The Uninhabitable Earth: HBO Max bestellt Anthologieserie von Adam McKay

Adam McKay
Adam McKay - Von Harald Krichel

Adam McKay („Step Brothers“) gehört zu den vielbeschäftigten Filmemachern und Produzenten in Hollywood. Erst vor kurzem hat er einen Filmdeal mit Paramount und einen TV-Deal mit HBO unterschrieben und mehrere Projekte veröffentlicht, an denen er derzeit arbeitet, inklusive einer Miniserie rund um Jeffrey Epstein. Nun hat er eine weitere Show angekündigt, die sich um die Klimaerwärmung fokussiert und auf HBO Max laufen soll.

Die erste Staffel von „The Uninhabitable Earth“ soll aus verschiedenen Einzelgeschichten aus unterschiedlichen Genres bestehen, die sich mögliche Zukunftsszenarien ausmalen, welche aus der rapiden Erwärmung der Erde resultieren. Man werde versuchen, prominenten Regisseure und Autoren zu verpflichten, die zur ersten Staffel beitragen sollen. Eine Besetzung steht derzeit noch nicht fest.

Adam McKay wird die erste Episode schreiben und inszenieren, der die Show mit seiner Produktionsfirma Hyperobject Industries produzieren wird. Vorlagenautor Wallace-Wells ist als beratender Produzent an Bord. Ein Startdatum der Serie ist nicht bekannt, 2021 klingt aber wahrscheinlich.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Denizcan Sürücü