Blu-ray Neuerscheinungen im März 2018

Johnny Depp (Edward Ratchett) in Mord im Orient Express
Johnny Depp (Edward Ratchett) in "Mord im Orient Express" © 2018 Twentieth Century Fox Home Entertainment

Die Blu-rays im März starten mit vielen Serien, denen vermehrt mittelmäßige Filme folgen. Die Genre-Auswahl ist dafür riesig.


Brotherhood - Staffel 2 Bluray Cover
Brotherhood – Staffel 2: Blu-ray Cover © Koch Films

Der März 2018 startet mit einigen Serien, die neu auf Blu-ray anlaufen. Vikings (Season 4 – Volume 2) geht als zweigeteilte vierte Staffel des Wikingerepos‘ am 1.03. weiter. Schlachten, Intrigen und Verrat dominieren auch diese 10 Folgen. Eine weitere Fortsetzung bildet Outlander – Die komplette dritte Season, die ab dem 05.03.2018 erhältlich ist. Die Romantik-Reihe dreht sich um Claire, die in schweren Zeiten zwischen den Männern steht. Wiederum ganz anders präsentiert sich da Brotherhood – Die komplette zweite Staffel. Eine Krimiserie, die schon ein paar Jahre zurückliegt und nach der tollen ersten Brotherhood-Staffel nun auch die Fortsetzung als Blu-ray-Umsetzung erhält. Die beiden ungleichen Brüder verstricken sich dabei weiter in ihre kriminellen Machenschaften. Am 08.03. geht mit Jigsaw (auch in 4K) eine andere Reihe weiter, allerdings im Spielfilmformat. Genauso wie die sieben vorherigen Teile spaltet auch dieser Saw-Teil Kritiker und Fans des Horror-Massakers.

Bad Moms 2 - Blu-ray Cover
Bad Moms 2: Blu-ray Cover © Universum Film

Die tags darauf startenden Blu-rays kommen alle über Universum Film zu uns, bieten aber eine weitere Genre-Vielfalt an. In Bad Moms 2 blödeln drei Weibsbilder nach dem erfolgreichen ersten Teil weiter. Zur Weihnachtszeit erwarten die Party-Girls ihre schwierigen Mütter, was seitens Zuschauer und Kritiker etwas schlechter aufgenommen wurde. Im biografischen The Secret Man mimt Liam Neeson den Whistleblower Mark Felt, der maßgeblich für die Watergate-Affäre verantwortlich war. Daneben gibt’s noch den kanadischen Horrorstreifen The Midnight Man, worin Teenager das Böse aus einem Spiel befreien.

Der 15.03.18 wird seitens der Blu-ray-Neuerscheinungen von Thor: Tag der Entscheidung dominiert, der auch im 3D-Steelbook oder 4K startet. Das Helden-Epos um den mächtigen Donnergott wurde im dritten Teil sehr gut angenommen. Hier kommen erstmals ein paar Avengers-Figuren zusammen, um das Böse zu bekämpfen.

Unser blauer Planet II 4K Cover
Unser blauer Planet II: 4K Cover © Polyband

Die vorletzte März-Woche bringt uns eine Menge neuer Blu-ray-Filme und wieder sollte jeder Geschmack getroffen werden. Happy Deathday ist ein Mystery-Horror, in dem ein Mädchen ihren eigenen Mord immer wieder von Neuem erlebt. Solange bis sie den maskierten Täter und das Motiv in Erfahrung bringt. Der Film kam im Kino ganz gut an. Mit Fack ju Göhte 3 geht eine Reihe zu Ende. Daher wird dieser letzte Tiel auch als „Final Fack“ bezeichnet. Die Schul-Komödie, die Elyas M’Barek groß gemacht hat, konnte nicht ganz an die Vorgänger anknüpfen. Auch noch am 23.03. startet die Verfilmung des Agatha Christie Krimis Mord im Orient Express auf Blu-ray oder in 4K. Neben Regisseur und Hauptdarsteller Kenneth Branagh hauchen viele weitere Stars (u.a. Penélope Cruz, Willem Dafoe, Judi Dench oder Johnny Depp) den Figuren Leben ein. Die Kritiken hielten sich im Rahmen. Tags darauf erzählt uns die Doku Unser blauer Planet II – Die komplette Serie (auch in 4K) wie das Leben im Ozean aussieht. Aus vier Jahren Produktion und über 6000 Stunden Unterwasser-Aufnahmen seitens knapp 40 Ländern wurden schließlich 358 Minuten Filmmaterial.

Justice League Blu-ray Cover
Justice League: Blu-ray Cover © 2018 Warner Bros. Entertainment

Mit Coco – Lebendiger als das Leben! startet am 29.03. ein oscarnominierter Animationsstreifen. Ein Junge geht für seine Liebe zur Musik bis ins Totenreich, da er seine Leidenschaft in der realen Welt nicht ausleben darf. Kontrastprogramm bietet der Blockbuster Justice League, der wahlweise auch in 3D oder 4K erscheint. Darin treten viele Vertreter aus den DC-Comics auf, um für Gerechtigkeit zu sorgen. Zuletzt gibt es ab dem 30.03. noch einen recht mies kritisierten Film: Flatliners ist ein Sci-Fi-Horror, worin Medizinstudenten (u.a. Ellen Page) Nah-Tod-Erfahrungen sammeln. Das gerät außer Kontrolle.

 

Weitere nennenswerte Titel, die im März 2018 erscheinen:

 

von Nicolas Wenger

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*