Among Us: Wie man als Impostor beschäftigt aussieht

Among Us - Impostor entlarvt
Among Us - Impostor entlarvt © InnerSloth

Sich unter die Crewmates zu mischen, indem sie beschäftigt erscheinen, hilft den Impostors, in Among Us weniger sus zu wirken. Hier sind einige Tipps und Tricks, um dies erfolgreich zu tun.


In einem Spiel der Täuschung wie Among Us kann jedes verdächtige Verhalten sofort zu einer roten Karte führen. Die Crewmates werden ständig auf der Hut sein, während sie ihren vorgegebenen Aufgaben nachgehen, auf der Suche nach jedem Verhalten, das sie sus (verdadächtig) finden. Während sie auf die richtige Gelegenheit warten, einen ihrer Astronautenkollegen auszuschalten, müssen Impostors nicht anders handeln als diese.

Diejenigen, die in der Lage sind, eine Fassade der Unschuld zu wahren, werden nicht nur das Vertrauen ihrer Feinde gewinnen, sondern auch ein Alibi haben, um sich zu verteidigen, wenn die Leiche entdeckt wird. Dazu gibt es einige Möglichkeiten, wie die Mörder eine überzeugendere Tat vollbringen können. Hier sind einige Tipps, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich auf der Suche nach Opfern in Skeld, HQ und Polus herumtreiben.

Regeln sich wie ein Crewmitglied in Among Us zu verhalten

Die häufigste Methode, sich unter die Crewmates zu mischen, besteht darin, so zu tun, als ob man Aufgaben an ihrer Seite erledigen würde. Stehen Sie ein paar Sekunden lang und warten Sie, bis sich die Aufgabenleiste vergrößert, um die in der Nähe befindlichen Personen zu täuschen. Es ist eine großartige Möglichkeit, heimlich eine Sabotage durchzuführen, denn in der Mitte eines Ganges zu stehen und dabei das Menü zu öffnen, wirkt auf die anderen verdächtig. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Impostors nicht tun sollten, während sie Aufgaben vortäuschen. Visuelle Aufgaben, wie der Medbay-Scan, die Müllabfuhr und der Asteroiden-Shooter, liefern den Beweis, dass die Spieler unschuldig sind, so dass sie nicht vorgetäuscht werden können. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf Aufgaben, die einige Zeit in Anspruch nehmen, wie das Starten des Reaktors, oder solche, die leicht zu vermasseln sind, wie das Durchziehen der Magnetkarte. Behalten Sie auch im Auge, welche Aufgaben bereits gefälscht worden sind. Wenn ein anderer Spieler Zeuge wird, wie jemand dieselbe Aufgabe zweimal ausführt, dann ist es ein eindeutiges Anzeichen dafür, dass sie vorgetäuscht werden.

Eine Aktion, die Betrüger und Mannschaftskameraden gleichermaßen ausführen können, ist die Analyse der Sicherheitsmerkmale. Die Kameras, die Vitalfunktionen, das Doorlog und die Admin-Karte liefern wertvolle Daten über das Geschehen auf der Karte, sei es, wo sich die Spieler befinden oder ob sie gestorben sind. Die Besatzungsmitglieder haben einen guten Grund, sie zu überwachen, weil es ihnen helfen kann, die Mörder aufzuspüren. Mörder haben auch einen guten Grund, sie zu überwachen, da sie den Aufenthaltsort potenzieller Opfer angeben können. Das Überwachen von Kameras oder die Kontrolle der Verwaltung ist für die Guten etwas Vorteilhaftes, so dass sie niemanden sofort verdächtigen werden, der dies tut. Das macht es zu einer produktiven Methode, wie ein Teamplayer auszusehen und den Verdacht von sich zu lenken.

Obwohl den Bösewichten nicht die Möglichkeit gegeben wird, Aufgaben zu erledigen, sind sie in der Lage, zur Beendigung von Krisen beizutragen. 02-Depletion und Reaktorschmelzen werden für die Guten ein Game Over zur Folge haben, wenn sie es nicht rechtzeitig beheben, und es wird auch den Betrügern etwas zu tun geben, das sie aussehen lässt, als würden sie einen Beitrag leisten. Das wird ihnen helfen, ihr Alibi zu konstruieren, da diejenigen, die am Tatort ankommen, leichter dazu gebracht werden könnten, für sie zu bürgen. Das Verursachen von Stromausfällen oder die Unterbrechung der Kommunikation sind weitere Sabotageakte in petto und können ebenfalls dazu benutzt werden, sie unschuldig aussehen zu lassen.

Eine Aktion, die ähnlich erscheinen kann, wenn beide Seiten es tun, ist die Suche nach Leichen. Besatzungsmitglieder, die ihre Aufgaben erledigen oder gerne Detektiv spielen, werden jeden Raum auf der Suche nach ihren besiegten Verbündeten auskundschaften. Hochstapler können das Gleiche tun, nur um stattdessen leichte Beute zu finden, um ihre Konkurrenz auszuschalten. Es gibt jedoch ein verräterisches Zeichen, das die Täter im Auge behalten müssen, um nicht verdächtig zu erscheinen. Die Impostors erhalten in der Regel mehr Sichtweite und können dies zu ihrem Vorteil nutzen; vor allem, wenn die Lichter kaputt sind und die Besatzungsmitglieder stark geschwächt sind. Diese Wohltat könnte sich in einen Fluch verwandeln, wenn jemand Zeuge wird, wie der Betrüger bei Stromausfall in die Zimmer der Opfer eindringt, da dies eine Handlung ist, die nur sie in dieser Zeit durchführen können. Wenn sie Stromausfälle auslösen, sollten sie auch so tun, als hätten sie eine verringerte Sichtweite, da dies ihre Handlung überzeugender macht. Während es anderen schwer fällt, bei ausgeschaltetem Licht etwas zu sehen, sind die Kameras völlig unbeeinträchtigt, seien Sie also besonders vorsichtig, wenn Sie sich in diesen Bereichen aufhalten.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*