Animalia - Film

nop
Animalia (Frankreich, 2023)
Genre: , ,
Internationaler Titel: Le règne animal

Kinostart: 11.01.2024
FSK: unbekannt - Laufzeit: 130 Minuten
Verleih: StudioCanal

Inhalt:

In einer nahen Zukunft wird die Menschheit von einer rätselhaften Krankheit heimgesucht, die einige Menschen nach und nach in tierähnliche Kreaturen verwandelt. Beim Transfer in ein extra gebautes Zentrum, in welchem versucht werden soll die genetischen Mutationen aufzuhalten, kommt es zu einem Unfall. Angetrieben durch die Angst vor dem Andersartigen bricht offene Feindseligkeit in der örtlichen Gemeinde gegenüber den Kreaturen aus, die sich nach dem Ausbruch in die umliegende Wildnis zurückgezogen haben. Darunter auch die Mutter des 16-jährigen Émile (Paul Kircher), der sich zusammen mit seinem Vater François (Romain Duris) auf die verzweifelte Suche nach ihr begibt. Während François an der Vergangenheit festhält, bemerkt Émile erste Mutationen an seinem eigenen Körper…

Dieses Video könnte dir auch gefallen!


Besetzung und Stab

Regie:

Thomas Cailley

Darsteller:

Paul Kircher, Romain Duris, Adèle Exarchopoulos, Tom Mercier

Produzent:

Pierre Guyard

Ausführender Produzent:

Ève Machuel

Kamera:

David Cailley

Musik:

Andrea Laszlo De Simone, Sebastien Pan

Drehbuch:

Thomas Cailley & Pauline Munier


Filminfo und Wissenswertes zu Animalia

ANIMALIA läuft auf dem diesjährigen Fantasy Filmfest

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*