Trailer zum Horrorfilm „Relic“ ist online

Emily Mortimer in Relic
Emily Mortimer in Relic © IFC Films

Horrorfilme mit langsamem Erzähltempo und umso stärkeren Schockeffekten sind derzeit dank Filmen wie „It Follows“ und „Hereditary“ ziemlich populär. Nun möchte sich auch „Relic“ beweisen und Zuschauer dürfen nun einen Blick auf den ersten Trailer werfen, der es in sich hat.

Die Geschichte fokussiert sich auf Kay und ihre Tochter Sam. Sie fahren zu Kays Mutter, die in einem alten Haus lebt. Edna ist auf mysteriöse Art und Weise verschwunden, doch einige Tage später taucht sie überraschend wieder auf, mit Dreck überhäuft. Sie erzählt den beiden, dass eine Gestalt sie heimsucht. Kay und Sam zweifeln an ihrer Story, doch nach und nach passieren merkwürdige Dinge im Haus. Die Besetzung besteht aus Emily Mortimer („Mary Poppins Returns“), Robyn Nevin („Upper Middle Bogan“), Bella Heathcote („Pieces of Her“), Jeremy Stanford („Winners & Losers“), Catherine Glavicic („The Holiest One“) und Chris Bunton („The Heart Guy“).

Natalie Erica James, die zuvor bei einigen Kurzfilmen auf dem Regiestuhl saß, wird mit „Relic“ ihr großes Regiedebüt geben. Des Weiteren hat sie mit Christian White („Clickbait“ am Drehbuch gearbeitet. Ein deutscher Starttermin für den Horrorfilm muss noch bekannt gegeben werden.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!


Video zur News:


von Denizcan Sürücü