Captain Marvel – UHD Steelbook (4K Ultra HD)

Carol Danvers/Captain Marvel (Brie Larson)
Carol Danvers/Captain Marvel (Brie Larson) © Marvel Studios 2019

Daten und Fakten zur Blu-ray
Captain Marvel - UHD Steelbook (4K Ultra HD)

ab 18.07.2019 auf Blu-ray im Handel und ab 18.07.2019 als VoD
Genre: ,
FSK: 12 - Laufzeit: 124 Minuten
Label: Walt Disney

Captain Marvel UHD Steelbook Blu-ray Cover
Anzahl Disks: 1

Bildformat:

16:9 Widescreen (2.39:1) 2160p 4K HDR

Tonformat:

Deutsch: Dolby Digital plus 7.1
Englisch: Dolby Atmos 7.1
Italienisch: Dolby Digital plus 7.1
Französisch: Dolby Digital plus 7.1
Spanisch: Dolby Digital plus 7.1
Japanisch: Dolby Digital plus 7.1
Kanadisches Französisch: Dolby Digital plus 5.1

Untertitel:

Deutsch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Japanisch, Norwegisch, Schwedisch, Chinesisch, Koreanisch, Englisch für Hörgeschädigte

Bonusmaterial:

Wem der Hauptfilm mit ca. 124 Minuten Laufzeit nicht genügt, braucht nicht zu verzagen: Jede Menge exklusive Einblicke in die Produktion von „Captain Marvel“ liefert das ca. 34-minütige, noch nie gesehene Bonusmaterial der Blu-ray-Versionen. Die Features beleuchten die Entwicklung dieser langersehnten Episode des Marvel Cinematic Universe aus nächster Nähe: Fans können die Entwicklung von Brie Larson (Captain Marvel) und die positive Wirkung ihrer Figur auf Zuschauer rund um den Globus verfolgen und die Rolle Nick Furys (Samuel L. Jackson) bei wichtigen Ereignissen innerhalb des Marvel Cinematic Universe kennenlernen. Zudem liegt ein Fokus auf der besonderen Chemie zwischen den Regisseuren Anna Boden & Ryan Fleck, sowie dem anhaltenden Konflikt zwischen den Skrulls und den Kree. Welches flauschige Talent hinter der kaltschnäuzigen Katze namens Goose steht, erfahren die Zuschauer in einem besonderen Feature über den Publikumsliebling. Für alle, die einfach nicht genug bekommen können, halten die Extras noch sechs zusätzliche Szenen, Pannen vom Dreh sowie den kompletten Film mit Audiokommentar der beiden Regisseure und Co-Autoren parat.

Eine neue Superheldin (6:39 Min.)
Die mächtigste Figur im MCU (3:30 Min.)
Die Geschichte von Nick Fury (3:32 Min.)
Das Dream Team (2:43 Min.)
Die Skrulls und die Kree (3:30 Min.)
Eine ungewöhnliche Katze (3:22 Min.)
Pannen vom Dreh (2:01 Min.)
Zusätzliche Szenen (8:40 Min.)
Film mit Audiokommentar (2:03 Std.)

Inhalt:

Erlebe den Aufstieg einer Heldin. Marvel Studios‘ Captain Marvel nimmt dich mit auf eine spektakuläre Abenteuerreise in die 1990er Jahre: Als ein galaktischer Krieg die Erde erreicht, trifft Carol Danvers (Brie Larson) auf den jungen Agenten Nick Fury (Samuel L. Jackson). Dieser steht ihr zur Seite, als sie sich mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen muss und so ihr Potenzial entdeckt, das sie zu einer der mächtigsten Helden des Universums macht und ihr Schicksal als Mitglied der Avengers vorherbestimmt.

