LEGO Fortnite: Wie man sich heilt

LEGO Fortnite - Insbesondere nach einem Kampf ist Heilung angesagt
LEGO Fortnite - Insbesondere nach einem Kampf ist Heilung angesagt © Epic Games

Die Heilung in LEGO Fortnite ist entscheidend für das Überleben und die Navigation im Spiel. Hier wird erklärt, wie man den Charakter gesund macht.


LEGO Fortnite ist ein lustiger und skurriler Modus, in dem man eigene Dörfer und Häuser bauen und die Welt erkunden kann. Doch trotz der leuchtenden Farben und der ruhigen Natur ist die Welt von LEGO Fortnite voller Gefahren und Bedrohungen, die die Gesundheit des Charakters schädigen können. Wenn man sich verletzt und nicht weiß, wie man sich heilen und die maximale Gesundheit erhöhen kann, wird man bedauerlicherweise sterben.

Die Heilung in Fortnite ist komplexer als in traditionellen Survival-Spielen, in denen man heilende Verbrauchsmaterialien wie Verbandskästen und Medizinkästen mitnimmt.

Wie man sich in LEGO Fortnite heilt

Die erste Möglichkeit, sich in LEGO Fortnite zu heilen, ist der Verzehr von zubereiteten und rohen Lebensmitteln. Dazu gehören Himbeeren, Fleisch, Eier, Kürbis und Mais. Diese Lebensmittel können entweder im Garten angebaut oder auf der Karte gefunden werden. Jedes Mal, wenn man ein Lebensmittel einsammelt, wird es dem Inventar hinzugefügt. Um die Nahrung zu essen, öffnet man das Inventar im Spiel und sucht nach der gewünschten Nahrung, die man essen möchte. Anschließend verschiebt man den Gegenstand in die Schnellleiste, um den Zugriff darauf zu erleichtern.

Wenn sich alle bevorzugten Nahrungsmittel in der Schnellleiste befinden, wechselt man mit der entsprechenden Tastenkombination den Gegenstand, den man essen möchte (L1/R1 (PS), LB/RB (Xbox)) oder den Tasten 1-0 auf dem PC. Sobald man das Essen ausgewählt hat, klickt man auf den rechten Auslöser, um es zu verzehren. Es ist wichtig zu wissen, dass die Lebensmittel in LEGO Fortnite unterschiedliche Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Der Verzehr von Pizza verleiht zum Beispiel 25 Herzen, während der Verzehr von Himbeeren nur ein halbes Herz bringt. Zubereitete Lebensmittel erhöhen die Gesundheitsleiste in der Regel im Vergleich zu rohen Lebensmitteln schneller, daher empfiehlt es sich, einen Grill zu bauen und Lebensmittel zu kochen.

Zu beachten ist, dass man unterschiedlich lange stehen muss, um die volle Wirkung der verschiedenen Lebensmittel zu erhalten. Wenn die Nahrung mehr Gesundheit bietet, muss man länger unbeweglich bleiben, um die Gesundheit zu erhalten. Jede kleine Bewegung während des Verzehrs unterbricht den Prozess und zwingt dazu, die Nahrung erneut zu konsumieren. Außerdem sollten beim Verzehr der Lebensmittel keine Schäden entstehen, da sonst die Vorteile der Lebensmittel nicht zum Tragen kommen.

Eine weitere Möglichkeit, die Gesundheit zu verbessern und sich in Fortnite zu heilen, besteht darin, sich auszuruhen. Wenn man sich in ein Bett legt, regeneriert sich die Gesundheit langsam, wobei man allerdings eine Weile liegen bleiben muss, um sich vollständig zu erholen. Ein Bett kann aus einfachen Gegenständen wie Holz, rauem Bernstein, Kupferstäben und Wollfäden gebaut werden.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*