Mila Kunis – Ihre besten Filme und eine Biografie

Mila Kunis in Nie wieder Sex mit der Ex
Mila Kunis in Nie wieder Sex mit der Ex © Studiocanal

Die Film- und Fernsehschauspielerin Mila Kunis wurde mit der Sitcom „Die wilden 70er“ berühmt. Im Film spielte sie in Hits wie „Sarah Marshall vergessen“, „Black Swan“ und „Jupiter Ascending“ mit.


Mila Kunis hatte jedoch auch ihren Anteil an Rollen in Hollywood-Blockbustern. Für den Fall, dass echte Fans ihre besten Filme noch einmal ansehen müssen oder wenn Sie sich nicht entscheiden können, welche ihrer vielen Rollen Sie anschauen möchten, sollte diese Liste Ihre Bemühungen lenken

Hier sind die 10 besten Filmrollen von Mila Kunis und eine Übersicht über ihr Leben.

Biografie Mila Kunis

Mila Kunis wurde am 14. August 1983 in der ukrainischen Stadt Czernowitz (damals UDSSR) als Milena Markovna Kunis geboren. Im Alter von sieben Jahren wanderte Kunis mit ihren Eltern Mark und Elvira sowie ihrem älteren Bruder Michael in die USA aus und ließ sich schließlich nieder in Los Angeles.

Es war ein schwieriger Start für die Familie, die mit nur 250 Dollar in der Tasche in ihr neues Land kam. Aber Kunis Eltern waren entschlossen, ihren Kindern ein besseres Leben zu ermöglichen. Mark, ein ehemaliger Maschinenbauingenieur, fand bald Arbeit als Taxifahrer, während Elvira, die in der Ukraine Physik unterrichtet hatte, eine Apotheke leitete.

Um ihrer kleinen Tochter zu helfen, andere Kinder kennenzulernen, haben Kunis Eltern sie für ein Kinderschauspielprogramm angemeldet. Dort lernte sie Susan Curtis kennen, eine Talentmanagerin, die für die junge Schauspielerin bald in einer Reihe hochkarätiger Fernsehwerbung ergatterte.

Weitere Möglichkeiten ergaben sich schnell, mit Werbespots in einer Vielzahl von Fernsehshows, von „The John Larroquette Show“ bis „Eine himmlische Familie“.

Durchbruch

1998 hatte Kunis ihren erste große Durchbruch, als sie mit 14 Jahren die Rolle von Jackie Burkhart in der neuen Sitcom „Die wilden 70er“ bekam. Sie wurde als weinerliches, selbstsüchtiges, reiches Mädchen besetzt. Die Rolle ermöglichte es ihr, ihr Comedy Timing zu perfektionieren. Ihre Arbeit an der Serie führte sie bald zu „Family Guy“, wo sie die Stimme für die Figur Meg Griffin liefert.

Filmrollen

Obwohl sie eine geschäftige Fernsehkarriere hatte, wandte sich Kunis dem Film zu. Sie spielte zusammen mit Kirsten Dunst in dem Drama „Ran an die Braut“ (2001). Ein Jahr später wurde die Schauspielerin zusammen mit Macaulay Culkin in „American Psycho II: Der Horror geht weiter“ besetzt, was zu einer langfristige Beziehung zwischen den beiden führte.

Nach dem Ende von „Die wilden 70er“ im Jahr 2006 begann Kunis, weitere Filmrollen aufzunehmen. 2008 hatte sie eine Druchbruch-Rolle als Hotel-Concierge namens Rachel in dem Comedy-Hit „Nie wieder Sex mit der Ex“, in dem auch Jason Segel und Russell Brand mitwirkten. Publikum und Kritiker schwärmten von ihrer Leistung. Es folgten Rollen in „Boot Camp“ (2008) an der Seite von Gregory Smith, „Max Payne“ (2008) mit Mark Wahlberg und „Ausgequetscht“ (2009) mit Jason Bateman.

Großes Kritikerlob erhielt sie für den Thriller „Black Swan“ aus dem Jahr 2010, in dem sie zusammen mit Natalie Portman die Hauptrolle spielte. Für ihre Leistung bekam Kunis, die 10 Kilo abnahm und sieben Wochen lang Ballett trainierte, eine Nominierung für Golden Globe und Screen Actors Guild für die beste Nebendarstellerin. Im selben Jahr tat sie sich mit Denzel Washington für den postapokalyptischen Thriller„The Book of Eli“ zusammen.

