Wie man das Tutorial in Phasmophobia abschließt – Eine Komplettlösung

Phasmophobia -Was lauert hinter der Ecke?
Phasmophobia -Was lauert hinter der Ecke? © Kinetic Games

Phasmophobia lässt die Spieler mit wenig Training in eine Geisterjagd stürzen. Die Spieler müssen sich während der Übungsmission Ausrüstung holen und lernen, sie zu benutzen.


Viele Fans haben Phasmophobia als ein Spiel beschrieben, das ein Tutorial für sein Tutorial benötigt. Anfänger werden fast sofort und ohne viel Vorbereitung auf eine Geisterjagd geschickt. Es gibt anfangs kaum Anleitungen, die ihnen helfen würden, zu lernen, wie man arbeitet und Ausrüstung platziert, die ihnen helfen würde, den Geist, der im Haus spukt, zu finden und zu identifizieren. Obwohl es weitaus mehr Spaß macht, mit Freunden sofort mit der Geisterjagd zu beginnen und das Spiel durch Ausprobieren herauszufinden, wird Phasmophobia mit einem Trainings-Tutorial zur Geisterjagd begleitet, das die Spieler absolvieren müssen. In den Schritten des Tutorials lernt der Spieler insbesondere, wie man Beweise findet und verwendet und welche Ausrüstung am nötigsten ist, um das Gespenst zu identifizieren.

Von Interesse:
Wie man der Beta-Phase von Phasmophobia beitritt

Während der Solojagd im Training wissen die Spieler im Voraus, wo sich das Geisterzimmer befindet, und werden Schritt für Schritt durch eine Untersuchung geführt, um es zu identifizieren. Das Tutorial ist ziemlich einfach, was der Spieler tun soll, aber die Spieler sind sich möglicherweise nicht sicher, wie sie die dafür erforderliche Ausrüstung verwenden sollen. Es kann auch lästig sein, immer wieder das Haus verlassen zu müssen, zum Transporter zu gehen, um neue Ausrüstung zu holen, und am Fernseher im Haus anzuhalten, um die Anleitung zu lesen. Stattdessen ist es vielleicht hilfreicher, einen Leitfaden griffbereit zu haben, damit die Spieler das Haus vorbereitet betreten und das Tutorial beenden können, um sich auf eine echte Jagd zu begeben. Hier erfahren Sie, wie Sie das Tutorial bei Phasmophobia Schritt für Schritt absolvieren.

Wie man das Tutorial in Phasmophobia abschließt

Wenn die Spieler das Tutorial starten, beginnen sie, wie bei einem normalen Spiel, im Truck. Hier können sie die verschiedenen Bildschirme, die Regale mit den Ausrüstungsgegenständen und die weiße Tafel, auf der ihre Ziele skizziert werden, besichtigen. Auf dem Plan des Hauses können sie auch den Eingang und den Standort des Stromkastens vermerken, falls sie den Strom wieder einschalten müssen.

Auf der weißen Tafel sehen die Spieler die Lage des Geisterzimmers und erhalten Anweisungen zum Lesen der auf dem Bildschirm aufgebauten Diashow. Bei der Trainingsmission wird sich der Geist fast immer im Hauptbadezimmer aufhalten.

Auch wenn es im Tutorial nicht erwähnt wird, ist es für die Spieler eine gute Idee, das Haus mit einer Taschenlampe, einer Videokamera und einem Ghost Writing Book zu betreten. Dies sind die ersten Gegenstände, die sie während des Tutorials benötigen werden, und es erspart ihnen einige Wege, wenn sie sich sofort damit ausrüsten.

Um die Gegenstände anzulegen, müssen die Spieler mit dem Cursor darüber fahren und die Taste E drücken. Um sie zu durchlaufen, müssen die Spieler die Taste Q drücken.

Die andere Sache, die der Spieler braucht, bevor er den Lastwagen öffnet und das Spiel beginnt, ist der Schlüssel zum Haus. Diesen findet man auf dem Schreibtisch neben der Überwachungskamera. Wie zuvor sollte der Spieler E drücken, um ihn zu nehmen.

Dann muss der Spieler den Lastwagen öffnen. Dazu muss er mit der linken Maustaste auf den Nummernblock an der Tür klicken. Sobald er den Wagen verlassen hat, kann er mit dem Schlüssel das Haus betreten. Es ist eine gute Idee, wenn möglich, ein paar Lichter einzuschalten, und die Spieler können zum Fernseher gehen, um die Anleitung zu lesen, wenn sie wollen.

Zuerst werden sie angewiesen, die Videokamera im Raum des Geistes aufzustellen, um zu versuchen, Beweise für einen Ghost Orb festzuhalten. Dann müssen sie die Kamera mit der rechten Maustaste anklicken, um sie einzuschalten, und mit der linken Maustaste, um sie zu drehen. Sobald sie den richtigen Winkel gefunden haben, sollten sie F drücken, wodurch die Kamera an der richtigen Stelle abgesetzt wird. Bevor sie das Badezimmer verlassen, ist es eine gute Idee, auch das Ghost Writing Book mit denselben Bedienelementen abzulegen. Schließlich muss der Spieler sicherstellen, dass das Licht im Badezimmer ausgeschaltet ist, da sonst der Ghost Orb möglicherweise nicht auf dem Filmmaterial erscheint.

