Ein Animationsfilm ist praktisch das Gegenteil einer Realverfilmung. Ob computeraniminiert wie in Toy Story, durch die Stop-Motion-Technik inszeniert wie in Max&Mary oder von Hand gezeichnet wie bei den früheren Mickey Mouse-Zeichentrickserien. Hierbei wird der Film nicht in einem Fluss gedreht. Vielmehr werden hier mehrere Einzelbilder pro Sekunde abgespielt, um eine flüssige Bewegung zu erzeugen.

The Jungle Book

8. April 2016 0

Basierend auf dem Disney-Zeichentrickfilmklassiker „Das Dschungelbuch“ von 1967, erzählt „The Jungle Book“ am dem 7. April 2016 die Geschichte in einer modernisierten Fassung in einem Mix aus Realaufnahmen und Animationen. […]

The First Avenger: Civil War

16. März 2016 0

Als die Regierung die Missionen der Avengers überwachen will, kommt es zum Zerwürfnis der Superhelden. Iron Man und Captain America splitten das Team in zwei Lager. Kinostart: 28. April 2016 […]

1 9 10 11