Patrick Wilson – Die besten Filme + Biografie

Patrick Wilson in Midway - Für die Freiheit
Patrick Wilson in Midway - Für die Freiheit © LEONINE

Patrick Wilson ist ein amerikanischer Schauspieler, der vor allem für seine Hauptrollen in Filmen wie „Insidious“, „Watchmen“ und „The Conjuring“ bekannt ist.


Kurz-Biografie Patrick Wilson

Patrick Joseph Wilson wurde am 3. Juli 1973 in Norfolk, Virginia, geboren und wuchs in St. Petersburg, Florida, als Sohn von Mary Kathryn (geb. Burton), einer Gesangslehrerin und professionellen Sängerin, und John Franklin Wilson, einem Nachrichtensprecher, auf.

Patrick Wilson wollte schon in jungen Jahren Schauspieler werden und absolvierte eine Berufsausbildung in Schauspiel an der angesehenen „Carnegie-Mellon University“, von wo aus er sein BFA in Drama absolvierte.

Sein Schauspieldebüt gab er 1995 mit dem Musical „Miss Saigon“. 2001 trat er in einem unveröffentlichten Film mit dem Titel „My Sister’s Wedding“ auf. 2003 gab er sein TV-Debüt in der Serie „Angels in America“. Für seine Rolle als „Joe Pitt“ in der Serie bekam er viele Auszeichnungen. Er erlangte eine immense allgemeine Anerkennung für die Arbeit in Serien wie „Fargo“ und „Girls“. Seit Beginn seiner Filmkarriere hat er für seine bemerkenswerten Leistungen in Filmen wie „Das Phantom der Oper“ „Hard Candy“ und „Little Children“ gute kritische Anerkennung erhalten. Er hat während seiner gesamten Schauspielkarriere große Erfolge, auch an den Kinokassen, erzielt. In den letzten Jahren trat er als Schurke im DC Superheldenfilm „Aquaman“ mit Jason Momoa und der Horror-Filmreihe „Insidious“ auf.

Bevor ihr Patrick Wilson zum Heimkinostart von „Midway – Für die Freiheit“, am 20. März 2020, an der Seite von Luke Evans, Ed Skrein, Dennis Quaid und Mandy Moore sehen könnt, werfen wir einen Blick auf seine bisherigen Filmrollen.

Die besten Filme mit Patrick Wilson: Top 10

Patrick Wilson in Morning Glory
Patrick Wilson in Morning Glory © Paramount Pictures

10. Morning Glory (2010)

Als die engagierte Becky Fuller (Rachel McAdams), Fernsehproduzentin einer lokalen Nachrichtensendung, gefeuert wird, sieht es mit ihrer Karriere ebenso trostlos aus wie in ihrem nicht wirklich existenten Liebesleben. Zufällig stolpert sie über ein Jobangebot bei „Daybreak“ – der letztplatzierten aller nationalen Morgenshows im amerikanischen Fernsehen – und nimmt sich vor, die Sendung ordentlich auf Vordermann zu bringen. Als erste Maßnahme holt sie den legendären TV-Anchorman Mike Pomeroy (Harrison Ford) an Bord. Dumm nur, dass der altmodische Nachrichtenmann es als unter seiner Würde empfindet, seine Zeit mit üblichen Morningshow-Standards wie Tratsch, Wetter, Mode oder Handwerkssachen zu verplempern. Und dass er sich kategorisch weigert, mit seiner neuen Kollegin, der ehemaligen Schönheitskönigin Colleen Peck (Diane Keaton), die überhaupt kein Problem mit dem üblichen Frühstücksfernsehen-Programm hat, zu arbeiten, macht die Dinge nicht einfacher. Der Zickenkrieg zwischen Mike und Colleen geht schließlich auch an Beckys zart erblühender Affäre mit ihrem Produzentenpartner Adam Bennett (Patrick Wilson) nicht spurlos vorüber. Und auf einmal muss sie ihre Beziehung, ihren Ruf, ihren Job und nicht zuletzt die Show selbst retten …

Patrick Wilson in Insidious: Chapter 2
Patrick Wilson in Insidious: Chapter 2 © Sony Pictures Entertainment

9. Insidious: Chapter 2 (2013)

Nach den schrecklichen Ereignissen in ihrem Haus suchen die Lamberts Schutz bei Großmutter Lorraine. Doch die Dämonen folgen der Familie und suchen sie weiter heim. Dieses Mal ergreifen sie Besitz von Vater Josh Lambert (Patrick Wilson) und langsam wird der Familie bewusst, dass sich ein weit größeres Geheimnis hinter der Verbindung zur Welt der rastlosen Geister verbirgt.

 

 

Patrick Wilson in Bone Tomahawk
Patrick Wilson in Bone Tomahawk © Constantin Film

8. Bone Tomahawk (2015)

Das Jahr 1800. Irgendwo in der Nähe der Grenze zwischen Texas und Mexiko. Unwissentlich führt ein Gesetzloser eine Gruppe kannibalischer Höhlenbewohner in die friedliche Westernstadt Bright Hope. Dort verschwinden nach und nach einzelne Siedler, darunter auch die Frau des örtlichen Rinderbarons. Dieser begibt sich, trotz seines verletzten Beins gemeinsam mit dem Sheriff, seines alternden Deputys und einem zu allem entschlossenen Revolverhelden auf Rettungsmission. Was folgt ist die Hölle auf Erden, die durch die Brutalität der furchtbaren Gegner keine Gnade kennt …