2011 brachte Kunis das Publikum mit der romantischen Komödie „Freunde mit gewissen Vorzügen“ zum Lachen, in der die Schauspielerin mit Justin Timberlake zusammenarbeitete. 2012 spielte sie zusammen mit Mark Wahlberg in einer anderen Komödie, „Ted“, unter der Regie von Seth MacFarlane, dem Erfinder von „Family Guy“. Nachdem sie als böse Hexe des Westens in „Die fantastische Welt von Oz“ (2013) zu sehen war, spielte sie in dem Actionkrimi „Blood Ties“ (2013), in „Dritte Person“ (2013) mit Liam Neeson und tat sich für das Science-Fiction-Epos „Jupiter Ascending“ (2015) mit Channing Tatum und Eddie Redmayne zusammen.

Zwischen ihren Schwangerschaften veröffentlichte Kunis die Komödie „Bad Moms“ (2016) an der Seite von Kristen Bell, die zu einem großen Erfolg wurde und so die Produktion von „Bad Moms“ im folgenden Jahr befeuerte. Sie war 2018 mit der Action-Komödie „Bad Spies“ wieder auf der Leinwand, zusammen mit Kate McKinnon als ihrer besten Freundin und Justin Theroux als Ex-Freund, der sich als CIA-Agent herausstellt.

Sie übernahm dann eine weitere Sprechrolle in der Animationskomödie „Willkommen im Wunder Park „(2019).

Die besten Filme mit Mila Kunis: TOP 10

Mila Kunis in Bad Moms
Mila Kunis in Bad Moms © Tobis Film

10. Bad Moms (2016)

Diese Komödie ist einer der neueren Filme von Mila Kunis und sie spielt niemand anderes als eine überarbeitete Mutter. Zusammen mit Kathryn Hahn, Christina Applegate und Kristen Bell beschließen diese Frauen schließlich, ihre Verantwortung als Mütter über Bord zu werfen und sich auf ein lustiges Abenteuer einzulassen.

Dieser Film wird bestimmt alle Mütter zum Lachen bringen, und wahrscheinlich auch alle anderen. Dieser Film wird durch den den tollen Cast und sicherlich mit all seiner peinlichen und wilden Herzensgüte unterhalten.

Mila Kunis in Date Night
Mila Kunis in Date Night © 20th Century Studios

9. Date Night – Gangster für eine Nacht (2010)

Mila Kunis spielt in dieser romantischen Komödie eine untergeordnete Rolle, aber diese ist auf jeden Fall sehenswert. In New York City befindet sich ein Ehepaar (Steve Carell und Tina Fey) mitten in einem Fall von falscher Identität, und plötzlich ist ihr romantischer Abend voller Verbrechen und Gefahren.

Mila Kunis, Mark Wahlberg, Taraji P. Henson, James Franco und Kristen Wiig kommen alle ins Spiel, um diesen Film noch empörender und unterhaltsamer zu machen.

Mila Kunis in Dritte Person
Mila Kunis in Dritte Person © Sony Pictures Entertainment

8. Dritte Person (2013) – Third Person

In diesem Liebesdrama spielen Mila Kunis, Liam Neeson, Kim Basinger, Olivia Wilde, James Franco und Adrien Brody die Hauptrolle. Der Film folgt drei miteinander verflochtenen Geschichten zwischen drei Paaren, alle in unterschiedlichen Städten. In Rom, Paris und New York ist dieser Film voller Drama, Liebe und Abenteuer.

Mit einer mit Stars gespickten Besetzung wird dieser Liebesfilm meist unterschätzt. Fans können nicht genug von den dynamischen Charakteren bekommen, darunter ein Autor, ein zwielichtiger Geschäftsmann, eine Ex-Seifenopernschauspielerin, die alle mit der Tragödie des wirklichen Lebens zu kämpfen haben.

Mila Kunis in Die fantastische Welt von Oz
Mila Kunis in Die fantastische Welt von Oz © Disney

7. Die fantastische Welt von Oz (2013) – Oz the Great and Powerful

Dieses Familien-Fantasy-Abenteuer hat den Kritikern nicht so gut gefallen wie erwartet. Der Film ist unglaublich atemberaubend anzusehen und erzählt die Geschichte eines Zirkusmagiers, der in das magische Land Oz reist, wo er die Prophezeiung des Königs erfüllen muss, indem er seine nicht so realen Kräfte einsetzt.

Unter der Regie von Sam Raimi übernimmt James Franco die Hauptrolle. Andere Darsteller sind Michelle Williams, Rachel Weisz, Joey King und Mila Kunis als die böse Hexe des Westens. Für etwas Spaß, Unbeschwertheit, Familienzauber, ist dieser Film genau richtig.

