Manor Lords: Straßen anlegen und entfernen

Manor Lords - Eine Straße anlegen
Manor Lords - Eine Straße anlegen © Hooded Horse

Das Anlegen und Löschen von Straßen mag in normalen Stadtaufbauspielen nur minimale Auswirkungen haben, in Manor Lords hat es jedoch erhebliche Konsequenzen.


In Manor Lords verbinden Straßen alle Regionen unter eurer Kontrolle und beeinflussen auch die Produktivität der Bewohner eurer Siedlung. Zu Beginn des Spiels kann es jedoch schwierig sein, sich mit den Straßen zu befassen und den besten Weg für den Bau einer Straße für die Siedlung zu finden.

Der Bau einer Straße in Manor Lords mag auf den ersten Blick wie eine willkürliche Entscheidung erscheinen, aber in einem fortgeschrittenen Stadtaufbauspiel wie diesem ist sie das nicht. Wenn Straßen an der falschen Stelle oder auf die falsche Art und Weise gebaut werden, kann dies zu unvorteilhaften Situationen für das Wachstum der Siedlung führen und dazu, dass die potenziellen Vorteile der Landschaft nicht genutzt werden können.

Die Funktionsweise von Straßen in Manor Lords

Straßen spielen eine wichtige Rolle für die Produktivität der Menschen in eurer Region. Die Bewohner können zwar auch ohne Straßen ihre Arbeit verrichten, aber ihre Bewegungsgeschwindigkeit, insbesondere beim Transport, wird durch gut ausgebaute Straßen deutlich erhöht.

Außerdem müssen mehrere Betriebe mit einer Straße verbunden sein, um reibungslos arbeiten zu können. Eine Straße kann auch dazu beitragen, die Ästhetik des Spiels zu verbessern, da ihr jede Straße nach euren Vorstellungen gestalten könnt.

Straßen sollten jedoch nicht wahllos gebaut werden, da vor dem Bau einer Straße in Manor Lords mehrere Faktoren berücksichtigt werden müssen. Am wichtigsten ist, dass ihr darauf achtet, dass ihr keine Straße über fruchtbare Regionen baut, in denen Emmer, Roggen, Gerste oder andere Feldfrüchte angebaut werden. Andernfalls gehen wichtige Flächen verloren, die für den Anbau lebenswichtiger Feldfrüchte genutzt werden können, die zur Wirtschaft und zu Wohlstand beitragen können.

Wie Straßen in Manor Lords gebaut werden

Der Bau von Straßen ist einfach und kann ohne viel Aufwand durchgeführt werden. Um mit dem Bau von Straßen in der Siedlung zu beginnen, drückt ihr die Taste R auf eurer Tastatur, woraufhin das Menü für den Straßenbau erscheint. Der Bau von Straßen ist kostenlos, d.h. ihr müsst euch nicht um die Kosten kümmern und könnt eine Straße so lange bauen, wie ihr wollt.

Um zu beginnen, richtet ihr den Marker aus und drückt die linke Maustaste, um den Startpunkt der Straße zu markieren. Danach zieht ihr die Punkte, an denen die Straße gebaut werden soll, weiter. Um den Realismus zu erhöhen und die Arbeit zu erleichtern, könnt ihr euren Straßen in Manor Lords eine Kurve geben, indem ihr die Strg-Taste gedrückt haltet, während ihr den Marker auf der Karte platziert.

Um die Straße zu krümmen, setzt ihr euren Marker an die Stelle, an der ihr eine Krümmung hinzufügen wollt, haltet die Strg-Taste gedrückt und bewegt den Marker dann in Richtung der Stelle, an der die Straße enden soll.

So entfernt ihr Straßen

Wenn ihr irgendwann im Spiel feststellt, dass eine Straße euren Weg zum Weiterkommen behindert, gibt es einen Weg, wie ihr die Straße entfernen könnt. Um eine Straße zu entfernen, öffnet ihr das Straßenbau-Menü, indem ihr R drückt, den Marker auf die Straße setzt, die ihr entfernen wollt, und dann die linke Maustaste drückt, während ihr die Alt-Taste auf eurer Tastatur gedrückt haltet.

Es erscheint ein Pop-up-Fenster, in dem ihr bestätigen müsst, ob ihr die Straße entfernen wollt. Klickt auf „Entfernen„, um fortzufahren. Sobald ihr „Entfernen“ gewählt habt, verschwindet die Straße endgültig von der Karte. Ihr könnt das Gebiet dann für etwas Produktives nutzen und irgendwo in der Nähe eine Straße anlegen, die keine potenziellen Ressourcen verschwendet.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*