Hitman 3: Guide für die Challenge „Ikaros“

Hitman 3: Dubai
Hitman 3: Dubai © IO Interactive

Hitman 3 bietet optionale Attentatsmissionen für Spieler*innen, die die Level mehr als einmal spielen möchten. So meistert man die Ikaros-Herausforderung.


In Hitman 3 müssen die Spieler*innen Ziele ausschalten, indem sie alle möglichen heimlichen Methoden anwenden. Das Ziel dieser Herausforderung ist es, Marcus Stuyvesant mit Hilfe der Sonne in der Kunstgalerie einen Stromschlag zu verpassen. Durch das Abschließen dieser Aufgabe erhält man 4000 Erfahrungspunkte. Man kann dieses Ziel in der Missionsgeschichte mit dem Titel „(Un)-Sicherheit“ erfüllen.

Sobald die Mission beginnt, läuft man in das Hinterzimmer der Kunstgalerie. Dort angekommen geht man die Treppe hinauf, läuft geradeaus und wendet sich dann nach links, wenn man eine weibliche Bedienung sieht, die ein Serviertablett hochhält. Nun läuft man auf einen Bereich mit Kamel-Statuen zu und muss hier erneut nach links abbiegen, um einen weiteren Bereich zu betreten.

Von Interesse:
Hitman 3: Wie man den Schlüssel für den Hubschrauber in Dubai bekommt

Hier geht man die Treppe hinauf und betritt dann einen blau gefärbten Bereich, der zu einer Kunstausstellung mit würfelartigen Strukturen führt. Nachdem man hindurchgelaufen ist, sieht man auf der rechten Seite eine Tür mit der Aufschrift „Restricted Access“ (Eingeschränkter Zugang), den man betritt.

Man steigt die erste Leiter hoch, die man sieht, geht nach links und dann noch einmal nach links, bis Agent 47 sich über einige Balken hangeln muss. Im nächsten Raum klettert man über die blaue Plane und greift sich dann das Brecheisen, wenn die NPCs nicht hinsehen. Nun geht man zum Sicherungskasten, nimmt die Sicherung heraus und geht dann die Treppe im Gang rechts neben dem Sicherungskasten hinunter.

Man geht durch die Tür und dann weiter, bis eine weitere Tür mit eingeschränktem Zugang erscheint. Man geht auch in diesen Raum, steigt die Leiter hoch und legt dann die Sicherung in den Kasten in diesem Bereich. Dann geht man die Treppe wieder hinunter und aktiviert die Schalttafel, sobald das Ziel, Marcus, sich dem Sonnen-Exponat nähert. Marcus wird direkt davor hergehen, und das ist der Moment, in dem der Schalter gedrückt werden muss. Die elektrische Spannung wird ihn töten und die Ikaros Herausforderung wird als abgeschlossen markiert.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*