„Universe’s Most Wanted“ mit Dave Bautista kam unter den Hammer

Dave Bautista in Guardians of the Galaxy
Dave Bautista in Guardians of the Galaxy © Disney/Marvel

Die Geschäfte mit dem Unterhaltungsfilmverleih in Großbritannien Irland; Constantin Film in Deutschland, Österreich und der Schweiz; Metropolitan in Frankreich u.v.a. sind abgeschlossen. Der Regisseur Brad Peyton (Rampage) und der Schauspieler Dave Bautista (Guardians Of The Galaxy) arbeiten zusammen, um den Sci-Fi-Actionfilm zu produzieren, der nächstes Jahr in Produktion gehen soll.

Zum Inhalt: Der Film wird sich auf eine kleine Stadt konzentrieren, die eine große Überraschung erlebt, als ein Raumschiff mit den meistgesuchten und gefährlichsten Kriminellen des Universums in ihrem Hinterhof abstürzt. Bald wird der Sohn des Sheriffs zum Helden, als er einem intergalaktischen Friedenswächter (Bautista) dabei hilft, die zerlumpte Gruppe außerirdischer Gefangener daran zu hindern, zu entkommen und die Welt zu erobern.

Klingt nach Guardians Of The Galaxy? Stimmt, aber das kann ja nur gut sein. Brad Peyton wird über seine Produktionsfirma ASAP Entertainment zusammen mit Jeff Fierson von ASAP nach einem Drehbuch von F. Scott Frazier (xXx: Return of Xander Cage) und Jimmy Loweree Regie führen und produzieren. Dave Bautista wird auch über seine Produktionsfirma Dream Bros Entertainment zusammen mit Jonathan Meisner von Dream Bros. produzieren. CAA Media Finance ist ein Co-Vertreter im Inland. Nächstes Jahr wird gedreht.

von Nicolas Wenger