Civilization 6: Leitfaden zu Geheimgesellschaften – Was sie sind und wie man sie nutzt

Civilization VI - Voidsingers
Civilization VI - Voidsingers © 2K

Der New Frontier-Pass von Civilization 6 führt 4 Geheimbünde in das Spiel ein. Hier ist ein Leitfaden, wie man einer beitritt und welche Boni sie bieten.


Der neue Spielmodus von Civilization 6, New Frontier Pass, führt 4 besondere Gesellschaften in das Spiel ein, die der Spieler entdecken und mit denen er sich verbünden kann. Diese aus dem Schatten operierenden Gruppen verleihen den Zivilisationen, die sich ihnen anschließen, mächtige Boni und einzigartige Gebäude und Einheiten. Dieser Spielmodus steht nur denjenigen zur Verfügung, die entweder die Erweiterung „Rise and Fall“ oder „Gathering Storm“ haben, da Geheimgesellschaften die in diesen Erweiterungen eingeführten Mechaniken benötigen, um zu funktionieren.

Pro Spiel kann nur 1 Geheimbund ausgewählt werden, daher müssen die Spieler klug wählen, bevor sie sich für einen entscheiden. Aber welche Geheimgesellschaft ist die beste Wahl? Dieser Leitfaden befasst sich mit der Frage, wie man einer dieser Geheimbünde beitreten kann, und erläutert deren Vorteile, damit die Spieler eingrenzen können, welcher für ihre Zivilisation der richtige ist.

Wie man die Geheimbünde in Civilization 6 findet und ihnen beitritt

Um einem Geheimbund beitreten zu können, müssen die Spieler zunächst ein Mitglied für die Aufnahme finden. Das ist willkürlich, aber sie können gefunden werden, nachdem sie ein Barbarenlager geräumt, ein Stammesdorf erkundet, ein Naturwunder entdeckt oder zum ersten Mal einem Stadtstaat begegnet sind. All dies sind Dinge, die die Spieler normalerweise in Civilization tun, aber mit dem Geheimbund-Modus gibt es einen zusätzlichen Bonus: die Chance, eine versteckte Organisation zu entdecken. Das frühzeitige Aufbauen von Kundschaftern war schon immer eine wichtige Strategie in Civilization 6, aber in diesem Spielmodus ist es noch wichtiger, die Geheimbünde so früh wie möglich zu treffen. Je früher sie getroffen werden, desto eher können die Spieler von ihren einzigartigen Boni profitieren. Nicht nur das, sondern das Treffen mit neuen Gesellschaften zeigt auch, welche Zivilisationen mit ihnen verbündet sind.

Sobald die Spieler eine Gesellschaft kennengelernt haben, erhalten sie einen einzigartigen Gouverneur. Dieser kann verwendet werden, um die Geheimgesellschaft zu rekrutieren, die auf dem Gouverneursbildschirm angezeigt wird. Sobald eine Geheimgesellschaft ausgewählt wurde, können sich die Spieler jedoch nicht mehr zurückziehen; sie sind für den Rest des Spiels an diese Geheimgesellschaft gebunden. Es ist wichtig zu wissen, welche Arten von Boni jede Geheimgesellschaft gewährt und welche der Zivilisation des Spielers die besten Komplimente macht, so dass es nicht immer die beste Option ist, sich der zuerst getroffenen Geheimgesellschaft anzuschließen. Um die Geheimgesellschaft zu stärken, müssen die Spieler ihre Gouverneurstitel investieren, um sie zu verbessern. Welcher Geheimgesellschaft die Spieler beitreten, wirkt sich auch auf die Diplomatie mit fremden Zivilisationen aus, da diejenigen, die Teil derselben Geheimgesellschaft sind, einander positiver sehen werden als diejenigen, die es nicht sind.

Die Geheimgesellschaften von Civilization 6

Es gibt 4 verschiedene Gesellschaften, denen Spieler beitreten können. Unten finden Sie einen Überblick über alle 4 und welche Arten von Zivilisationen sie begünstigen:

Civilization VI - Sanguine-Pact
Civilization VI – Sanguine-Pact © 2K

Sanguine Pakt

Diese das Sonnenlicht fürchtenden Militanten, die anderen Terror beibringen und aggressiven Akteuren bei ihren militärischen Bestrebungen helfen. Diejenigen, die sich mit dem Sanguine Pakt verbünden, erhalten eine einzigartige Vampir-Einheit, die ihnen bei ihrer Eroberung hilft. Sie gewinnen jedes Mal mehr Kampfstärke, wenn eine gegnerische Einheit neben ihnen stirbt, und können im Laufe des Spiels dank ihrer skalierenden Basiskampfstärke, basierend auf der stärksten Einheit, die der Spieler zu diesem Zeitpunkt hat und die sich im Laufe des Spiels ändert, eingesetzt werden. Vampire können jeweils 1 Vampirschloss bauen, das als Verteidigungsfestung dient und eine Ausbeute hat, die allen angrenzenden Feldern entspricht. Bei richtiger Platzierung ist diese Verbesserung unglaublich stark. Zivilisationen, die zur Herrschaft neigen, wie Skythien, finden mit dem Sanguine Pakt mächtige Verbündete, und diejenigen mit starken Spielfelderträgen werden das Beste aus ihren Vampirschlössern machen. Spieler, die nicht auf die Herrschaft aus sind, könnten die anderen Geheimgesellschaften auf lange Sicht nützlicher finden, aber der Sanguine-Pakt ist trotzdem einen Blick wert.

