Rachel McAdams – Die besten Filme als Top 10 Liste

Rachel McAdams in Die Hochzeits-Crasher
Rachel McAdams in Die Hochzeits-Crasher © Warner Bros.

Die kanadische Schauspielerin Rachel McAdams ist vor allem für ihre Rollen in „Wie ein einziger Tag“, „Sherlock Holmes“, „Doctor Strange“ und „Spotlight“ bekannt.


Rachel McAdams, die Dramen, Komödien, Romantik und sogar Horror in Einklang bringt, hat in den letzten Jahren einen neuen Bekanntheitsgrad erreicht. Aber sie ist schon seit Jahren ein bekannter Name. Ihr Durchbruch-Film war „Girls Club – Vorsicht bissig!“ an der Seite von Lindsay Lohan. Sie ging eine Vielzahl von Komödien und Liebesfilmen an, bevor sie ins Drama übertrat. Und für „Spotlight“ wurde sie sogar für einen Oscar nominiert. McAdams vertiefte ihre dramatische Arbeit mit „Ungehorsam“ und sie ist eine charmante, talentierte Schauspielerin, die in der Branche immer noch auf dem Vormarsch ist.

Biografie Rachel McAdams

Rachel McAdams wurde am 17. November 1978 in London, Ontario, Kanada als Rachel Anne McAdams geboren. Ihr Vater Lance arbeitete als Umzugshelfer, und ihre Mutter Sandra als Krankenschwester. Zusammen zogen sie McAdams und ihre jüngeren Geschwister, Schwester Kayleen und Bruder Daniel, auf.

McAdams begann im Alter von 4 Jahren mit dem Eiskunstlauf und entdeckte die Schauspielerei im Alter von 12 Jahren, als sie eine Aufführung einer Kindertheatergruppe sah. Ihre Eltern unterstützten ihre Ambitionen voll und ganz und McAdams trat dem Original Kids Theatre in ihrer Heimatstadt bei. Während der High School spielte McAdams in lokalen Produktionen. Sie studierte Theater an der York University in Toronto, wo sie in mehreren Bühnen- und Studentenfilmproduktionen auftrat.

Die besten Filme mit Rachel McAdams: TOP 10

Rachel McAdams in Ungehorsam
Rachel McAdams in Ungehorsam © Sony Pictures Entertainment

10. Ungehorsam (2017) – Disobedience

Rachel McAdams und Rachel Weisz bieten eine atemberaubende Darbietung in dieser kraftvollen und emotionalen Liebesgeschichte. Sie spielen zwei Frauen, die Freunde waren, bis Weisz aus der Nachbarschaft wegzog. Jahre später, als sie zurückkommt, wird ihre Beziehung und Weisz implizite Anziehungskraft auf McAdams wiederbelebt. Anschließend erforschen die beiden ihre Sexualität in einer Gemeinschaft, in der Religion wichtig ist. Die beiden Hauptdarstellerinnen sind brillant, da sie perfekt zwei Frauen einfangen, die ihren Glauben und ihre Beziehungen in diesem kraftvollen Drama aufs Spiel setzen.

Rachel McAdams in Game Night
Rachel McAdams in Game Night © Warner Bros.

9. Game Night (2018)

In „Game Night“ kehrte McAdams zu ihren Wurzeln zurück, um in dieser großartigen Komödie eine übermäßig wetteifernde Frau an der Seite von Jason Bateman zu spielen. „Game Night“ ist eine erfrischende Komödie, die einige großartige Dinge sowie eine komplexe und interessante Geschichte bietet. Die Besetzung ist sehr gut aufeinander abgestimmt und der Film vermittelt nie das Gefühl, dass jedes Versatzstück nur dazu dient, einen weiteren Witz zu machen. Jesse Plemons stiehlt die Show und der Film bietet einige unerwartete Wendungen.

Rachel McAdams in A Most Wanted Man
Rachel McAdams in A Most Wanted Man © Senator Film

8. A Most Wanted Man (2014)

McAdams behauptet sich hier in diesem Film gegen einige der größten Darsteller der jüngsten Vergangenheit. Die Hauptrollen spielen der verstorbene große Phillip Seymour Hoffman, Robin Wright und Willem Dafoe. McAdams spielt eine Anwältin für Einwanderungsfragen in einer Geschichte über deutsche und US-amerikanische Sicherheitsbehörden, die genau beobachtet, wie ein tschetschenisch-muslimischer Einwanderer nach Deutschland zurückkehrt, um das Vermögen seines Vaters einzufordern. Der Film hat scharfe Darbietungen, einen großartigen Dialog und eine sehr fähige Regie. Es ist ein großartiger internationaler Spionagethriller.

Rachel McAdams in Girls Club
Rachel McAdams in Girls Club © Paramount Pictures

7. Girls Club – Vorsicht bissig! (2004) – Mean Girls

Der zitierfähige Komödien-Hit, der McAdams Karriere ins Laufen gebracht hat, ist bis heute eine ihrer unauslöschlichsten Arbeiten. McAdams spielt die eifersüchtige und faule Regina George und es ist möglicherweise ihr kultigster Charakter. Der Film bietet einen beißenden und scharfen Dialog mit lustigen Einzeilern und einem anmutigen sozial-kritischen Kommentar über Teenager. „Girls Club“ ist eine Teenie-Komödie, die sich nie von den traditionellen Tropen des Genres abhebt.

