Disney Dreamlight Valley: Eine eisige Einladung – Leitfaden

Disney Dreamlight Valley - Krücke zum Wald der Tapferkeit
Disney Dreamlight Valley - Krücke zum Wald der Tapferkeit © Disney

Wenn man „Eine eisige Einladung“ in Disney Dreamlight Valley abschließt, kann man Elsa ins Dorf zurückbringen.


Mit den kultigen Figuren und der bezaubernden Landschaft hat sich Disney Dreamlight Valley in die Herzen vieler Disney-Fans auf der ganzen Welt gespielt. Das Spiel bietet derzeit über 25 Charaktere, und diese Zahl wird sich mit weiteren Updates wahrscheinlich noch erhöhen.

Anna und Elsa, die beliebten Figuren aus Die Eiskönigin, sind ebenfalls in das Tal gezogen. Sobald Anna sich im Dorf niedergelassen hat, möchte sie, dass auch ihre Schwester Elsa dort lebt. In „Eine eisige Einladung“ müssen bestimmte Ziele erfüllt werden, um Elsa eine Einladung ins Tal zu schicken und sie mit ihrer Schwester wieder zu vereinen.

Wie man Eine eisige Einladung beginnt

Man muss mit Anna sprechen, um ein perfektes Zuhause für Elsa in Disney Dreamlight Valley zu finden, und ihr folgen, während sie zum Wald der Tapferkeit geht. Dort angekommen, stellt man fest, dass drei Baumstümpfe die Brücke blockieren und entfernt werden müssen.

Die Schaufel kann dabei helfen, die Stümpfe auszugraben, aber sie muss aufgerüstet werden. Anna verrät, dass sie ein Buch von Merlin hat, das Informationen über die Verbesserung der Schaufel und die Beseitigung der Baumstümpfe enthalten könnte. Man muss also in den Wald der Tapferkeit gehen, Annas Haus finden und das Buch dort abholen. Sobald man es gefunden hat, kehrt man zu Anna zurück und übergibt das Buch. Nachdem Anna das Buch gelesen hat, findet sie heraus, dass für die Verbesserung der Schaufel 10 Weichholz, vier Hartholz, vier Eisenbarren und drei Teile zum Basteln benötigt werden.

Die benötigten Materialien sammeln

Weichholz ist ein relativ einfach zu sammelndes Material, da man es in allen Biomen außer am Schillernden Strand finden kann. Hartholz hingegen findet man im Vergessenen Land, im Wald der Tapferkeit, auf der Sonnigen Ebene, in den Eisigen Höhen und auf der Lichtung des Vertrauens.

Mit 20 Eisenerzen und vier Kohleerzen lassen sich vier Eisenbarren herstellen. Eisenerze können in so gut wie jedem Gebiet gesammelt werden, insbesondere auf der Lichtung des Vertrauens und im Wald der Tapferkeit. Zusätzlich zu den vier Eisenbarren für die Schaufel müssen sechs weitere Barren für die drei Teile zum Basteln hergestellt werden. Wenn man alle benötigten Materialien beisammen hat, sollte man eine Handwerksstation aufsuchen, um das Schaufelblatt herzustellen.

Elsa ins Tal einladen und mit Anna sprechen

Mit der verbesserten Schaufel geht es zur Brücke im Wald der Tapferkeit, um die Baumstümpfe zu entfernen. Nachdem der Weg freigeräumt wurde, muss man noch einmal mit Anna sprechen, die zur Eishöhle führt und bittet, ein Foto von der Höhle zu machen, das sie zusammen mit dem Brief, den sie für Elsa geschrieben hat, an sie schicken will.

Anschließend nimmt man sowohl das Bild als auch den Brief von Anna und übergibt sie Elsa im Reich der Eiskönigin. Nach Erhalt des Briefes wird Elsa mitteilen, dass sie sich bald ins Dorf begeben wird, nachdem sie sich um einige Dinge gekümmert hat. Danach kehrt man zu Anna zurück und teilt ihr die guten Neuigkeiten mit, womit die Aufgabe abgeschlossen ist.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*