Wie man Ausdauer in Immortals Fenyx Rising erhöht

Immortals Fenyx Rising: blaue Pilze verbessern die Ausdauer
Immortals Fenyx Rising: blaue Pilze verbessern die Ausdauer © Ubisoft

Es braucht viel Ausdauer während man versucht, die griechische Welt vor dem drohenden Untergang unter der Herrschaft der Titanen zu retten.


Immortals Fenyx Rising ist ein griechisches Fantasy-Abenteuer voller Rätsel, tödlicher Monster und alberner Scherze.

In Spielen wie diesen ist die Ausdauer wahrscheinlich das Wichtigste. Glücklicherweise verbrauchen Ausweichen und grundlegende Angriffe keine Ausdauer, sodass man als Spieler in einem Zustand der Erschöpfung nicht völlig wehrlos ist. Das Erhöhen der Ausdauer wird wahrscheinlich die meiste Zeit in Anspruch nehmen, die man nicht mit der Hauptquest verbringen wird. Hier ist, wie die Erhöhung der Ausdauer funktioniert.

Wie man die Ausdauer in Immortals Fenyx Rising erhöht

Je nach Schwierigkeitsgrad des Spiels nehmen die Arten von Gegnern, die sich versammeln, in Anzahl, Vielfalt und Schwierigkeit zu. Das Festhalten an einfachen Kampftechniken durch den Wechsel zwischen leichten und schweren Angriffen wird ineffizient, daher ist der Einsatz von Kampffähigkeiten im Verlauf des Spiels von grundlegender Bedeutung. Einige Techniken sind so anstrengend, dass Fenyx ohne Ausdauer-Upgrades schon nach einem Einsatz erschöpft und im roten Bereich ist. Rot bedeutet, dass Fenyx über ihre aktuelle Ausdauergrenze hinausgeht, was nur beim Einsatz von Kampftechniken passieren kann. Während dieser Phase kann Fenyx nicht rennen, keine Fähigkeiten einsetzen oder parieren, bis ihre Ausdauer wieder auf blau ist. Um dies zu verhindern, ist es wichtig, blaue Pilze und Ausdauertränke zur Hand zu haben.

Von Interesse:
Wie man Kyklopen in Immortals Fenyx Rising besiegt

Das erste Ausdauer-Upgrade erhalten Spieler, nachdem sie die Halle der Götter erreicht haben. Dies geschieht, nachdem man an der Seite von Hermes beinahe dem sicheren Tod durch Typhon selbst entkommen ist. Nachdem man Typhon mit göttlichen Winden weggeblasen hat, wird Fenyx zur Goldenen Insel gleiten, wo sich die Halle der Götter befindet. Nachdem man die Halle erklommen hat, sollte man in der Nähe eine Vielzahl von Gegenständen oder Stationen mit besonderen Funktionen entdecken. Jeder dieser Gegenstände gehört zu einer bestimmten Gottheit und verkörpert das, was sie beherrscht. In der Nähe eines Vorsprungs sollte man eine goldene Bank finden, auf der Hanteln aus Zahnrädern und andere Teile verstreut sind. Diese Bank gehört zu Zeus und ist der Ort, an dem Fenyx ihre Ausdauer steigern kann. Jede Aufgabe im Gewölbe von Tartaros endet mit dem Sammeln von Zeus‘ Blitzen. Diese Blitze können an dieser Bank ausgegeben werden, um Fenyx‘ Ausdauer zu erhöhen.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*