Coral Island: Wie man eine Meerjungfrau wird

Coral Island - Meerjungfrau
Coral Island - Meerjungfrau © Stairway Games

In Coral Island, wo man alles sein kann, warum nicht eine Meerjungfrau sein? Dieser Leitfaden hilft, ein legendäres Meeresgeschöpf zu werden.


Coral Island steckt voller aufregender Geheimnisse, und unter ihnen ist die Verwandlung in eine Meerjungfrau das zauberhafteste. Überraschenderweise wissen nur wenige, dass man den Charakter in Coral Island tatsächlich in dieses Fabelwesen verwandeln kann, das sich mühelos an Land und im Meer bewegt.

Wie man eine Meerjungfrau in Coral Island wird

Um eine Meerjungfrau in Coral Island zu werden, muss man die Mission zur Heilung der Tiefsee im Reich des Seevolks abschließen. Nachdem man mit Krakatoa und Nanda Devi gesprochen hat, erhält man den Auftrag, das Meer zu reinigen und den Korallenbaum zu heilen. Sobald diese Mission abgeschlossen ist, erhält man den Schwanz einer Meerjungfrau.

Zugang zum Reich des Seevolks

Man muss mit Ling, dem Wissenschaftler, sprechen, um die Tauchmission auszulösen. Er bittet darum, verschmutzte Gebiete zu säubern, was schließlich zur Entdeckung des Tores zum Reich des Seevolks führt. Für das Tor müssen alle auf der Karte angezeigten Sonnenkugeln aktiviert und ein Rätsel gelöst werden

Den Korallenbaum in der Tiefsee heilen

Nachdem man das Reich des Seevolks betreten hat, spricht man mit dem König und der Königin. Sie werden darum bitten, die Tiefsee zu säubern und den Korallenbaum zu heilen. Wenn man diese Aufgabe erfüllt hat, wird man mit einem Naga-Siegel belohnt, das eine Art Ehrenbürgerschaft darstellt.

Wenn man den Brief nach zwei Spieltagen noch nicht erhalten hat, sollte man zum Strand gehen und sich die Zwischensequenz ansehen.

Mit Cho Oyu sprechen

Zum Schluss geht man zurück in das Reich des Seevolks und spricht mit Cho Oyu. Sie wird die Mission „Einer von uns“ starten, die den Charakter in eine Meerjungfrau verwandelt. Alles, was man tun muss, ist, ihr Osmium-Seetang und Osmium-Pflanzen zu bringen, jeweils fünf Stück. Sie wird dann einen Trank verabreichen, der Menschen in Meerjungfrauen verwandelt. Man hat dann auch die Möglichkeit, den Schwanz anzupassen oder zu verändern.

Was passiert, wenn man eine Meerjungfrau wird?

Die Tauchausrüstung wird durch den ren Meerjungfrauenschwanz ersetzt. Man verliert die menschliche Gestalt nicht und wird zu einem Mischwesen, das sowohl an Land als auch im Meer leben kann. Das Gute an dem Meerjungfrauenschwanz ist, dass er unter Wasser schneller macht und es ermöglicht, im Ozean zu sprinten.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*