Wie man bei Phasmophobia für mehr geistige Gesundheit sorgt

Phasmophobia - Artwork
Phasmophobia - Artwork © Kinetic Games

Wenn die Spieler das Spukhaus oder das Gebäude in Phasmophobia erkunden, werden sie einen allmählichen Verfall ihrer geistigen Gesundheit feststellen. Es gibt nur einen Weg, sie zu erhöhen.


Die meisten Geister in Phasmophobia sind nicht die freundlichen, Casper-ähnlichen Gespenster, mit denen die Spieler aufgewachsen sind. Stattdessen werden diese paranormalen Wesen das Team jagen und töten, um sie daran zu hindern, seine Identität aufzudecken und Informationen an Personen weiterzugeben, die es aus dem Haus oder Gebäude vertreiben könnten. Wenn ein Spieler in Phasmophobia stirbt, verliert er seine gesamte Ausrüstung, die er bei sich trug, und er wird nicht mehr so viel Geld oder XP verdienen, wie er für dieses Spielmatch hätte bekommen können. Zusätzlich zu der Angst, gejagt und getötet zu werden, können Spielercharaktere auch ihren Verstand, das Äquivalent zur Gesundheit im Spiel, verlieren, weil sie für den Geist leichter zu erledigen sind.

Von Interesse: Phasmophobia: Wie man Geister fängt – Tipps, Tricks und Strategien

Der Zurechnungsfähigkeitsmechanismus im Spiel ist knifflig, denn je tiefer dieser geht, desto wahrscheinlicher ist es, dass der Spielercharakter anfängt, Dinge zu halluzinieren, die nicht da sind, wie Geisterköder, flackernde Lichter oder Flüstern. Dies lockt den Geist zum Spielercharakter und macht es dem Geist leicht, ihn zu töten. Die geistige Gesundheit nimmt während eines Spiels automatisch ab, wird aber beschleunigt durch Dinge wie zu viel Zeit im Dunkeln zu verbringen, Ereignisse zu sehen, im Geisterraum zu sein, Kommunikationsgegenstände wie das Ouija-Brett und die Voodoo-Puppe zu benutzen und den Geist zu sehen. Im Licht zu bleiben oder zum Lastwagen zurückzukehren wird einem Spieler nicht helfen, seinen Verstand wiederzuerlangen, aber es wird den allmählichen Verlust des Verstandes verlangsamen. Bei Phasmophobia gibt es nur eine Möglichkeit, den Verstand wiederzuerlangen, auch wenn der Spieler dadurch nie wieder zu 100 % gesund wird.

Wie man bei Phasmophobia die geistige Gesundheit wiedererlangt

Je größer und schwieriger die Karte ist, desto schneller verlieren die Spieler ihren Verstand. Auf größeren Karten mit mittlerem Schwierigkeitsgrad verlieren Spielercharaktere im Gebäude 50 % schneller ihren Verstand, und auf den größten Karten mit Profi-Schwierigkeitsgrad verlieren Spielercharaktere ihren Verstand 100 % schneller. Auf diesen Karten sind sowohl die Strategie als auch die Wiedererlangung der geistigen Gesundheit, bevor sie zu niedrig wird, äußerst wichtig.

Die Spieler überwachen ihre geistige Gesundheit in dem außerhalb des Gebäudes geparkten Lastwagen. Sie sollten sowohl die Zurechnungsfähigkeit ihres eigenen Charakters als auch die durchschnittliche kollektive Zurechnungsfähigkeit der Gruppe im Auge behalten, da eine herabgesetzte Zurechnungsfähigkeit den Geist häufiger zu den Spielern zieht und den Geist gefährlicher macht.

Die Rückkehr zum Lastwagen kann auch die Geschwindigkeit verlangsamen, mit der die Zurechnungsfähigkeit abnimmt. Auf größeren Karten können die Spieler ein oder zwei auf einmal durch das Gebäude gehen, um sicherzustellen, dass niemand mit zu wenig geistiger Gesundheit unterwegs ist.

Während diese Methode dazu beiträgt, die geistige Gesundheit zu erhalten, gibt es im Spiel nur eine Möglichkeit, die geistige Gesundheit tatsächlich zu erhöhen. Dies geschieht durch die Verwendung von „Pillen für die geistige Gesundheit“, einen Gegenstand, den die Spieler mit dem Geld aus ihren Jagden kaufen können. Sie können bis zu vier Pillen zum Inventar des Teams hinzufügen. Dies ist besonders wichtig für Karten auf mittlerem und professionellem Niveau, kann aber für jedes Spiel nützlich sein.

Jede Zurechnungsfähigkeitspille stellt 40% der Zurechnungsfähigkeit des Charakters eines Spielers wieder her. Wie bei allen anderen Gegenständen im Spiel müssen die Spieler, um eine der Pillen einzunehmen, einfach nur eine aufheben, ausrüsten und dann mit der rechten Maustaste klicken, um sie einzunehmen. Dies sollte den Spielern mehr Zeit verschaffen, das Gespenst zu identifizieren und zu verschwinden, bevor es auf die Jagd geht.

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*