Animal Crossing: Wie man Insel und Bewohner auf eine andere Switch überträgt

Animal Crossing: Artwork
Animal Crossing: Artwork © Nintendo

Mit dem neuen Winter-Update für die Nintendo Switch können Spieler ihre Animal Crossing: New Horizons Inseln zwischen Konsolen mit Leichtigkeit übertragen.


Zuvor konnten die Spieler ihre Insel Spielstände und Bewohner von Animal Crossing: New Horizons nur mit Hilfe der Insel-Sicherungsfunktion übertragen. Mit dem neuen Winter-Update für das Spiel gibt es eine ganz neue und einfache Möglichkeit, die Dateien des Spiels auf andere Konsolen zu übertragen. Obwohl diese neue Methode eingeführt wurde, ändert sie nicht viel an dem, was für den Datentransfer notwendig ist.

Bei dieser Version muss der Spieler nach wie vor die beiden Konsolen im gleichen Raum zur Hand haben, da sie eine lokale drahtlose Verbindung benötigen. Dies bedeutet auch, dass das Internet für den Transfer nicht erforderlich ist. Dies ermöglicht es den Spielern, Einwohner zwischen zwei verschiedenen Speicherdateien auf getrennten Konsolen zu transferieren. So haben die Spieler die Möglichkeit, Dorfbewohner an Freunde zu verschenken.

Wie man Inseln in Animal Crossing: New Horizons überträgt

Bedenke vor jeder Übertragung, da du den Charakter oder die gespeicherte Datei von dem vorherigen Träger zu löschen. Glücklicherweise ist dieser Vorgang im Bedarfsfall umkehrbar, man muss nur wissen, dass zwei der gleichen Charaktere oder Dateien nach der Übertragung nicht auf zwei separaten Geräten existieren können. Die Spieler müssen die folgenden Schritte auf beiden Konsolen durchführen, um eine Insel zu übertragen.

  • Herunterladen des Animal Crossing: New Horizons Insel-Transfer-Tool
  • Prüfung auf neue Updates von Animal Crossing: New Horizons
  • Starten des neuen Animal Crossing: New Horizons Insel-Transfer-Tool
  • Neues Horizons Insel-Transfer-Werkzeug

Das war es schon. Das Transfertool kann im eShop heruntergeladen werden. Für die Übertragung ist das Internet zwar nicht notwendig, aber für das Herunterladen des Transfertools und die Aktualisierung wird es benötigt. Sobald die Datei übertragen wurde, bestätigen man sie, indem man das Spiel startet und die Speicherdatei mit dem entsprechenden Switch-Konto öffnet.

Wie man Inselbewohner in Animal Crossing: New Horizons überträgt

Neben dem spielbaren Charakter und den fest verankerten Bewohnern der Insel können die Spieler jeden ihrer überschüssigen Dorfbewohner, den sie nicht haben wollen oder den sich ein Freund wünscht, transferieren. Um diese anderen Charaktere zu transferieren, führt man die folgenden Schritte aus.

  • Starte Animal Crossing: New Horizons auf der Nintendo Switch
  • Wähle Einstellungen im Menü
  • Wähle entweder Auf oder von einer Insel transferieren
  • Bestätige diese Entscheidung zur Verlegung
  • Starte Animal Crossing: New Horizons auf der anderen Nintendo Switch
  • Sprich dann mit Timmy und Tommy Nook am Flughafen
  • Bestätige den Namen der Insel und des Einwohners
  • Wähle „Ich möchte umziehen“ und die Nintendo Switch, auf die der Charakter umziehen soll

Dies ist die grundlegende Herangehensweise für diesen Prozess. Es ist ein wenig komplizierter und aufwändiger als die Übertragung einer vollständig gespeicherten Datei, aber das liegt vor allem daran, dass man sich vergewissern muss, dass der Bewohner an den richtigen Ort zieht und alles bestätigen muss.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*