Planet der Affen: Kommt eine neue Trilogie?

Andy Serkis in Planet der Affen: Prevolution
Andy Serkis in Planet der Affen: Prevolution © 20th Century Studios

Es ist schon seit längerer Zeit bekannt, dass Disney eine neue „Planet der Affen“-Verfilmung starten möchte. Diese könnte wieder als Trilogie geplant sein.

Disneys neuer „Planet der Affen“-Film könnte Berichten zufolge der Beginn einer neuen Trilogie sein. 20th Century Fox hatte in den 2010er Jahren großen Erfolg mit dem Neustart des „Planet der Affen“-Franchise. Die Trilogie mit Andy Serkis war sehr beliebt und nahm insgesamt über 1,6 Milliarden Dollar ein. Auch bei Kritikern kamen die drei Filme gut an, was vor allem an den revolutionären Effekten lag. Matt Reeves, Regisseur von „The Batman“, führte beim zweiten und dritten Teil Regie.

Es wird erwartet, dass der kommende Film eine Fortsetzung der aktuellen „Planet der Affen“-Trilogie sein wird und kein kompletter Neustart. Disney hat die Zügel des Franchise an den Regisseur der „Maze Runner“-Trilogie, Wes Ball, übergeben. Das Drehbuch soll schon fast fertig sein, womit die Dreharbeiten in diesem Jahr noch beginnen könnten. Im Casting soll zudem ein Hauptdarsteller gesucht werden, der drei Filmprojekte leiten könnte. Neue Informationen werden also hoffentlich bald erscheinen. Außerdem hat Serkis bereits seine Bereitschaft bekundet, in irgendeiner Funktion zurückzukehren. Freut ihr euch auf die Verfilmung?

von Lukas Weinandy