 

Rachel McAdams in Die Hochzeits-Crasher
Rachel McAdams in Die Hochzeits-Crasher © Warner Bros.

6. Die Hochzeits-Crasher (2005) – Wedding Crashers

McAdams spielt das Objekt von Owen Wilsons Zuneigung und ist hier wiederum lustig. Das Drehbuch bietet ihr in dieser Komödie sogar einige großartige dramatische Momente. Insgesamt ist der Film sehr lustig und bietet eine einzigartige Handlung, die gut ausgeführt ist. Wie jede gute Komödie ist sie sehr zitierfähig und hat sogar einige großartige herzliche Momente. Der Dialog ist scharf und die Besetzung hat eine hervorragende Chemie. Vince Vaughn gibt auch einen seiner lustigeren Auftritte in diesem Film.

Rachel McAdams in Midnight in Paris
Rachel McAdams in Midnight in Paris © Concorde Film

5. Midnight in Paris (2011)

Rachel McAdams und Owen Wilson haben sich als Verliebte in Woody Allens hochgelobte Romanze „Midnight in Paris“ zusammengetan. Die beiden hatten wieder eine großartige Chemie auf dem Bildschirm und der Film wird dadurch angereichert. Wilsons Leistung ist auch als ein melancholischer Schriftsteller, der Visionen hat, großartig. Seine Visionen führen ihn zu Gesprächen mit einigen der größten Schriftsteller der Welt. Allens Herangehensweise führte zu einem Comeback bei den Kritikern, die ihm seit Jahren die höchste Anerkennung für diesen Film gaben.

Rachel McAdams in Sherlock Holmes
Rachel McAdams in Sherlock Holmes © Warner Bros.

4. Sherlock Holmes (2009)

In einer charmanten, charismatischen und lustigen Aufführung spielt McAdams die diebische und mit Unterbrechungen Geliebte von Sherlock Holmes, gespielt von Robert Downey Jr. Irene Adler ist eine Bedrohung, und McAdams bringt die richtige Menge an Charme und Geheimnis in ihre Leistung. Der Film ist ein stilvoller Actionfilm, der so konstruiert ist, dass nur Guy Ritchie es schaffen kann, ihn so umzusetzen. Downey Jr. gibt eine engagierte und raffinierte Leistung und Jude Law ist auch in diesem Film lobenswert. McAdams kehrte sogar in einer kleinen Rolle für die Fortsetzung zurück.

Rachel McAdams in Southpaw
Rachel McAdams in Southpaw © Tobis Film

3. Southpaw (2015)

Obwohl es eine relativ kleine Rolle ist, glänzt McAdams in diesem Film über einen Boxer (Jake Gyllenhaal), der alles verliert. Ihr Charakter dient als emotionaler Kern des Films. McAdams spielt die Frau von Billy Hope (Gyllenhaal), die bei versehentlich einem fehlerhaften Schußwechsel getötet wird. Gyllenhaal gibt eine vielschichtige Leistung und verleiht dem Film einen emotionalen Schlag. McAdams bleibt jedoch das Zentrum des emotionalen Aufstiegs und Falls dieses Films.

Rachel McAdams in Doctor Strange
Rachel McAdams in Doctor Strange © Disney/Marvel

2. Doctor Strange (2016)

McAdams schloss sich der Besetzung von „Doctor Strange“ an, um die bereits beeindruckende Liste der Schauspieler im Marvel Cinematic Universe zu erweitern. Sie spielt Christine Palmer, eine Ärztin mit einer komplexen Beziehung zu Stephen Strange, gespielt von Benedict Cumberbatch. Palmer und Strange haben eine Vergangenheit, die sie gerne hinter sich lassen möchte, aber Strange fällt unerwartet in ihr Leben zurück. Der Film ist ein starker Einstieg in das MCU und enthält einige der mystischeren und visuell beeindruckenderen Konzepte, die in dem langjährigen Franchise behandelt werden.

Rachel McAdams in Spotlight
Rachel McAdams in Spotlight © Paramount Pictures

1. Spotlight (2015)

„Spotlight“ hat als Bester Film bei den OSCARS gewonnen und es war zugleich die erste Oscar-Nominierung für McAdams selbst. McAdams ist in diesem Drama, das sich um die Ermittlungen des Boston Globe gegen die katholische Diözese und ihre langjährigen Aufzeichnungen über Kindesmissbrauch dreht, in ruhiger Weise großartig. Sie spielt eine Reporterin in dem Team und sie muss einige ihrer stärksten dramatischen Darbietungen aufbringen. Der Film ist „Die Unbestechlichen“ für eine neue Generation von Kinogängern und ist jetzt noch ergreifender als zu dem Zeitpunkt, als er veröffentlicht wurde.

Wir würden gerne wissen, was du hierzu zu sagen hast. Laß uns im Kommentarbereich unten wissen, welche du für Rachel McAdamss beste Rolle hältst.

von Torge Christiansen

1 Kommentar zu Rachel McAdams – Die besten Filme als Top 10 Liste

  1. Die aller aller beste Rolle in dem Rachel Mc’Adams mitgespielt hat ist und bleibt für mich @ Wie ein einziger Tag!
    Der beste Film im Genre Drama/Romantik !!!!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*