Shin Megami Tensei 5: Vengeance – Was ist Fähigkeitspotenzial?

Shin Megami Tensei 5: Vengeance - Fähigkeitspotenzial ist wichtig in Bezug auf Dämonen
Shin Megami Tensei 5: Vengeance - Fähigkeitspotenzial ist wichtig in Bezug auf Dämonen © Atlus

Fähigkeitspotenzial bezieht sich auf das Plus- oder Minuszeichen neben den Fähigkeiten in Shin Megami Tensei V: Vengeance. Hier ist, was sie bedeuten.


Shin Megami Tensei 5: Vengeance gibt euch unglaubliche Freiheiten bei der Zusammenstellung von Nahobino oder den Dämonen in eurer Gruppe. Durch die Dämonenfusion können bestimmte Fähigkeiten an andere Dämonen weitergegeben werden, die normalerweise diese spezielle Fähigkeit nicht erlernen können.

Dies hat in der Regel nützliche Ergebnisse, da dieser neue Dämon so aufgebaut werden kann, dass er perfekt in die Rolle passt, die ihr benötigt. Der einzige Nachteil ist das Fähigkeitspotenzial des resultierenden Dämons, das durch die Plus- oder Minuszahlen neben den verschiedenen Fähigkeiten angezeigt wird.

Was ist das Fähigkeitspotenzial in Shin Megami Tensei 5: Vengeance?

Das Fähigkeitspotenzial bestimmt, wie gut der Dämon eine Fähigkeit eines bestimmten Elements einsetzen kann. Das Fähigkeitspotenzial wirkt sich auf die MP-Kosten für die Anwendung einer Fähigkeit aus, aber nicht auf den daraus resultierenden Schaden. Dies sbedeutet, dass jeder Dämon jede Fähigkeit benutzen kann, solange er diese Fähigkeit irgendwie erlangen kann. Alle Dämonen haben bestimmte Elemente, für die sie ein höheres Potenzial haben, und andere Elemente, zu denen sie eine negative Affinität haben.

Eine positive Zahl neben einem Element bedeutet, dass es weniger MP kostet, einen Zauber dieses Elements zu wirken, wobei höhere Zahlen zu niedrigeren Kosten führen. Eine negative Zahl bedeutet, dass es mehr kostet, einen Zauber dieses Elements zu wirken, wobei der gleiche Multiplikator nur in die andere Richtung geht. Der höchste Wert, den ein Fähigkeitspotenzial erreichen kann, ist +9, der niedrigste Wert ist -7.

Wie ihr das Fähigkeitspotenzial in Shin Megami Tensei 5: Vengeance ändert

Nahobino hat kein negatives Fähigkeitspotenzial und startet in allen Elementen bei Null. In der Kosmos-Sektion von Miracles könnt ihr Meisterschaften für jedes beliebige Element erwerben und so das Fähigkeitspotenzial von Nahobino in jedem Element erhöhen. Ihr solltet euch überlegen, wie ihr Nahobino in Shin Megami Tensei 5: Vengeance aufbauen wollt, bevor ihr diese Upgrades kauft, da sie eine beträchtliche Menge an Ruhm kosten.

Es ist auch möglich, die Fähigkeiten der Dämonen mit Dämonische Essenzen des entsprechenden Elements zu verbessern. Dämonische Essenzen sind seltene Gegenstände, die mit einem Navigator gefunden werden können, und es wird nicht empfohlen, sie schon früh für Dämonen zu verwenden, da häufig neue Dämonische Essenzen fusioniert werden. Die beste Verwendung von Dämonischen Essenzen ist in der Regel die Maximierung des Fähigkeitspotenzial eines Dämons, der bereits eine hohe positive Zahl hat, da der Versuch, eine negative Zahl in eine positive zu verwandeln, die meisten Dämonischen Essenzen erfordert, die ihr in einem Durchgang findet.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*