. Anstatt zu einem Klassentrainer zu gehen und Gold auszugeben, um Talentpunkte zurückzusetzen, können Spieler mit Dual Spec einen zweiten Talentbaum haben, der überall aktiviert werden kann, solange sie sich nicht im Kampf befinden.

In WoW SoD bezieht sich die Duale Talentspezialisierung nur auf Talente und rüstet nicht automatisch neue Ausrüstung aus, ordnet die Aktionsleisten für neue Fertigkeiten neu an oder weist neue Runen zu, die besser für das zweite Build geeignet sind. Wenn man keine speziellen Addons verwendet, muss man die Ausrüstung manuell neu ausrüsten, die richtigen Runen zuweisen und Fähigkeiten und Tastenzuordnungen an das zweite Build anpassen.

Wie man Duale Talentspezialisierung in WoW SdE bekommt

Anforderungen für duale Talentspezialisierung in Saison der Entdeckungen

Als die duale Talentspezialisierung mit Patch 3.1 im April 2009 eingeführt wurde, kostete sie 1000g zum Freischalten und war nur für Charaktere der Höchststufe verfügbar. In der Saison der Entdeckungen lässt sich dieses nützliche Feature jedoch schon viel früher freischalten, und das zu einem wesentlich günstigeren Preis.

Um duale Talentspezialisierung in Saison der Entdeckungen freizuschalten, muss ein Charakter Stufe 40 sein und 50 Gold für den Service ausgeben. Und bei all den Möglichkeiten, in WoW Geld zu verdienen, ist es nicht allzu schwierig, 50 Gold bis Stufe 40 zu bekommen. Nachdem Stufe 40 erreicht und genug Gold verdient wurde, geht man in eine der zwei Hauptstädte, um einen neuen NSC aufzusuchen, der diesen Service anbietet.

Standorte der Trainer für Duale Talentspezialisierung in WoW

Spieler aller Fraktionen sollten entweder in Eisenschmiede oder in Orgrimmar nach demselben NSC, einem Zwerg namens Grendag Hellbart, suchen.

Spieler der Allianz sollten sich nach Eisenschmiede begeben, in die Verlassene Höhle. Grendag Hellbart befindet sich in der Nähe des Tunnels, der zur Mystischen Wache auf der Westseite führt.

Spieler der Horde sollten sich nach Orgrimmar begeben, zum Tal der Stärke. Grendag Hellbart befindet sich in der Nähe des Eingangs zum Drachen in der nordöstlichen Ecke des Tals der Stärke.

Wenn man mit ihm spricht, kann man in WoW Saison der Entdeckungen die Duale Talentspezialisierung kaufen. Sobald diese freigeschaltet ist, kann die Duale Talentspezialisierung über die Talentseite aufgerufen werden.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*