Republic of Pirates: Das Piraten-Städtebau- und Echtzeit-Strategiespiel jetzt erhältlich

Republic of Pirates - Siedlung
Republic of Pirates - Siedlung © PQube

In „Republic of Pirates“ setzt ihr mitten in der Karibik die Segel und erlebt das goldene Zeitalter der Piraterie. Das Piraten-Aufbauspiel mit Flottenmanagement und spannenden Seeschlachten in Echtzeit ist ab sofort auf Steam und im Epic Games Store erhältlich.

Ihr errichtet eine Basis auf einer abgelegenen Insel und legt den Grundstein für eine ressourcenbasierte Wirtschaft, um euer Vermögen zu steigern und die Fähigkeiten eurer Bevölkerung zu verbessern. Mit den produzierten Ressourcen baut ihr eine starke Flotte auf, der ihr in Echtzeit Befehle erteilen könnt, um nahe gelegene Inseln zu erforschen und zu erobern. Dabei ist Vorsicht geboten, denn die Aktionen bleiben nicht unbemerkt… Ihr müsst euch mit einer Vielzahl feindlicher Fraktionen auseinandersetzen und durch komplexe diplomatische Beziehungen navigieren, während ihr versucht, den gesamten Archipel unter eure Kontrolle zu bringen und die glorreiche „Republik der Piraten“ neu zu schmieden.

Features von Republic of Pirates

  • Ressourcenbasierte Wirtschaft – Ihr habt Zugang zu über 100 einzigartigen Gebäuden, um Ressourcen und Infrastruktur zu schaffen, eure Industrie mit Upgrades zu verbessern und die Fähigkeiten eurer Piratenbürger weiterzuentwickeln.
  • Seeschlachten in Echtzeit – Kommandiert eure Flotte von Schiffen, führt strategische Kämpfe in Echtzeit, aktiviert Schiffsaktionen und nutzt die taktische Karte, um euren nächsten Raubzug zu planen und durchzuführen.
  • Diplomatie – Rivalitäten schüren und Allianzen schmieden: Es ist möglich, dynamische Beziehungen zu rivalisierenden Piratenfraktionen und nationalen Handelsgesellschaften aufzubauen und zu verwalten.
  • Ausbau der eigenen Flotte – Acht einzigartige Schiffsklassen können gebaut und individuell gestaltet werden. Um Spezialisierungen freizuschalten, müssen talentierte Kapitäne angeheuert und deren Fähigkeiten verbessert werden.
  • Spannende Missionen – Ihr könnt Siedlungen überfallen, Kopfgelder kassieren, Handelsverträge abschließen und im Wettlauf gegen die Zeit dringende Missionen für eure Fraktion erfüllen.
  • Flexible Spielmodi – In einer narrativen Kampagne mit über 30 Stunden Spielzeit könnt ihr ein legendäres Piratenutopia erschaffen oder euch im freien Spielmodus mit zwei zusätzlichen Karten, die erobert werden können, euren eigenen Weg bahnen.

ERRICHTET EINE BLÜHENDE SIEDLUNG

Es stehen über 100 einzigartige Gebäude aus sieben Kategorien zur Verfügung, um eure Siedlung zu entwickeln. Ihr errichtet Wohnhäuser für eure Bürger und baut Produktionsketten auf, um Ressourcen für ihre Bedürfnisse und Wünsche herzustellen. Strategisch platzierte Depots verbinden die Produktionsgebäude miteinander und sorgen für einen effizienten Warenfluss.

Die Bevölkerung muss durch Aufwertungen weiterentwickelt werden, um eine vielfältigere Arbeiterschaft zu schaffen, die in der Lage ist, immer komplexere Industrien zu unterstützen. Letztendlich müsst ihr auf allen euren Inseln ein Gleichgewicht zwischen der globalen Bevölkerung und der lokalen Verfügbarkeit von spezialisierten Arbeitskräften finden, um das stetige Wachstum der aufstrebenden Republik zu gewährleisten.

KOMMANDIERT EINE STARKE FLOTTE

In der Werft können acht verschiedene Schiffsklassen gebaut werden, von der einfachen Kogge bis zum mächtigen Kriegsschiff. Jedes Schiff hat seine eigenen, einzigartigen Eigenschaften und kann mit einer Kombination aus selbst produzierten und von feindlichen Schiffen erbeuteten Rohstoffen gebaut werden. Bevor ihr eure neue Flotte auf Erkundungstour schickt, könnt ihr das Aussehen der Schiffe anpassen und jedem Schiff einen eigenen Kapitän zuweisen.

Ihr werdet auf eine Vielzahl von NPC-Schiffen treffen, die sich unterschiedlich verhalten – von gefährdeten Handelsschiffen bis hin zu feindseligen Nachbarn. Im Kampf sammelt ihr Erfahrung, die ihr nutzen könnt, um eure Kapitäne aufzuleveln und Spezialisierungen freizuschalten oder um Schiffsaktionen wie Streubomben und Rauchbomben zu aktivieren, die euch einen taktischen Vorteil im Kampf verschaffen.

EROBERT DEN ARCHIPEL

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Piratenutopie ist der Ausbau der Siedlungen auf den verschiedenen Inseln, denn jede Insel bietet mehr bebaubares Land, einzigartige Produktionsbedingungen und Zugang zu wichtigen, seltenen Ressourcen.

Alle Inseln befinden sich zu Beginn unter der Kontrolle rivalisierender Fraktionen und ihr müsst die Verteidigung einer Insel besiegen, bevor ihr sie erobern könnt. Dabei ist Vorsicht geboten, denn alle Expansionsbestrebungen beeinflussen die Haltung der anderen Fraktionen zu euren Gunsten oder zum Nachteil. Daher müsst ihr die komplexen diplomatischen Beziehungen aktiv managen, um weiter expandieren zu können.

„Republic of Pirates“ ist ab sofort auf Steam und im Epic Games Store erhältlich.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!


Video zur News:


von Torge Christiansen