Civilization VI - Owls of Minerva
Civilization VI – Owls of Minerva © 2K

Owls of Minerva

Eine Elitegruppe wohlhabender Personen, die hinter den Kulissen die Politik manipulieren, Spieler, die ihre Wirtschaft verbessern und Spionage betreiben wollen, werden sich mit dieser Gruppe anfreunden wollen. Owls of Minerva ersetzen Banken durch vergoldete Tresore, die eine Bonuskultur gewähren und die Kapazität der Handelsrouten erhöhen, wenn die Stadt einen Hafen hat (nur 1 Handelsroutenkapazität pro Stadt). Diese Gesellschaft wird auch dauerhaft mehr Slots für Regierungspolitik hinzufügen, eine Wirtschafts- und Wildcard, die es den Spielern ermöglicht, während des gesamten Spiels flexiblere Regierungen zu haben. Diese Geheimgesellschaft ist eine solide Wahl für jede Art von Sieg, da jeder Spielstil von ihren Boni profitieren kann. Jede Zivilisation könnte mehr Gold und Regierungs-Slots gebrauchen, aber Zivilisationen, die Boni über Handelsrouten erhalten, wie Ägypten und Mali, werden diese Boni am meisten zu schätzen wissen.

Civilization VI - Hermetic Order
Civilization VI – Hermetic Order © 2K

Hermetic Order

Der von Alchemisten gegründete Hermetic Order ist eine Gruppe, die die Forschung auf unorthodoxe Weise vorantreibt. Wenn man sich ihnen anschließt, können die Spieler die einzigartige Merkwürdigkeit der Ley-Linie sehen, eine Ressource auf der Karte, die angrenzende Distrikte stärker macht und später im Spiel Bonusrenditen gewährt, die davon abhängen, wie viele Große Persönlichkeiten der Spieler erworben hat. Ihre einzigartige Universität, die Alchemistische Gesellschaft, gewährt zusätzlich zu den üblichen wissenschaftlichen Erträgen Bonusproduktion und große Handelspunkte. Spieler, die einen Sieg in der Wissenschaft anstreben, werden diesen Segen zu schätzen wissen, und da der wissenschaftliche Fortschritt für jedes Zivilisationsspiel wichtig ist, gilt dies auch für die meisten anderen Zivilisationen im Spiel. Diejenigen, die ein Talent dafür haben, große Persönlichkeiten zu rekrutieren, wie Brasilien und Schweden, werden stärkere Ley-Linien haben, also sollten Sie in Betracht ziehen, dem Hermetic Order beizutreten, wenn Sie diese Zivilisationen spielen.

Civilization VI - Voidsingers
Civilization VI – Voidsingers © 2K

Voidsingers

Diese Gesellschaft ist ein Kult, der einen alten Gott aus den dunklen Tiefen anbetet und gewährt mehrere auf dem Glauben basierende Boni. Der Alte-Gott-Obelisk, der das Monument ersetzt, gewährt 4 Glaubensrichtungen und einen Platz für jedes große Kunstwerk. Das bedeutet, dass es den Spielern leichter fällt, Orte zu finden, an denen sie ihre großen Kunstwerke, wie Gemälde und Reliquien, ausstellen können, da Gebäude auf dem Theaterplatz und bestimmte Wunder normalerweise die einzige Möglichkeit sind, sie auszustellen. Voidsingers wird schließlich einen Bonus für Kultur, Wissenschaft und Gold in Höhe des Glaubens, den eine Stadt hervorbringt (20%), gewähren, was sie für Zivilisationen, die viel Glauben hervorbringen, besonders praktisch macht. Außerdem gewähren sie ihren Verbündeten später im Spiel, während des Industriezeitalters, eine kultistische Einheit, die feindlichen Städten ein wenig Loyalität abnehmen kann, was die Wahrscheinlichkeit einer Rebellion erhöht. Kultisten stellen auch ein Relikt zur Verfügung, wenn alle ihre Verwendungen aufgebraucht sind. Reliquien sind normalerweise schwer zu bekommen, so dass Zivilisationen, die durch Reliquien Boni erhalten, wie der Kongo, die Khmer und Polen, sich mit den Voidsingers verbünden sollten, um öfter von ihren Fähigkeiten zu profitieren. Jede Zivilisation, die sich auf die Religion konzentriert, sollte in hohem Maße erwägen, sich mit dieser Geheimgesellschaft zu verbünden, um ihren Glauben noch stärker zu machen.

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*