Gipsy Queen - Film

Gipsy Queen: Ali (Alina Șerban) und Boxtrainer Tanne (Tobias Moretti) ©majestic
Gipsy Queen (Deutschland, 2019)
Genre: ,
Internationaler Titel: Gipsy Queen

Kinostart: 25.06.2020
FSK: unbekannt - Laufzeit: 117 Minuten
Verleih: Majestic

Inhalt:

Ali (Neuentdeckung Alina Şerban) hat das Herz einer Löwin. Mit eisernem Willen bringt die Ex-Boxerin und alleinerziehende Mutter sich und ihre beiden Kinder mit einem Putzjob in der berühmten St. Pauli-Kneipe »Ritze« über die Runden. Sie ist erst vor kurzem nach Hamburg gekommen. Die junge Frau wurde von ihrem Vater aus ihrem rumänischen Roma-Dorf verstoßen, nachdem sie sich geweigert hatte, schwanger in den Boxring zu steigen. Der Schmerz über den Verlust von Heimat und Familie sitzt tief. Als sie eines Tages ihren Gefühlen an einem Boxsack in der „Ritze“ freien Lauf lässt, erkennt der Besitzer und Ex-Boxer Tanne (Tobias Moretti) sofort ihr Talent und nimmt sie unter seine Fittiche. Doch für die Rückkehr in den Ring zahlt Ali einen hohen Preis…



Trailer zu Gipsy Queen


Besetzung und Stab

Regie:

Hüseyin Tabak

Darsteller:

Alina Serban, Tobias Moretti, Irina Kurbanova, Catrin Striebeck, Sarah Carcamo Vallejos

Produzent:

Danny Kraisz, Florian Krügel, Kurt Stocker

Kamera:

Lukas Gnaiger

Musik:

Judit Varga

Drehbuch:

Hüseyin Tabak


Filminfo und Wissenswertes zu Gipsy Queen

Gedreht wurde GIPSY QUEEN unter anderem am Originalschauplatz in Hamburg St. Pauli.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*