Auf alles, was uns glücklich macht - Film

Auf alles, was uns glücklich macht
Auf alles, was uns glücklich macht: In guten, wie in schlechten Zeiten: Die Freunde Riccardo Morozzi (Claudio Santamaria), Paolo Incoronato (Kim Rossi Stuart), Gemma (Micaela Ramazzotti) und Giulio Ristuccia (Pierfrancesco Favino) zusammen mit Gemmas Sohn Leonardo (Ilan Muccino) ©Prokino
Auf alles, was uns glücklich macht (Italien, 2020)
Genre:
Internationaler Titel: Gli anni più belli

AUF ALLES, WAS UNS GLÜCKLICH MACHT - Poster Kinostart: 19.08.2021
FSK: unbekannt - Laufzeit: 129 Minuten
Verleih: Prokino Filmverleih GmbH

Inhalt:

Als Kinder sind die vier Freunde Giulio (Pierfrancesco Favino), Gemma (Micaela Ramazzotti), Paolo (Kim Rossi Stuart) und Riccardo (Claudio Santamaria) unzertrennlich. Doch im Laufe ihres Erwachsenenlebens führen unterschiedlicher materieller Wohlstand, persönliche Schicksalsschläge und Giulios und Paolos romantische Gefühle für Gemma dazu, dass sich die Lebenswege der Freunde immer wieder trennen – bis das Schicksal sie auf magische Art und Weise wieder zusammenführt.


Besetzung und Stab

Regie:

Gabriele Muccino

Darsteller:

Pierfrancesco Favino, Kim Rossi Stuart, Claudio Santamaria, Micaela Ramazzotti

Produzent:

Marco Belardi, Paolo Del Brocco, Raffaella Leone

Kamera:

Eloi Molí

Musik:

Nicola Piovani

Drehbuch:

Gabriele Muccino

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*