Blu-ray Neuerscheinungen im Juni 2018

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri - Mildred Hayes (McDormand) ist mit der Arbeit der Polizei nicht einverstanden
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri: Mildred Hayes (oscarprämiert: Frances McDormand) vor der Polizeistation © 2018 Twentieth Century Fox Home Entertainment

Der Juni 2018 erzählt auf seinen neuen Blu-rays viele wahre Geschichten, zeigt Dramen und Oscarkandidaten. Komödien, Thriller und Horrorfilme tauchen dagegen seltener auf. Die meisten interessanten Streifen erscheinen in der ersten Hälfte des Monats. Einige gab es nicht im Kino zu sehen.


The Night eats the World Bluray Cover
The Night eats the World: Bluray Cover © 2018 EuroVideo Medien GmbH

Der 06.06.2018 hat gleich zwei Direct-to-Video-Filme im Angebot. In Singularity stellen sich zwei Teenager in der Zukunft gegen den Hersteller von Roboter (John Cusack). Die User-Bewertungen zum Sci-Fi-Abenteuer sehen jedoch alles andere als gut aus. Der andere Film lautet The Night Eats the World und stammt aus Frankreich. Zum Inhalt hat das Horrordrama ein Paris, das von Zombies erobert wurde. Die Hauptperson scheint einer der letzten verbliebenen Menschen in der Stadt zu sein.

Der nächste Tag hat deutlich bekanntere Vertreter im Angebot – inklusive Oscarstreifen. Der seidene Faden gewann den Goldjungen bei sechs Nominierungen schließlich nur für das beste Kostüm. Nicht sonderlich verwunderlich, geht der Streifen doch um den Fashion-Designer Reynolds Woodcock (Daniel Day-Lewis). Dieser verliebt sich nach vielen Affären eines Tages in eine willensstarke junge Frau (Vicky Krieps), die sein Leben auf den Kopf stellt. Das Drama erhielt fantastische Kritiken. Dasselbe gilt für den etwas zugänglicheren Three Billboards Outside Ebbing, Missouri (der auch in 4K startet). Die starrköpfige Mildred Hayes (oscarprämiert: Frances McDormand) trauert um ihr getötetes Mädchen. Die Polizei um Officer Dixon (oscarprämiert: Sam Rockwell) und Polizeichef Willoughby (Woody Harrelson) tut ihr allerdings nicht genug zur Aufklärung. So greift sie zu unkonventionellen Methoden. Zwar nicht oscargekrönt aber dennoch beliebt ist die Maze Runner-Saga, die mit Die Auserwählten in der Todeszone ihren Abschluss findet. Die Romanverfilmung (auch in 4K) zeigt das dritte Actionabenteuer der Jugendlichen, in denen endlich alle Geheimnisse der dystopischen Zukunft geklärt werden.

Wind River Bluray Cover
Wind River: Bluray Cover © WildBunch/Universum

Wieder 24 Stunden später starten weitere interessante Filme. So z.B. das äußerst stark bewertete Krimidrama Wind River. Die Hauptrollen werden von Kelsey Asbille und Jeremy Renner gespielt. Das ungleiche Duo hat einen Mord im Indianerreservat aufzuklären. Ein anderes Drama ist Stürmische Ernte von und mit James Franco. Der Film zeigt den Aufstand von Farmern in den 1930er Jahren, was mittelprächtig ankam. Mit S.U.M. 1 läuft schließlich noch ein Sci-Fi-Thriller mit Iwan Rheon (der Fiesling Ramsay Bolton aus Game of Thrones). Die Zuschauer-Bewertungen lassen jedoch nicht allzu Gutes vermuten.

Im dritten Teil der Reihe geht in Fifty Shades of Grey – Befreite Lust die hanebüchene SM-Liebesgeschichte weiter. Von Kritikern und den meisten Zuschauern verspottet, gibt es wohl dennoch eine treue Anhängerschaft. Die Blu-ray gibt’s am 14. Juni. Tags darauf erscheint mit McMafia – Die komplette Staffel 1 eine neue Mini-Serie. Diese bietet allerhand kriminelle Machenschaften wie Geldwäscherei, Cyberkriminalität oder Schmuggel – und überall mischt die Mafia mit. Der 22.06. schickt einen der wenigen Horrorfilme diesen Monat mit: The Lodgers – Zum Leben verdammt. Darin wird auch noch etwas Romantik gemischt. Ein Zwillingspärchen erhält strenge Auflagen durch die Sünden der Ahnen auferlegt.

Die Verlegerin Bluray Cover
Die Verlegerin: Bluray Cover © Universal

Die letzte Woche präsentiert nochmal zwei unterschiedliche Filme. Die Verlegerin von Steven Spielberg ist ein sehr gut bewertetes biografisches Drama. Kay Graham (Meril Streep) wird durch den Tod ihres Ehemanns zur Leiterin der Washington Post. Zur Seite hat sie den Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks). Zu veröffentlichen haben sie brisante Dokumente über den Vietnamkrieg. Ebenfalls wahre Begebenheiten zeigt Last Resistance – Im russischen Kreuzfeuer. Doch der Kriegsfilm setzt auf mehr Action und war bei uns nicht im Kino zu sehen. Aus ukrainischer Sicht wird der jüngste Konflikt mit Russland gezeigt.

 

Weitere nennenswerte Titel, die im Juni 2018 erscheinen:

von Nicolas Wenger

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*