Patrick Wilson in Insidious
Patrick Wilson in Insidious © Universal Pictures

7. Insidious (2010)

Neues Haus, neues Glück: Für den Lehrer Josh Lambert (PATRICK WILSON), seine Frau Renai (ROSE BYRNE) und ihre drei Kinder ist der Umzug die Erfüllung eines lange gehegten Wunschtraums. Die Freude währt indes nur kurz: Schnell wird der Familie bewusst, dass ihr neues Heim von düsteren Geistern heimgesucht wird. Nach einem mysteriösen Unfall fällt ihr Sohn Dalton (TY SIMPKINS) in ein Koma, das selbst die besten Ärzte vor ein Rätsel stellt. Mit einem erneuten Umzug wollen die Lamberts ihren Sohn retten und dem unablässigen Terror entfliehen. Doch dann müssen sie feststellen, dass es nicht das Haus war, auf das die Dämonen es abgesehen haben…

Patrick Wilson in Hard Candy
Patrick Wilson in Hard Candy © Senator Filmverleih

6. Hard Candy (2005)

Jeff (Patrick Wilson) ist ein sehr attraktiver und erfolgreicher Modefotograf Anfang 30 und lernt im Internet die 14-jährige Hayley (Ellen Page) kennen. Bei ihrem ersten Treffen in einem Coffeeshop ist Jeff äußerst überrascht: Zum einen, weil ihm gegenüber ein charmantes, kluges und sexuell aufgeklärtes Mädchen sitzt, zum anderen, weil Hayley sofort und ohne Umschweife mit ihm nach Hause gehen will. Nach anfänglichem Zögern willigt Jeff schließlich ein, zumal er vom selbstbewussten Auftritt seiner blutjungen Internetbekanntschaft mehr als angetan ist. In seinem stylischen Luxus-Appartment angekommen, stürzt sich Hayley sofort auf die Bar und beginnt, hochprozentige Cocktails zu mixen. Wenig später bietet sie Jeff an, für erotische Fotos zu posieren und beginnt sich auszuziehen. Der Tag scheint also ganz nach Plan des Fotografen zu verlaufen – doch dann wird ihm plötzlich rabenschwarz vor Augen…
Als Jeff wieder erwacht, hat sich der Lauf der Dinge unvorhergesehen verändert und ein Katz- und Mausspiel der psychisch härteren Gangart beginnt…

Patrick Wilson in Little Children
Patrick Wilson in Little Children © Warner Bros.

5. Little Children (2006)

Kate Winslet, Jennifer Connely und Patrick Wilson spielen die Hauptrollen in „Little Children“, dem jüngsten Werk des Oscarnominierten Filmemachers Todd Field. „Little Children“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Tom Perrotta und handelt von einer Handvoll Menschen, deren Öeben sich auf den Spielplätzen, Schwimmbädern und Straßen ihrer kleinen Gemeinde auf überraschende und möglicherweise gefährliche Art kreuzen.

 

Patrick Wilson in Conjuring 2
Patrick Wilson in Conjuring 2 © Warner Bros.

4. Conjuring 2 (2016)

James Wan verfilmt einen weiteren authentischen Fall aus den Akten der renommierten Dämonologen Ed und Lorraine Warren. Vera Farmiga und Patrick Wilson spielen erneut Lorraine und Ed Warren, die einen ihrer grauenhaftesten paranormalen Fälle übernehmen und im Norden von London eine alleinerziehende Mutter unterstützen, als diese mit ihren vier Kindern in ihrem Haus von heimtückischen Geistern geplagt wird.

 

Patrick Wilson in Conjuring - Die Heimsuchung
Patrick Wilson in Conjuring – Die Heimsuchung © Warner Bros.

3. Conjuring – Die Heimsuchung (2013)

Vor Amityville gab es bereits Harrisville. Die grausige Geschichte „Conjuring – Die Heimsuchung“ beruht auf einer wahren Begebenheit: Die weltberühmten Psi-Experten Ed und Lorraine Warren werden zu Hilfe gerufen, als eine Familie in ihrem abgelegenen Farmhaus von einer finsteren Macht heimgesucht wird. Sobald sich die Warrens dem fürchterlichen Dämon stellen, gibt es aus diesem entsetzlichsten Fall ihres Lebens kein Entrinnen mehr.

 

Patrick Wilson in Aquaman
Patrick Wilson in Aquaman © Warner Bros./DC

2. Aquaman (2018)

In „Aquaman“ mit Jason Momoa in der Titelrolle geht es um die Vorgeschichte des halb menschlichen Atlanters Arthur Curry, der sich seinem Schicksal stellen muss, um herauszufinden, wer er wirklich ist: Verdient er es überhaupt, die ihm von Geburt an zustehende Königswürde anzunehmen?

 

Patrick Wilson in Watchmen: Die Wächter
Patrick Wilson in Watchmen: Die Wächter © Paramount Pictures

1. Watchmen: Die Wächter (2009)

Rorschach (Jackie Earle Haley) entdeckt seinen früheren Partner Superhelden The Comedian (Jeffrey Dean Morgan) tot auf dem Bürgersteig. Ein geplanter Mord, wie Rorschach Ermittlungen ergeben. Er findet außerdem heraus das Unbekannte ehemalige Superhelden ermorden. Bei denen bricht Panik aus und schon bald sterben die Ersten. Ist das Ganze eine Verschwörung im großen Stil?

Dies sind nur die Empfehlungen unsererseits und wir würden gerne hören, was du über die Arbeit von Patrick Wilson zu sagen hast. Lass uns im Kommentarbereich unten wissen, welchen Film du für Patrick Wilsons besten hältst.

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*