Der Spieler sollte zum Truck zurückkehren und die Übertragung der Kamera sorgfältig beobachten, um zu sehen, ob er einen Ghost Orb erkennen kann. Wenn dies der Fall ist, gilt dies als Beweisstück. Der Spieler sollte das Journal mit der Taste J öffnen und bis zur letzten Seite blättern, wo er dies als Beweisstück eingeben kann.

Während der Spieler noch im Truck sitzt, sollte er als nächstes die Spirit Box und das Thermometer, falls vorhanden, ausrüsten. Dies sind die nächsten beiden Punkte, die zum Auffinden von Beweisen benötigt werden.

Der Spieler sollte zum Badezimmer zurückkehren und im Ghost Writing Book nachsehen. Wenn auf den Seiten etwas geschrieben steht, gilt dies als Beweismittel und kann im Journal protokolliert werden. Wenn nicht, dann ist das Ghostwriting kein Beweis für die Art des Geistes in der Wohnung.

Die Spieler müssen ihr Mikrofon für die Spracherkennung eingerichtet haben. Sie können zur Spirit Box wechseln und sie mit der linken Maustaste einschalten. Wenn es ein geisterhaftes Signal gibt, ändert es die Funkfrequenzen. Wenn nicht, werden die Worte “ Nothing Detected “ angezeigt.

Wenn der Spieler die Spirit Box einschaltet, muss er, damit sie funktioniert, das Licht im Raum ausschalten, falls das Licht nicht bereits ausgeschaltet ist. Dann können sie dem Geist Fragen stellen. Eine gute Frage könnte lauten: „Wo bist du? – Where are you?“. Manche Spieler fragen auch gerne: „Wie alt bist du? – How old are you?“. Wenn der Spieler eine Antwort durch die Box hört, gilt dies als Beweis und sollte im Journal protokolliert werden.

Wenn die Spieler ein Thermometer haben, sollten sie den Raum ablesen können. Jeder Raum, in dem sich ein Geist aufhält, wird kalt sein, aber nur bestimmte Arten von Geistern bringen den Raum auf eisige Temperaturen. Die Diashow lässt die Spieler wissen, ob sie ihren Atem sehen können. Das ist ein gutes Zeichen dafür, dass der Raum eiskalt ist und dass eisige Temperaturen ein Beweis für den Geist sind, aber das stimmt nicht immer. Am besten überprüft man das mit einem Thermometer, um sicher zu sein.

Die Spieler können zum Truck zurückkehren, um die Spirit Box und das Thermometer abzulegen, wenn sie damit fertig sind, und die UV-Taschenlampe und das EMF-Lesegerät abholen. Dies sollte der letzte Beweis sein, der zur Identifizierung des Geistes benötigt wird.

Die UV-Taschenlampe wird den Spielern helfen, Finger- und Handabdrücke des Geistes auf Gegenständen im Raum zu erkennen. Geister neigen dazu, Finger- oder Handabdrücke an Türen, Fenstern, Spiegeln und Lichtschaltern zu hinterlassen. Der Spieler wird das Licht ausgeschaltet lassen wollen, um den Raum mit der UV-Taschenlampe zu durchsuchen. Wenn sie überall, wo sie einen grünlichen Handabdruck bemerken, sollten sie Fingerabdrücke als Beweismittel in ihrem Tagebuch vermerken.

EMF steht für Electromagnetic Field (Elektromagnetisches Feld), und alle Geister bewirken, dass der Spieler eine Art von elektromagnetischem Feld auf dem Gerät abliest. Nur einige wenige Geistertypen geben dem Spieler jedoch eine EMF-Level-5-Anzeige, die ihm bei der Identifizierung hilft. Die Spieler müssen dieses Gerät ausrüsten und mit einem Rechtsklick einschalten. Sie können das Zimmer des Geistes mit dem EMF-Lesegerät scannen und notieren, ob sie ein EMF-Level-5-Messwert erhalten. Wenn dies der Fall ist, gilt dies als Beweismittel.

Unten auf der Journalseite, wo die Spieler Beweise aufzeichnen, können sie durch die möglichen Geistertypen blättern. Wenn weitere Beweise hinzugefügt werden, verengen sich diese Optionen, bis nur noch eine übrig bleibt. Wenn die Spieler mit dem letzten Beweisstück Schwierigkeiten haben, kann es hilfreich sein, das Journal noch einmal durchzublättern und über die verschiedenen Geistertypen zu lesen. Auf diesen Seiten werden die Stärken, Schwächen und Verhaltensweisen der einzelnen Geister aufgeführt, die dem Spieler bei seiner endgültigen Beurteilung helfen können. Sobald sie sich sicher sind, die Antwort zu haben, müssen sie erneut auf das Tastenfeld hinten am Lastwagen klicken, um ihn zu schließen und loszufahren und so die Übungsmission zu beenden.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*