Kritik: The Falcon and the Winter Soldier – Die komplette erste Staffel 4K (Limited Steelbook Edition)

Sam Wilson aka The Falcon (Anthony Mackie) übernimmt große Verantwortung
Sam Wilson aka The Falcon (Anthony Mackie) übernimmt große Verantwortung © Disney

Die Kritik:

The Falcon and the Winter Soldier - Staffel 1 - Steelbook - Limited Edition (4K Ultra HD) (+ Blu-ray)
The Falcon and the Winter Soldier – Staffel 1 – Steelbook – Limited Edition (4K Ultra HD) (+ Blu-ray) © Disney

The Falcon and the Winter Soldier” ist die nun dritte Disney-Serie, die nach Veröffentlichung als Stream auch als physische Sammleredition erscheint. Die sechs Folgen wurden anders als bisherige Serien im MCU direkt von den Marvel Studios unter der Leitung von Kevin Feige produziert und hatten dazu ein größeres Budget zur Verfügung. Wir haben das 4K UHD-Steelbook gesichtet und besprechen es in der nachfolgenden Kritik.

Inhalt: Die Serie folgt den Charakteren Sam Wilson aka The Falcon (Anthony Mackie) und Bucky Barnes aka The Winter Soldier (Sebastian Stan). Die beiden müssen sowohl gegen neue Bedrohungen kämpfen als auch persönliche Dämonen überwinden…

Zu den positiven Aspekten der Serie gehört zweifellos die Chemie zwischen den Hauptdarstellern Anthony Mackie und Sebastian Stan. Ihre dynamische Beziehung, geprägt durch Freundschaft und Konflikte, bietet den Zuschauern viele unterhaltsame Momente. Gleichzeitig bringt Mackie Tiefe und Authentizität in seine Darstellung von Sam Wilson, der mit der Last ringt, Captain Americas Schild zu übernehmen, während Stan die komplexe Psyche des immer noch traumatisierten Bucky Barnes gut einfängt.

The Falcon and the Winter Soldier - Die beiden Protagonisten
The Falcon and the Winter Soldier – Die beiden Protagonisten © Disney

Wie schon bei „Wanda Vision“ und „Loki“ verfolgt das MCU den Ansatz der Charakterentwicklung, was im Serienformat auch Sinn macht. Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Reihen, besticht “The Falcon and the Winter Soldier” vordergründiger mit Action-Sequenzen. Mit aufwendigen Choreografien und sehr guten Spezialeffekten schafft es die Serie, das adrenalingeladene Tempo der Marvel-Filme beizubehalten. Und wenn es einen Kritikpunkt an den bisherigen Marvel-Serien gab, dann eben dieser fehlende Bombast.

Trotz dieser wiedergewonnenen Stärken gibt es jedoch einige Schwächen. Obwohl die Serie nur sechs Episoden umfasst, fühlt sich die Erzählung manchmal gestreckt und überladen an. Andere Handlungsstränge, wie die Einführung und Motivation der Antagonisten, wirken dagegen etwas hastig, was dazu führt, dass bestimmte Episoden weniger fesselnd sind.

Der Mix aus tiefgründigen gesellschaftlichen Themen wie Rassismus und Kriegstraumata geht Hand in Hand mit dem typisch-ironischem Marvel-Humor. Eine Diskrepanz, die man aus dem MCU kennt, hier aber noch einen Tick mehr mäandert.

 

Bild:

Die Serie bietet gestochen scharfe 4K-UHD-Bilder mit lebendigen Farben, was die hochwertigen Spezialeffekten unterstützt. So manche Actionszenen bleibt auf positive Weise länger im Gedächtnis. Kontraste und Schwarzwerte sind wirklich stark, ansonsten gefällt der sehr natürliche Look, der bei allem CGI und Greenscreenes nie verloren geht. Ein echter Augenschmaus im besten Bild!

Ton:

Die Tonqualität (trotz nur Dolby Digital 5.1 in deutscher Fassung) ist ebenso beeindruckend – mit klaren Dialogen, hervorragender Synchronisation und dynamischem Sounddesign, das die actiongeladenen Szenen und emotionalen Momente wirkungsvoll untermalt. Genauso gefällt der Soundtrack.

Extras:

Das Bonusmaterial spricht für diese Veröffentlichung. Jede Menge (exklusive) Extras sind auf den Blu-rays zu sehen: „Gemeinsam unbesiegbar: Das Making-Of von The Falcon and the Winter Soldier“ blickt auf unsere Hauptfiguren, „Captain Americas Schild“ bekommt ein eigenes Featurette, dazu gibt es „Pannen vom Dreh“ sowie „Zusätzliche Szenen“. Unterhaltsame und informative Extras für jeden Marvel-Fan. Zum haptischen Bonusmaterial gehört das schicke Steelbook an sich mit echtem Sammlerwert. Darüber hinaus liegen den vier Disks noch drei Artcards bei.

4K Wertung
  • 7.5/10
    Serie - 7.5/10
  • 9/10
    Bild - 9/10
  • 8/10
    Ton - 8/10
  • 9/10
    Extras - 9/10
8/10

Zusammenfassung

Gute Mischung aus Marvel-Action, Drama und gesellschaftlichen Kommentaren im Serienformat.

Fazit:

Eine Serie, die eigentlich perfekt das MCU abbildet: Spannende Action und starke Leistungen der Hauptdarsteller mischen sich mit Humor und ernsteren Tönen. Nebenbei holpert die Handlung mal etwas, insgesamt aber ein absolut würdiges Erbe von Captain Americas Vermächtnis.


von Nicolas Wenger

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*