Das geheime Leben der Bäume – Blu-ray Kritik

Das Geheimnis der Bäume - Der Wald
Das Geheimnis der Bäume - Der Wald © Constantin Film Verleih GmbH / nautilusfilm

Die Kritik:

Das geheime Leben der Bäume - Blu-ray
Das geheime Leben der Bäume – Blu-ray © Constantin Film

Dokumentationen gehören zu den interessantesten Filmgenres. Die Vielseitigkeit macht das Genre aus. Es gibt Dokus, die sich auf berühmte Personen konzentrieren („Amy“, „Amazing Grace“ und „Cameraperson“) und dann gibt es Filme, die sich mit wichtigen und hochaktuellen Themen beschäftigen („The Act of Killing“, „Citizenfour“ und „I Am Not Your Negro“). Das Genre wird eher von Ländern wie USA und Großbritannien dominiert, aber hin und wieder gelingt es auch Deutschland, eine sehenswerte Doku zu produzieren. „Das geheime Leben der Bäume“ fokussiert sich auf das Zusammenleben der Bäume und zeichnet ein sowohl interessantes als auch humorvolles Porträt vom Wald.

Der Herbst ist eine tolle Jahreszeit. Die Bäume zeigen sich mit ihren schönen Farben, bevor die Blätter nach unten fallen und von Kindern eingesammelt und von Igeln zum Schutz genutzt werden. Wir bewundern die tollen Laubbäume, aber bisher hat sich kein Film mit den Bäumen beschäftigt. Bis jetzt. Denn „Das geheime Leben der Bäume“ beschäftigt sich mit der Frage, ob Bäume überhaupt eine Seele haben. Peter Wohlleben ist Förster und hat das gleichnamige Buch geschrieben, auf das der Film basiert. Die Doku ist ein faszinierender Einblick in das Leben der Bäume. Sie stehen da nicht nur rum, sondern kommunizieren miteinander, schützen sich vor Feinden. Man lernt hier vieles dazu und es ist überraschend zu erfahren, wie aktiv Bäume tatsächlich sind. Sie bekommen sogar Hilfe von Pilzen, um sich gegen Feinde zu wehren.

Das Geheimnis der Bäume
Das Geheimnis der Bäume © Constantin Film Verleih GmbH / nautilusfilm

Das Buch von Wohlleben wurde zum Bestseller, doch es gab auch einige Kritiker, die hier im Film erwähnt werden, aber nicht zu Wort kommen. Es wäre interessant gewesen, wenn die Zuschauer auch ihre Sichtweise zu hören bekommen hätten. Das ist auch die Schwäche des Films. Eine Auseinandersetzung mit den von Wohlleben getätigten Thesen hätte die Doku noch besser gemacht. Dennoch ist der Film gelungen und bietet wundervolle Bilder. Die Fotografie des Films bringt einen regelrecht dazu, rauszufahren und selbst den Wald zu genießen.

Bild:

Das Bild ist alles in allem sehr gut ausgefallen. Die Schärfe bewegt sich auf einem soliden Niveau und bildet auch kleinere Details sichtbar ab. Der Kontrast ist ebenfalls gut eingestellt und die Farben sind schön kräftig.

Ton:

Die Dialoge sind jederzeit glasklar verständlich und klingen angenehm.

Extras:

Es gibt nur ein Interview, welches aber sehenswert ist.

Blu-ray Wertung
  • 6.5/10
    Film - 6.5/10
  • 8.5/10
    Bild - 8.5/10
  • 8/10
    Ton - 8/10
  • 3/10
    Extras - 3/10
6.5/10

Kurzfassung

Der Film ist gelungen und bietet wundervolle Bilder.

Fazit:

„Das geheime Leben der Bäume“ ist eine gute Dokumentation, doch die fehlende kritische Auseinandersetzung ist ein großer Schwachpunkt.


von Denizcan Sürücü

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*