Wie man Operator Woods in Call of Duty: Black Ops Cold War freischaltet

Call of Duty: Black Ops Cold War - Operator Woods und Park
Call of Duty: Black Ops Cold War - Operator Woods und Parks © Activision Publishing

Black Ops Cold War bringt Operator Woods aus Call of Duty: Black Ops zurück. In diesem Leitfaden erfahren die Spieler, wie sie diesen einzigartigen Operator freischalten können.


Operator Woods ist einer der freischaltbaren Charaktere in COD: Black Ops Cold War. Dieser Leitfaden wird den Spielern helfen, ihn freizuschalten.

COD: Black Ops Cold War ist die diesjährige jährliche Veröffentlichung für die Call of Duty-Reihe. Da es sich um den ersten Titel handelt, der für die PlayStation 5 und die Xbox-Serie X verfügbar ist, können auch Spieler auf älteren Konsolen am Spiel teilnehmen, wodurch mehr Spieler im Mehrspielermodus zusammenkommen können. Und nicht nur das, das Spiel bietet Crossplay zwischen Plattformen wie PlayStation, Xbox und PC, die alle in einer einzigen Lobby zusammenfinden. Im Mehrspieler-Modus können die Spieler eine Vielzahl von Skins, Charakteren und kosmetische Gegenstände freischalten, um ihre Charaktere auszustatten.

Operator Woods oder Frank Woods ist eine Nebenfigur, die aus Call of Duty: Black Ops hervorgegangen ist. Er ist Teil der Studien- und Beobachtungsgruppe und tritt als Erzähler für bestimmte Missionen von Black Ops 2 auf. Er stand auch in Call of Duty: Modern Warfare und Warzone als spielbarer Charakter zur Verfügung. Jetzt in Black Ops Cold War können die Spieler ihn für den Mehrspieler-Modus freischalten, indem sie bestimmte Aufgaben erfüllen. Im Folgenden wird beschrieben, wie Spieler Operator Woods freischalten können.

So schaltet man Operator Woods in COD: Black Ops Cold War frei

Operator Woods kam als Vorbestellungsbonus für frühzeitige Nutzer des Spiels, aber das ist nicht die einzige Möglichkeit, ihn zu erhalten. Um Operator Woods freizuschalten, muss der Spieler 5 Kills erzielen, ohne 15 Mal im Mehrspieler-Modus zu sterben. Sobald dies geschehen ist, kann der Spieler ihn als einen der spielbaren NATO-Operators auswählen. Dies lässt sich am besten durch die Teilnahme an Spielmodi wie Team Deathmatch oder Combined Arms freischalten. Man stellt den Scorestreaks auf die niedrigste Stufe ein, um sie früher zu erhalten, wodurch es einfacher wird, Gegner mit einem Spionageflugzeug oder RC-XD auszuschalten. Man sollte bei Bedarf campieren, da die Spieler 5 Kills erzielen müssen, ohne zu sterben. Es mag vielleicht etwas mies erscheinen, zu campen, aber das ist es, was nötig ist, um den Tod zu vermeiden und Operator Woods freizuschalten.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*