Stardew Valley: Wie man prismatisches Gelee erhält

Stardew Valley: prismatisches Gelee
Stardew Valley: prismatisches Gelee © ConcernedApe LLC

Es gibt einen seltenen, neuen Gegenstand namens „Prismatisches Gelee“ in Stardew Valley, den man braucht, um die Quest des Zauberers abzuschließen.


Stardew Valley hat gerade ein neues Update erhalten, indem die Spieler eine neue Gegend, die Ingwerinsel, erkunden können. Das Update 1.5 wurde zunächst nur für PC veröffentlicht, soll aber Anfang 2021 auch für Konsole erscheinen. Dort kann man jede Menge neuer NPC treffen, neue Nutzpflanzen und Tiere finden, Quests ausführen und vieles mehr. Eine dieser Quest beauftragt euch Prismatisches Gelee (Prismatic Jelly) zu besorgen.

Von Interesse:
Wie man die Merkwürdige Kapsel in Stardew Valley bekommt

Es scheint, dass die einzige Verwendung im Spiel dafür derzeit ist, um die Quest des Zauberers zu erfüllen und nicht mehr. Dennoch lohnt es sich, dem Gegenstand nachzugehen, denn man kann sich 5.000 Gold und nach Wahl einen Mini-Obelisken oder Monster-Moschus-Rezepte besorgen. Wenn man schnelle Geld braucht, ist dies eine gute Gelegenheit. Mit Mini-Obelisken kann man zwischen zwei Obelisken warpen, wenn man sie auf der Farm platziert. Monster Moschus (Monster Musk) bewirkt, dass mehr Monster spawnen.

Wo man das man prismatisches Gelee findet

Das Prismatische Gelee fällt nur von einer einzigen Art von seltenen Gegner genannt Prismatischer Schleim. Dieser schwer zu findende Schleim wird nicht oft spawnen, also sollte man aufmerksam Ausschau nach ihm halten. Sie sehen aus wie normale Schleime, aber sie ändern langsam ihre Farbe, wenn sie sich bewegen, wodurch sie leicht von ihren gewöhnlichen Verwandten zu unterscheiden sind.

Diese regenbogenfarbenen Schleime befinden sich in den Minen und den Geheimen Wäldern. Während sie eher auf den Ebenen 90 bis 115 spawnen, kann man diese Kreaturen auf jeder Ebene finden. Da diese Spawns extrem selten sind, und der Zauberer nur 7 Tage Zeit gibt, um diese schleimige Herausforderung abzuschließen, sollte man die Minenebenen so schnell wie möglich erreichen.

Hier macht es eventuell Sinn, mit dem neuen Spilt-Screen Modus, zusammen nach den Tieren zu suchen, um so die Aufgabe in der vorgegebenen Zeit zu schaffen.

von Torge Christiansen

2 Kommentare zu Stardew Valley: Wie man prismatisches Gelee erhält

  1. Hallo,
    Ich habe jeden Tag auf Ebene 95-115 gesucht und nie einen Schleim gefunden. Dann gehe ich mal auf Ebene 6 und da war der sofort. Das ist nicht bewiesen, das der Prismatische Schleim eher auf den oberen Ebenen zu finden ist.

  2. Hallöchen, ich habe nochmal gespielt und ihn auf Ebene 9 gefunden. Die Theorie ,das der Schleim nur ab Ebene 90 zu finden ist, stimmt nicht. Er kann überall auf tauchen.
    Hatte es bis jetzt, das er bei Ebene 6 / 9 / 89 aufgetaucht ist.
    Also einfach In die mine gehen, er wird schon irgendwann auftauchen. Grüssli

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*