Angesiedelt in den 1990er Jahren, erzählt „Captain Marvel“ ein völlig neues Abenteuer aus einer bisher wenig beachteten Periode in der Geschichte des Marvel Cinematic Universe. Zum ersten Mal wird eine eigenständige weibliche Franchise-Hauptfigur, Carol Danvers alias Captain Marvel, eingeführt. Der Cast des Films, der auf der beliebten Marvel Comicreihe „Captain Marvel“ von 1967 basiert, überzeugt dank einer hochkarätigen Besetzung: Oscar®-Gewinnerin Brie Larson („Raum – Liebe kennt keine Grenzen“, „Kong: Skull Island“) verkörpert die mächtigste Heldenfigur des kultigen Comic-Kosmos, Captain Marvel. Samuel L. Jackson („Avengers: Age of Ultron“, „The Hateful 8“) schlüpft erneut in die Rolle des S.H.I.E.L.D.-Gründers Nick Fury, während Jude Law („Sherlock Holmes“, „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“) als zwielichtiger Kree-Kommandeur Yon-Rogg zu sehen ist. In weiteren Rollen brillieren Ben Mendelsohn („Rogue One: A Star Wars Story“, „Dirty Trip – Ein dreckiger Trip“) als Skrull-Anführer Talos, Annette Bening („American Beauty“, „Jahrhundertfrauen“) als Oberste Intelligenz/Dr. Lawsen sowie Clark Gregg („Marvel’s The Avengers“, „Agents of S.H.I.E.L.D.“) als Agent Coulson.

Weitere Blu-ray Kaufempfehlungen:


Wissenswertes zu Blu-ray und Film:

Angesiedelt in den 1990er Jahren, erzählt „Captain Marvel“ ein völlig neues Abenteuer aus einer bisher wenig beachteten Periode in der Geschichte des Marvel Cinematic Universe. Zum ersten Mal wird eine eigenständige weibliche Franchise-Hauptfigur, Carol Danvers alias Captain Marvel, eingeführt. Der Cast des Films, der auf der beliebten Marvel Comicreihe „Captain Marvel“ von 1967 basiert, überzeugt dank einer hochkarätigen Besetzung: Oscar®-Gewinnerin Brie Larson („Raum – Liebe kennt keine Grenzen“, „Kong: Skull Island“) verkörpert die mächtigste Heldenfigur des kultigen Comic-Kosmos, Captain Marvel. Samuel L. Jackson („Avengers: Age of Ultron“, „The Hateful 8“) schlüpft erneut in die Rolle des S.H.I.E.L.D.-Gründers Nick Fury, während Jude Law („Sherlock Holmes“, „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“) als zwielichtiger Kree-Kommandeur Yon-Rogg zu sehen ist. In weiteren Rollen brillieren Ben Mendelsohn („Rogue One: A Star Wars Story“, „Dirty Trip – Ein dreckiger Trip“) als Skrull-Anführer Talos, Annette Bening („American Beauty“, „Jahrhundertfrauen“) als Oberste Intelligenz/Dr. Lawsen sowie Clark Gregg („Marvel’s The Avengers“, „Agents of S.H.I.E.L.D.“) als Agent Coulson.

Produziert wurde der Film von Marvel Studios Chef Kevin Feige, der das Franchise zum beliebtesten Superheldenfilm-Universum der Welt machte und der aktuell mit dem fulminanten Kino-Start von „Avengers: Endgame“ sämtliche Rekorde bricht. Als Regisseure zeichnen Anna Boden und Ryan Fleck („Half Nelson“, „Sugar“, „Dirty Trip – Ein dreckiger Trip“) verantwortlich.
Weitere ausführende Produzenten sind Louis D’Esposito, Victoria Alonso, Jonathan Schwartz, Patricia Whitcher und Marvel Schöpfer Stan Lee. Die Story stammt von Nicole Perlman, Meg LeFauve, Anna Boden und Ryan Fleck sowie Geneva Robertson-Dworet, wobei die letzteren drei auch das Drehbuch schrieben.
Das Kreativteam rund um das Regie-Duo Boden und Fleck umfasst Kameramann Ben Davis („Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“, „Doctor Strange“), den Oscar®-nominierten Production Designer Andy Nicholson („Gravity“, „Jurassic World: Das gefallene Königreich“), Kostümdesignerin Sanja Hays („Fast & Furious 8“, Star Trek Beyond“), die Filmeditoren Elliot Graham („Steve Jobs“, „Molly’s Game – Alles auf eine Karte“) und Debbie Berman („Black Panther“, „Spider-Man: Homecoming“), den Oscar®-nominierten Visual Effects Supervisor Christopher Townsend („Avengers: Age of Ultron“, „Guardians of the Galaxy Vol. 2“), Special Effects Supervisor Dan Sudick („Avengers: Infinity War“, „Black Panther“), der ganze neun Mal für den Academy Award® nominiert wurde, sowie Komponistin Pinar Toprak („Der ägyptische Spion, der Isreal rettete“, „The Challenger – Ein Mann kämpft für die Wahrheit“), die den fantastischen Score schuf.

Mehr zum Titel:
Blu-ray Kritik:
weitere Blu-ray:
Filminfo:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*