Egon Schiele – Tod und Mädchen - Film

Egon Schiele - Tod und Mädchen: Der Künstler (Noah Saavedra) und seine Muse. @ Alamode Film
Egon Schiele - Tod und Mädchen: Der Künstler (Noah Saavedra) und seine Muse. @ Alamode Film
Egon Schiele - Tod und Mädchen (Österreich, 2016)
Genre:
Internationaler Titel: Egon Schiele

Egon Schiele - Tod und Mädchen - Kinoplakat Kinostart: 17.11.2016
FSK: unbekannt - Laufzeit: 109 Minuten
Verleih: Alamode

Inhalt:

Anfang des 20. Jahrhunderts lässt sich der Wiener Künstler Egon Schiele (Noah Saavedra) von schönen Frauen inspirieren.  Seine erste Muse ist seine Schwester Gerti (Maresi Riegner). Aber auch die 17 jährige Wally (Valerie Pachner), mit der ihn eine wahre, tiefe Liebe verbindet, bedingt seine Kunst. Ihre Liebe wird durch das Bild „Tod und Mädchen“ unsterblich.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!


Besetzung und Stab

Regie:

Dieter Berner

Darsteller:

Noah Saavedra, Maresi Riegner, Valerie Pachner, Marie Jung, Larissa Aimée Breidbach

Produzent:

Franz Novotny, Alexander Glehr, Bady Minck, Alexander Dumreicher-Ivanceanu

Kamera:

Carsten Thiele

Musik:

André Dziezuk

Drehbuch:

Hilde Berger, Dieter Berner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*