Mila Kunis in Blood Ties
Mila Kunis in Blood Ties © Koch Films

6. Blood Ties (2013)

Dieses Action-Krimi-Drama ist definitiv einer der am meisten unterschätzten Filme. Mila Kunis spielt eine untergeordnete Rolle und teilt den Bildschirm mit Zoe Saldana, Billy Crudup und Clive Owen.

Der Film spielt in den 1970er Jahren und erzählt die Geschichte zweier Brüder, die beide am organisierten Verbrechen in Brooklyn beteiligt sind, aber auf den entgegengesetzten Seiten des Gesetzes stehen.

Mila Kunis in Freunde mit gewissen Vorzügen
Mila Kunis in Freunde mit gewissen Vorzügen © Sony Pictures Entertainment

5. Freunde mit gewissen Vorzügen (2011) – Friends with Benefits

Diese romantische Komödie, mit Justin Timberlake in einer der Hauptrollen, ist eine der liebenswertesten und beliebtesten Rollen von Mila Kunis. Der Titel dieses Films fasst die Handlung ziemlich gut zusammen. Die beiden Schauspieler spielen Fremde, die schnell Freunde werden, aber ihre körperliche Anziehung führt nur zu Komplikationen.

Obwohl der Film definitiv ein Klischee ist, ist er immer noch witzig, unterhaltsam und erbaulich. Hinzukommt das die beiden Schauspieler zusammen definitiv eine gewisse Magie auf den Bildschirm zaubern.

Mila Kunis in The Book of Eli
Mila Kunis in The Book of Eli © Tobis Film

4. The Book of Eli (2010)

Dieses Action-Abenteuer-Drama ist eine postapokalyptische Geschichte über einen Mann (Denzel Washington), der durch ein zerstörtes Amerika reist, um ein geheimes Buch zu beschützen. Dieses Buch ist der Schlüssel zur Rettung der Menschheit und es liegt an ihm, es zu bewahren.

An seiner Seite spielen Mila Kunis, Gary Oldman und Ray Stevenson. Dies ist definitiv ein klassischer dystopischer Streifen der 2010er Jahre und eine der ernsthafteren Rollen in Milas Filmografie.

Mila Kunis in Ted
Mila Kunis in Ted © Universal Pictures

3. Ted (2012)

Diese Komödie gehört definitiv zum Genre des Slap-Stick-Humors und ist einer der vulgärsten Filme, an denen Mila Kunis teilgenommen hat. Natürlich ist er immer noch absolut witzig und wird von Seth MacFarlane inszeniert.

Mark Wahlberg spielt er einen Mann, dessen Teddybär aus Kindertagen nach einem unschuldigen Kinderwunsch zum Leben erweckt wird. Dieser flauschige und ziemlich vulgäre Kumpel behindert jedoch jetzt seine Beziehung zu seiner Freundin, die von Mila Kunis gespielt wird.

Mila Kunis in Nie wieder Sex mit der Ex
Mila Kunis in Nie wieder Sex mit der Ex © Studiocanal

2. Nie wieder Sex mit der Ex (2008) – Forgetting Sarah Marshall

Diese romantische Komödie zeigt Mila Kunis an der Seite von Jason Segel, Kristen Bell, Bill Hader und Russell Brand. Diese mit Stars besetzte romantische Komödie folgt einem traurigen Mann, der kürzlich von seiner Freundin verlassen wurde, weil sie eine Affäre mit einem anderen angefangen hat. Um über sie gänzlich hinwegzukommen macht er einen Urlaub auf Hawaii. Seine Ex macht jedoch genau das Gleiche, aber mit ihrem neuen Freund.

Dieser Film ist ein wenig schrullig und witzig und hat eine Besetzung, die unglaublich schwer zu übersehen ist.

Mila Kunis in Black Swan
Mila Kunis in Black Swan © 20th Century Studios

1. Black Swan (2010)

Dieser Thriller wurde von Regisseur Darren Aronofsky und den Schauspielerinnen Mila Kunis und Natalie Portman inszeniert. Diese Rolle ist eine ganz andere für Kunis, die doch eher für komödiantische Rollen und Dramen bekannt ist.

Der Film erzählt die düstere Geschichte einer Balletttänzerin, die sich bemüht, ihre geistige Gesundheit zu bewahren, während sie sich auf ihre Hauptrolle in „Schwanensee“ vorbereitet. Es ist definitiv nichts für schwache Nerven, aber eine meisterhafte Leistung von Portman und Kunis. Mit fünf Oscar-Nominierungen gehört dieser Film sicherlich ganz nach oben.

Wir würden gerne wissen, was du hierzu zu sagen hast. Laß uns im Kommentarbereich unten wissen, welchen du für Mila Kunis besten Film hältst.

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*