Subnautica: Wo man Knuddelfisch Eier findet

Subnautica: Knuddelfisch
Subnautica: Knuddelfisch © Unknown Worlds Entertainment

Die Eier des Knuddelfisch sind in mehreren Biomen zu finden und ziemlich gut versteckt.


Das Spiel Subnautica ist auf einem außerirdischen Planeten angesiedelt. Die SpielerInnen müssen versuchen, in einer Wasserwelt zu überleben, während sie versuchen, von dem Planeten, auf dem sie abgestürzt sind, wegzukommen. In der Rolle des Charakters Ryley Robinson erkundet man verschiedene ungewöhnliche Biome, isst Fische, sammelt Material und baut Basen, während man versucht zu überleben. Man ist allein auf dem Planeten und dies wird erst deutlich, wenn man leere Rettungskapseln entdeckt, die überall verstreut zu finden sind.

Knuddelfische sind eine niedlich aussehende Spezies, die sich durch ein sehr soziales Verhalten auszeichnet. Sie sind durchaus bereit, Ryley zu folgen oder mit ihm zu spielen und geben so ein großartiges Haustier ab.

Der Knuddelfisch kann nicht ausgewachsen gefunden werden. Stattdessen erhält man den Knuddelfisch, indem man ein Ei findet und es in einem Lebensform Zuchtbehälter ausbrütet. Die Eier sind außergewöhnlich selten, nur 5 können im Basisspiel gefunden werden. Die Eier respawnen auch nicht, so dass man das Ei an einem sicheren Ort platzieren sollte, wenn man es nicht sofort ausbrüten kann.

Die Eier befinden sich alle in ziemlich tiefen Bereichen des Meeres, wobei einige von ihnen sogar in verwinkelten Höhlensystemen versteckt sind. Es ist daher angebracht, dass man Sauerstoffflaschen, eine Schwimmende Luftpumpe und einen Seegleiter mit sich führt, um nicht zu ertrinken. Bringen Sie auch Fahrzeuge wie den Zyklopen oder die Seemotte mit, da diese manchmal benötigt werden, um einige der tieferen Bereiche des Spiels zu erreichen.

Standorte der Knuddelfisch-Eier

Mushroom Forest – Höhlen

Es gibt zwei Höhlensysteme in Mushroom Forest. Das nordwestliche und das nordöstliche Höhlensystem. Beide enthalten Knuddelfisch-Eier. Der Haken ist, dass die Höhlensysteme selbst ziemlich verworren sein können. So ist es trotz der Tatsache, dass man sich in einer relativ geringen Tiefe befinden, durchaus möglich, sich in ihnen zu verirren und zu ertrinken.

Deep Grand Reef – Degasi Base

Diese Basis befindet sich in der Nähe von Floating Island und ist wahrscheinlich von Leuchtglobussen, Warpern und Krabbenkalmaren umzingelt. Sie beherbergt auch einige interessante Gegenstände. Dazu gehören Forschungsgegenstände, eine orangefarbene Tafel und ein Knuddelfisch-Ei. Das Ei sollte auf dem Boden im Labor der Basis zu finden sein.

Lost River – Labor

Der Eingang befindet sich im Lost River Biom, direkt hinter dem alten Skelett des Reaper Leviathan. Man benötigt die orange Tafel, die man in der Deep Grand Reef Degasi Base gefunden hat und das Knuddelfisch-Ei liegt auf einem der Tische.

Dunes – Krater

Dieses Ei befindet sich in einem der gefährlichsten Teile des Spiels, in dem sich mehrere Reaper Leviathane herumtreiben. Diese Reaper Leviathane greifen alles und jeden an, das sich in dem Gebiet aufhält, also sollte man unbedingt einen Seegleiter und ein paar MediKit mitnehmen. Dafür lässt sich das Knuddelfisch-Ei ziemlich leicht finden. Man schwimmt auf den Grund eines großen Kraters, wo sich dann das Ei befindet.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*