V Rising: Wie man die Rattenform freischaltet

V Rising - Faulige Ratte
V Rising - Faulige Ratte © Stunlock Studios

Um die Rattenform in V Rising freizuschalten, müssen verschiedene Ressourcen gesammelt werden, um einen V-Blutträger zu beschwören, der als „Faulige Ratte“ bekannt ist.


Rattenform ist eine Vampirkraft in V Rising, die die Fähigkeit verleiht, sich in ein kleines Nagetier zu verwandeln. Als Ratte kann sich ein Vampir einigermaßen unauffällig durch Wälder und bewohnte Gebiete bewegen. Für KI-Feinde und sogar PvP-Spieler ist es relativ schwierig, die kleine Kreatur zu bemerken, die auf dem Boden herumhuscht, da der Name und die HP-Leiste in dieser Form verschwinden. Feindliche Monster in der Nähe werden weiterhin angreifen, wenn man in Rattenform unterwegs ist, aber sie werden dem Nagetier keine Aufmerksamkeit schenken, wenn man weit weg ist.

Mit der Rattenform in V Rising können Gebiete erkundet werden, die normalerweise zu gefährlich sind, um sie zu betreten oder Container zu plündern, ohne Patrouillen in der Nähe zu alarmieren. Darüber hinaus kann diese Kraft in PvP-Szenarien eingesetzt werden. Ein Clan könnte zum Beispiel versuchen, eine gegnerische Gruppe aus dem Hinterhalt anzugreifen, während er als unauffällige Ratten in einem nahe gelegenen Gebüsch wartet.

Um die Rattenform in V Rising freizuschalten, muss ein bestimmter V-Blutträger der Stufe 30 besiegt werden, der als „Faulige Ratte“ bekannt ist. Dieser Gegner unterscheidet sich von normalen Bossen, da sein Beschreibungsfenster am Blutaltar nicht die Option „Blut verfolgen“ enthält. Diese merkwürdige Besonderheit ist darauf zurückzuführen, dass die Faulige Ratte nicht als Feldboss existiert, sondern als beschwörbarer Gegner im Schloss. Dieser Beschwörungsprozess wird mit einer Burgstruktur namens Ungeziefernest durchgeführt.

Von Interesse:
V Rising: Wie man ein Dach baut

Rattenform in V Rising freischalten

Das Ungeziefernest ist ein Alchemielabor, das sich in der Kategorie „Produktion“ unter dem Reiter „Veredelung“ befindet. Um es zu bauen, werden 360x Stein und 120x Knochen benötigt. Nachdem man es an einer geeigneten Stelle platziert hat, kann man das „Handwerks“-Menü öffnen, in dem drei Optionen zur Verfügung stehen, von denen die dritte die Faulige Ratte ist. Um die Faulige Ratte in V Rising zu beschwören, müssen die folgenden Ressourcen beschafft werden:

  • 1x Dämmerungsschnapper
  • 4x Fischgräte
  • 8x Grabstaub

Grabstaub ist am einfachsten zu beschaffen, da er in einer Mühle mit 100x Knochen hergestellt oder von untoten Gegnern auf den Friedhöfen im Farbane-Wald erhalten werden kann. Der Dämmerungsschnapper hingegen ist ein seltener Fisch, den man mit einer Angelrute fangen muss, einem Werkzeug, das man an der Holzbearbeitungsbank herstellen kann. Sobald man einen Dämmerungsschnapper gefangen hat, kann man den überschüssigen Fisch, den man während des Angelns gefangen hat, beim Verschlinger verwenden, um die benötigten Fischgräten herzustellen. Nachdem man die Gegenstände beschafft hat, legt man sie in das Ungeziefernest und beschwört die Faulige Ratte. Der Kampf gegen den Boss ist relativ einfach, und sobald die Bestie tot ist, erhält man die neue Vampirkraft Rattenform in V Rising.

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*