Palworld: Wie man den Raketenwerfer bekommt

Palworld - Raketenwerfer
Palworld - Raketenwerfer © Pocket Pair, Inc.

Im Folgenden wird beschrieben, wie man den Raketenwerfer, die wahrscheinlich beste Waffe in Palworld bekommt.


Trotz der niedlichen und freundlichen Welt von Palworld benötigt man eine Waffe, um sich gegen die aggressiven Pals oder Banditen des Syndikats zu wehren. Zu Beginn des Spiels bestehen die Waffen aus einem Speer und einem Bogen, aber im Laufe des Spiels lassen sich noch viel mächtigere Waffen freischalten.

Doch es gibt auch Schusswaffen, darunter zwei Raketenwerfer, auf die man im mittleren und späten Spiel zugreifen kann, und sie funktionieren beide unterschiedlich.

Wie man einen Raketenwerfer in Palworld bekommt

Pengullet-Panzerfaust

Im Grunde ist Pengullet-Panzerfaust nicht einmal eine Waffe, die man im Inventar behalten, reparieren oder mit Munition versehen kann. Es ist eher eine Fertigkeit, die man benutzen kann, wenn man sie vorher freigeschaltet hat. Diese Möglichkeit ergibt sich auf Stufe 17, wenn man diesen Schlüsselgegenstand auf der Registerkarte Technologie für 2 Technologiepunkte freischalten kann.

Dazu werden 20x Stein, 20x Paldium-Bruchstücke und 30x Holz benötigt.

Sobald man die Herstellung beendet hat und den Schlüsselgegenstand von der Werkbank nimmt, wird er automatisch ausgerüstet, und man kann ihn sofort benutzen. Dieses ganze System funktioniert auf eine seltsame und sogar ein wenig lustige Weise. Alles, was man braucht, ist ein Pengullet im Team. Es handelt sich um einen recht häufig vorkommenden Pal, so dass er nicht schwierig zu finden ist. Wenn man dann Pengulett-Panzerfaust im Inventar hat, kann man den Partner-Skill dieses Pal benutzen.

Im Allgemeinen kann man ein Team von fünf Pengullets zusammenstellen und bis zu fünf Schuß für Pengullet-Panzerfaust haben. Der Schaden dieser Waffe ist ordentlich, also lohnt es sich, sie herzustellen. Und man sollte natürlich nicht vergessen, die kampfunfähigen Pinguine in die Palbox zu legen, wenn man sie abgeschossen hat, um ihre Gesundheit wiederherzustellen.

Normaler Raketenwerfer

Ein echter Raketenwerfer ist eine Alternative für das späte Spiel. Man kann ihn herstellen, aufbewahren, reparieren und vieles mehr, genau wie bei anderen Waffen im Spiel. Das Hauptproblem ist, dass man erst sehr spät Zugriff auf den Raketenwerfer erhält. In der Registerkarte Technologie kann man ihn und die Raketenmunition erst freischalten, wenn man Stufe 49 erreicht hat, die für das Aufladen dieser Waffe erforderlich ist.

Der Raketenwerfer ist eine seltene und mächtige Waffe. Um ihn herzustellen, müssen viele Ressourcen beschafft werden, die nur schwierig zu bekommen sind. Es handelt sich um 30x Polymer, 50x Kohlefaser und 75x Pal-Metall-Barren.

Wenn man diese Waffe wirklich herstellen möchte, empfiehlt es sich, schon vor dem Freischalten der Waffe einen Teil der Ressourcen zu sammeln.

Nicht zu vergessen ist, dass die Waffe auch Raketenmunition benötigt. Die Herstellung dieser Munition ist ziemlich teuer, vor allem, wenn man eine große Menge davon braucht. Die Ressourcen für die Munition für den Raketenwerfer sind 1x Pal-Metall-Barren und 5x Schießpulver.

Sobald man Stufe 49 erreicht hat, sollte man auf jeden Fall versuchen, diese Waffe herzustellen und mit ihr zu spielen, weil man dann fast jeden Kampf in wenigen Sekunden beenden kann.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*