Lord of the Rings: Return to Moria – Muznakan-Statuetten finden und benutzen

Lord of the Rings: Return to Moria - Muznakan-Statuetten
Lord of the Rings: Return to Moria - Muznakan-Statuetten © North Beach Games

Im Folgenden wird beschrieben, wo man die fehlenden Muznakan-Statuetten in Return to Moria finden kann.


Muznakans sind einer der ersten mysteriösen Gegenstände, die man bei der Erkundung des alten Königreichs Khazad-dum in Return to Moria findet. Ein Muznakan ist im Wesentlichen ein Altar, der mehrere kleine Statuen enthält. Diese Statuetten stellen die uralten Zwerge dar, die einst die Hallen von Moria durchstreiften.

Jede Region in Moria hat normalerweise ihre eigene Art von Muznakan. Wenn man in Return to Moria neue Gebiete erkundet, kann man mehrere Muznakans finden. Leider fehlen diesen Altären einige Statuetten und sie müssen erst restauriert werden, bevor man mit ihnen interagieren kann.

Wo man Muznakan-Statuetten findet

Alle Welten in Return to Moria sind prozedural generiert, was bedeutet, dass jeder Spieler eine einzigartige Erfahrung machen wird. Daher werden die genauen Standorte der Muznakan-Statuetten für jeden Spieler unterschiedlich sein. Muznakan-Statuetten können in verfallenen Zwergenhäusern, Gasthäusern, alten Schmieden und anderen Gebäuden gefunden werden.

Da die Statuetten ziemlich klein sind, kann man sie leicht übersehen, daher sollte man jedes neue Gebiet, das man betritt, gründlich absuchen, wenn man eine Statuette finden möchte. Muznakan-Statuetten können überall im Raum gefunden werden, versteckt hinter zerbrochenen Möbeln oder Statuen oder unter einem Haufen Schutt. Manchmal finden sich diese Statuetten auch in Orktruhen, die sich in Orklagern befinden. Diese Truhen können geöffnet werden, um nicht nur die Statuetten, sondern auch wertvolle Beute wie schwarze Diamanten und Metallbarren zu finden.

Durch Interaktion mit dem Muznakan selbst kann man sehen, wie viele fehlende Muznakan-Statuetten man noch finden muss.

Leider sind Muznakan-Statuetten in Return to Moria eine endliche Ressource, was bedeutet, dass sie sich in Räumen, die bereits erforscht wurden, nicht regenerieren. Man kann jedoch einfach eine neue Welt im Spiel erstellen und sie mit dem Charakter gründlich erkunden. Auf diese Weise können die fehlenden Statuetten aufgespürt werden, die dann in die Hauptwelt mitgenommen und verwendet werden können.

Wie man Muznakan-Statuetten verwendet

Sobald alle Muznakan-Statuetten für ein Gebiet gesammelt wurden, können sie auf den entsprechenden Muznakan-Altar gestellt werden. Indem man alle fehlenden Statuen in den Altar einsetzt, kann man ihn öffnen.

Muznakans funktionieren im Grunde wie normale Truhen, enthalten aber wertvolle Schätze, darunter Goldmünzen, Barren, Edelsteine und viele Baupläne, nämlich „Rezepte für Werkbank“. Mit diesen Handwerksrezepten können neue Waffen, Werkzeuge und Ausrüstungen für die Zwerge hergestellt werden.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*