Night is Coming

Night is Coming - Artwork
Night is Coming - Artwork © Koch Media

Details zu Night is Coming
(PC)

USK: freigegeben ab unbekannt / PEGI: freigegeben ab unbekannt
Release:

Spieler müssen in der unversöhnlichen Kälte des Karpaten-Gebirges eine Siedlung errichten, wertvolle Rohstoffe sammeln und ihr Volk am Leben erhalten. Doch in der bedrohlichen Dunkelheit, von der das Land überzogen wird, lauern schaurige Biester und grausame Monster, die für ihre Siedlung eine zunehmende Gefahr darstellen.

Night is Coming - Artwork Genre: ,

Publisher: Koch Media
Entwickler: Wild Forest Studio

Jetzt kaufen bei:
Amazon:
Night is Coming



Features:

Bauen und Verwalten

  • Verwalten Sie Ihre eigene Siedlung in einer kalten Region der Karpaten: Sammeln Sie Ressourcen, versorgen Sie so viele Menschen wie möglich mit Nahrung, Kleidung und Unterkunft.

Aufpassen und verbessern

  • Jeder Siedler ist ein Individuum. Jeder von ihnen hat seine eigenen Merkmale, Eigenschaften, Bedürfnisse, Fähigkeiten und Fertigkeitsniveaus. Nutzen Sie sie weise, um die Siedlung zu entwickeln.
  • Nicht jeder Wanderer, der in das Dorf kommt, ist ein Mensch. Hüten Sie sich vor verschlagenen Gestaltwandlern und reisenden Händlern, die dunkle Artefakte verkaufen.

Kämpfen und beschützen

  • Allmählich sinkende Temperaturen, Schneestürme und Blizzards, lange dunkle Nächte werden Ihre Gegner in Ihrem Kampf ums Überleben sein. Und sie werden nicht alleine kommen… Jeden Winter werden die Wellen der Monster stärker, die Dunkelheit dicker.
Night is Coming - Monster
Night is Coming – Monster © Koch Media

Überleben

  • Ihr Ziel ist es, zu überleben und herauszufinden, wie man die Dinge besser machen kann. Ganz gleich, wie stark Sie sind, irgendwann werden Sie ehrenhaft fallen, verschlungen von zahllosen Monstermassen… Oder Sie können sich taktisch in freundlichere Länder zurückziehen, um eine andere Verteidigungsstrategie zu entwickeln.
  • Je schwieriger der Weg, desto fruchtbarer wird Ihre Reise sein. Wenn Sie Herausforderungen meiden, steigt der Schwierigkeitsgrad schnell an – die Dunkelheit spürt Ihre Angst und wird Ihre Siedler aggressiver verfolgen.

Atmosphäre

  • Eine lebendige, atmende Welt: Sonnenauf- und -untergänge, Vögel, plündernde Tiere, Elementargeister, dynamisches Wetter und jahreszeitliche Verschiebungen.
  • Audio-Inhalte vom Meister der Instrumentalmusik Alizbar.
  • Eine malerische Mischung aus Winterschnee und Lagerfeuerlicht, aufsteigenden Bergen und sternenklaren Nächten.

Spielinfo:

Night is Coming fügt dem Society-Building-Genre eine völlig neue Ebene und einen einzigartigen dunklen Twist hinzu: Blutige Kämpfe, eine adaptive KI, die Ängstlichkeit bestraft und dem düsteren Setting eines Fantasy-Universums.

Night is Coming - Die Siedlung
Night is Coming – Die Siedlung © Koch Media

Tief in den düsteren Erzählungen der slawischen Mythologie verankert, überzeugt Night is Coming mit einer einzigartigen Interpretation des populären Aufbau-Survival-Genres: Blutige Kämpfe, eingebettet in ein düsteres Fantasy-Universum. Spieler sehen sich einer dauerhaften Bedrohung der Natur ausgesetzt. Mystische und tödliche Wesen müssen in den Nächten abgewehrt werden, damit das Überleben der Siedlungsbewohner sichergestellt werden kann.

Die Herausforderungen zu bestehen, die eine wachsende Siedlung mit sich bringt, ist eine Sache – die Gefahren, die in der Nacht lauern, treibt die Spannung allerdings auf eine neue Spitze. Spieler müssen Kämpfer ausbilden, Verteidigungsstrukturen erschaffen und mächtige Zauber nutzen, so dass die Siedler sicher und vernünftig bleiben.

Ein tiefgreifendes System, das im Hintergrund aktiv ist, hat einen großen Einfluss auf die Siedler. Es sorgt dafür, dass jeder Dorfbewohner eigene Präferenzen und Abneigungen hat. Aufbauen, verwalten, verbessern und kämpfen sind nur einzelne Elemente des übergeordneten Ziels: Das Überleben.

Night is Coming erscheint 2021 digital für PC.


Offizielle Systemanforderungen:

Minimale Systemanforderungen PC:
Betriebssystem:Windows 7/8/10 64-bit
CPU:3.2 Ghz i3 Processor oder gleichwertig
RAM:8 GB
Grafikkarte:GeForce GTX 570 oder gleichwertig
Festplatte:2 GB

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*