Hades 2: Wie ihr Tränen bekommt

Hades 2 - Infernaler Kerberus
Hades 2 - Infernaler Kerberus © Supergiant Games

Wenn ihr eure Waffen verbessern oder eure Interaktion mit den tierischen Vertrauten in Hades 2 verbessern wollt, solltet ihr wissen, wie ihr Tränen erhaltet und benutzt.


In ihrem Bestreben, Macht zu erlangen und ihre Reise in Hades 2 angenehmer zu gestalten, muss Melinoe viele Materialien sammeln, aber es wird nicht einfach sein, Gegenstände wie Tränen zu finden. Tränen sind sowohl eine Folge von Freude als auch von Trauer und enthalten enorme magische Kräfte, mit denen sich die Waffen verbessern oder die Interaktion mit den Tiergefährten verbessern lässt. Und obwohl ihr für das gesamte Spiel nur ein paar Einheiten dieser Zutat benötigt, ist es eine schwierige Aufgabe, jemanden in einer so gefährlichen Welt zu Tränen zu rühren.

Um in Hades 2 Tränen zu finden, müsst ihr die Trauergefilde erreichen und den dortigen Wächter besiegen. Dieser gute Junge wartet darauf, dass ihr mit ihm spielt, und ihr werdet bekommen, was ihr wollt, wenn ihr es schafft, zu überleben.

Wo ihr Tränen in Hades 2 findet

Die einzige Möglichkeit, Tränen in Hades 2 zu bekommen, ist, sich zu den Trauergefilden zu begeben und Infernaler Kerberus zu besiegen. Dieser Endgegner ist der Wächter der dritten Region des Spiels und die letzte Grenze vor der Weite des Tartaros. Ihr müsst also Hekate in Erebus und Skylla in Okeanos besiegen, bevor ihr den gewünschten Ort erreichen könnt. Die Begegnung mit Kerberus findet am Ende der Trauergefilde statt.

Es ist zu beachten, dass ihr für den Sieg über den Endgegner nur eine Träne erhaltet. Ihr müsst also mindestens mehrere Durchläufe machen, um genug von dieser Ressource für alle eure Bedürfnisse zu sammeln. Aber in Anbetracht der Natur von Hades 2 und des Roguelike-Genres werdet ihr viel mehr Gründe haben, Dutzende von zusätzlichen Durchgängen zu machen.

Was den Kampf gegen Infernaler Kerberus angeht, so ist dieser Boss der Inbegriff von physischer und explosiver Kraft. Er greift mit mächtigen Nahkampfangriffen und Fernkampfexplosionen an und zwingt euch dazu, Zeit damit zu verbringen, seine Bewegungen zu lernen. Die effektivste Strategie ist jedoch, um den Boss herumzulaufen und ihm sofort nach seinem Angriff Schaden zuzufügen. Der Angriffsradius von Kerberus ist recht groß, wirkt sich aber nicht auf die gesamte Umgebung des Bosses aus. Außerdem haben seine Angriffe keinen Zielsuch-Effekt. Ihr könnt also den meisten Fähigkeiten ausweichen und einen effektiven Gegenangriff starten, indem ihr euch im Kreis bewegt.

Wofür ihr Tränen in Hades 2 verwenden könnt

Sobald ihr einige Tränen habt, könnt ihr sie auf folgende Weise verwenden:

  • Gebt zwei Tränen und zwei Bronze aus, um den Aspekt von Moros für eure Schattenflammen freizuschalten.
  • Verwendet eine Träne, eine Wolle und vier Weizen, um die Beschwörung eines treuen Tieres freizuschalten. Diese Magie ermöglicht es euren tierischen Vertrauten, für euch zu arbeiten, wenn ihr sie an der Wegkreuzung zurücklasst.
von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*