Samia - Film

SAMIA
SAMIA: Samia (Ilham Mohamed Osman) © Weltkino Filmverleih
Samia: Little Dreamer (Deutschland, Italien, 2024)
Genre: , ,
Internationaler Titel: Samia: Little Dreamer

Samia_Plakat Kinostart: 19.09.2024
FSK: unbekannt - Laufzeit: 102 Minuten
Verleih: Weltkino Filmverleih GmbH

Inhalt:

SAMIA erzählt die wahre Geschichte der somalischen Leichtathletin Samia Yusuf Omar, die in ärmlichen Verhältnissen in Mogadischu aufwuchs und sich trotz unzähliger Hürden die Teilnahme bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking erkämpfte.

Jeden Morgen läuft Samia auf dem Schulweg mit ihrem besten Freund um die Wette – und immer gewinnt sie. Die Neunjährige will unbedingt am jährlichen Stadtlauf von Mogadischu teilnehmen. Doch während ihr Vater sie unterstützt und im Falle eines Sieges echte Turnschuhe verspricht, hält ihre Mutter sie zurück. Frauen ist es untersagt, Sport zu treiben, und die Gefahr, einer Patrouille in die Arme zu laufen, groß. Aber Samia lässt sich nicht aufhalten. Nachts trainiert sie heimlich weiter und läuft beim Stadtlauf vor allen Erwachsenen als Erste ins Ziel. Plötzlich scheint alles möglich und die Sterne zum Greifen nah: Eines Tages will Samia als schnellste Frau Somalias an den Olympischen Spielen teilnehmen.


Besetzung und Stab

Regie:

Yasemin Şamdereli

Darsteller:

llham Mohamed Osman, Fathia Mohamed Absie, Fatah Ghedi, Elmi Rashid Elmi, Waris Dirie, Riyan Roble, Zakaria Mohamed

Produzent:

Simone Catania, Christoph Fisser, Michele Fornasero

Ausführender Produzent:

Karim Cham

Kamera:

Florian Berutti

Musik:

Rodrigo D’Erasmo

Drehbuch:

Yasemin Samdereli, Nesrin Samdereli, Giuseppe Catozzella

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*