Cyberpunk 2077: The Prophet’s Song Nebenmission Guide

Cyberpunk 2077: Garry der Prophet in The Prophet's Song
Cyberpunk 2077: Garry der Prophet in The Prophet's Song © CD Projekt

Die Nebenmission in Cyberpunk 2077 The Prophet’s Song ist schwer auszulösen, erfordert etwas Geduld und führt in ein Labyrinth voller Verschwörungstheorien.


Garry der Prophet hat eine umfangreiche Storyline, aber das Starten der Quest erfordert eine gewisse Abfolge von Schritten. Eine Reihe von Online-Persönlichkeiten und Influencern erscheinen in Cyberpunk 2077 als Cameos. Zum Beispiel erscheint die Entwicklerin Alanah Pearce vom Santa Monica Studio im Spiel als Lana in einer Quest namens These Boots Are Made For Walkin‘. Außerdem spricht Grimes die Stimme von Lizzy Wizzy. Der Gaming-Livestreamer CohhCarnage tritt in Cyberpunk 2077 als Garry the Prophet auf. Bisher dachten die Spieler, er sei nur ein verrückter Typ, der auf der Straße Verschwörungstheorien predigt, aber es stellt sich heraus, dass einige von Garrys Theorien vielleicht gar nicht so verrückt sind.

Wie man die Mission The Prophet’s Song beginnt

Um diese versteckte Nebenquest in Cyberpunk 2077 zu starten, geht man zu Garry, der vor Mistys Esoterikum zu finden ist, und lässt sich auf seine Verschwörungstheorien ein. Er wird predigen, dass Saburo Arasaka nicht wirklich tot ist, sondern vielmehr in der „Familiengruft“ aufbewahrt wird. Eine andere Rede, die er hält, handelt von Aliens mit leuchtenden blauen Augen, die aus dem Weltraum kommen, um Menschen zu entführen. Man muss dies insgesamt fünfmal tun, mit etwas Zeit zwischen den einzelnen Teilen.

Wenn Garry V um eine Spende bittet, sollte V ihm zumindest ein paar Eddies, um sicher zugehen sollten es mindestens 100 sein, zukommen lassen. Wenn NPCs und Passanten die Gültigkeit seiner Theorien in Frage stellen, verteidigt man ihn und stimmt seinen Verschwörungen zu, wann immer es möglich ist. Dies wird schließlich den eigentlichen Beginn seiner Geschichte auslösen, wo zwei Nomaden ihn angreifen werden. Verteidigen Sie Garry, bevor sie ihn verprügeln, und die Quest „The Prophet’s Song“ wird auf dem Spielplan erscheinen.

The Prophet’s Song – Quest Guide

V wird Garry fragen, ob er irgendwelche echten Beweise für seine Behauptungen hat, der sagen wird, dass er von einem Treffen in einer alten Fabrik in Kabuki weiß. Garry wird V bitten, das „Alpha Centauri Artefakt“ von diesem Treffen zu besorgen und zu ihm zurückzubringen.

Man geht nachts in die Fabrik und beobachtet das Treffen zwischen Maelstrom und einer anderen zweifelhaften Gruppe, anscheinend die „Techno-Nekromanten“, auf die sich Garry bezogen hat. Um den Gegenstand, einen mysteriösen Chip, zu bekommen, muss V die Teilnehmer des Treffens töten. Am einfachsten geht das, indem man Granaten wirft, während das Treffen stattfindet, da alle dicht beieinander stehen. Andernfalls muss V möglicherweise ein Fahrzeug verfolgen, um die Quest abzuschließen.

V muss dann zu Garry zurückkehren, aber wenn man an seinem üblichen Platz ankommt, steht dort ein Jünger von Garry, der behauptet, er sei entführt worden. Man zeigt ihm den Chip und spricht mit Johnny Silverhand, um die Mission zu beenden.

Bevor man den Chip an den Jünger übergibt, kann man diesen auch hacken und bekommt eine Nachricht.

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*