Mary Elizabeth Winstead – Die besten Filme und Serien + Biografie

Mary Elizabeth Winstead in Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn
Mary Elizabeth Winstead in Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn © Warner Bros.

Mary Elizabeth Winstead ist eine amerikanische Schauspielerin, die bekannt ist für ihre Rollen in de Comicverfilmung „Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“ und den Endzeitthriller „10 Cloverfield Lane“.


Kurz-Biografie Mary Elizabeth Winstead


Mary Elizabeth Winstead wurde am 28. November 1984 in Rocky Mount, North Carolina, geboren, wuchs aber größtenteils in Sandy, Utah, auf, wo sie eine Liebe für die darstellenden Künste entdeckte. Sie wuchs als Ballerina auf und besuchte im Alter von 12 Jahren das Ausbildungsprogramm der Joffrey Ballet School. Ungefähr zu dieser Zeit begann sie eine Karriere als Schauspielerin und begann bald, fest in Fernsehen und Film zu arbeiten.

Winstead ist eine Schauspielerin, die für ihre vielseitigen Arbeiten in verschiedenen Film- und Fernsehprojekten bekannt ist. Möglicherweise am bekanntesten für ihre Rolle als Ramona Flowers in „Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“ (2010). Sie spielte auch in von der Kritik gefeierten Independent-Filmen wie „Smashed“ (2012), für die sie auch eine Nominierung für den Independent Spirit Award erhielt Genre-Tarif wie „Final Destination 3“ (2006) und Quentin Tarantinos „Death Proof – Todsicher“ (2007).

 

Bevor ihr Mary Elizabeth Winstead  ab dem 6. Februar 2020 in „Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn“, an der Seite von Margot Robbie, Jurnee Smollett-Bell und Ewan McGregor sehen könnt, gehen wir der Frage nach: Welches ist ihr bester Film?

Die besten Filme mit Mary Elizabeth Winstead: TOP 10

Mary Elizabeth Winstead in Smashed
Mary Elizabeth Winstead in Smashed © Sony Pictures Entertainment

10. Smashed (2012)

Zusammen mit Regisseur James Ponsoldt, übernimmt sie diesmal die weibliche Hauptrolle. „Smashed“ sieht Mary Elizabeth Winstead und Breaking Bad Star Aaron Paul als ein alkoholkrankes Ehepaar, das in Turbulenzen gerät, als Winstead sich entscheidet, trocken zu werden. Es ist ein bemerkenswerter Blick auf toxische Beziehungen und den Humor, der in so schrecklich ernsten Situationen zu finden ist. Winstead zeigt was sie kann, auch wenn der Film nicht ganz überzeugen kann.

 

Mary Elizabeth Winstead in Stirb langsam 4.0
Mary Elizabeth Winstead in Stirb langsam 4.0 © 20th Century Fox

9. Stirb langsam 4.0 (2007) – Live Free or Die Hard

Die Rolle als John McClanes (Bruce Willis) Tochter ist vielleicht nicht die begehrteste Rolle der Welt, aber wie cool wäre es zu sagen, dass Sie das Kind einer der berühmtesten Actionfilmfiguren aller Zeiten spielen müssen? Das ist es, was Mary Elizabeth Winstead nach „Stirb langsam 4.0“ tun darf. Es ist ein kompetenter Actionfilm, bei dem Winstead nicht unbedingt im Vordergrund steht, der sich jedoch aufgrund der Größe der Rolle bemerkbar macht.

 

Mary Elizabeth Winstead in The Spectacular Now: Perfekt ist jetzt
Mary Elizabeth Winstead in The Spectacular Now: Perfekt ist jetzt © capelight pictures

8. The Spectacular Now: Perfekt ist jetzt (2013)

Sie ist vielleicht nicht der Star hier, aber Mary Elizabeth Winstead hat Spaß mit einer kleinen Rolle in James Ponsoldts „The Spectacular Now: Perfekt ist jetzt“. Es ist eine düstere und dramatische Romanze mit Shailene Woodley und Miles Teller, Kyle Chandler, Jennifer Jason Leigh und Brie Larson. Sie alle kommen zusammen, um etwas wirklich Einzigartiges zu schaffen.

Mary Elizabeth Winstead in Mercy Street
Mary Elizabeth Winstead in Mercy Street © PBS

7. Mercy Street (2016–2017) (Serie)

Mercy Street ist eine Fernsehserie von PBS und begleitet zwei Krankenschwestern während des Bürgerkriegs – eine für die Union und eine für die Konföderation. Winstead gesellt sich zu einer Besetzung von großartigen Schauspielern wie Gary Cole, Josh Radner und AnnaSophia Robb, die eine Figur namens Mary Phinney spielt. Die Show dauerte nur zwei Staffeln, was umso mehr ein Grund ist, etwas Zeit damit zu verbringen.

 

Mary Elizabeth Winstead in Faults
Mary Elizabeth Winstead in Faults © Screen Media Film

6. Faults (2014)

Der von Riley Stearns geschriebene und inszenierte Film von 2014 ist eine unheimliche und kurvige Krimi-Komödie mit Mary Elizabeth Winstead. Es gibt viele andere Darsteller, die gute Leistungen erbringen – insbesondere Leland Orser, Chris Ellis und Jon Gries -, aber keiner kommt Winstead nahe. Der Film ist nicht so bekannt wie einige der anderen Filme auf dieser Liste, aber er ist absolut genauso sehenswert.

 

Mary Elizabeth Winstead in Swiss Army Man
Mary Elizabeth Winstead in Swiss Army Man © Koch Films

5. Swiss Army Man (2016)

Als gutes Beispiel für eine starke Leistung in einem ansonsten unauffälligen Film ist Winstead so viel besser als der Rest von Swiss Army Man. Der Film ist zu schlau und zu wenig für sich, fast so, als ob er verrückt sein möchte, aber Winstead bringt in der letzten Hälfte eine Besonnenheit in das Ganze, die so viel klarer ist als alles andere im Film. Auch Paul Dano und Daniel Radcliffe liefern eine starke Performance ab.

 

Mary Elizabeth Winstead in Fargo
Mary Elizabeth Winstead in Fargo © 20th Century Fox

4. Fargo – Staffel 3 (2017)

Fargo, basierend auf dem gleichnamigen Film der Coen Brothers und ist eines der besten Beispiele für eine Fernsehsendung, die auf einem Film basiert. Showrunner Noah Hawley hat es geschafft, aus Bekanntem etwas Frisches zu kreieren, und Winstead ist die perfekte weibliche Hauptrolle für die dritte Staffel der Show. Ewan McGregor ist großartig, da er die beiden männlichen Hauptdarsteller der Staffel spielt, aber Winstead ist das Herz des Ganzen.

 

Mary Elizabeth Winstead in 10 Cloverfield Lane
Mary Elizabeth Winstead in 10 Cloverfield Lane © Paramount Pictures

3. 10 Cloverfield Lane (2016)

In „10 Cloverfield Lane“, dem zweiten von drei Cloverfield-Filmen, sehen wir John Goodman und Winstead in einem unterirdischen Bunker ausharren, während die Welt über ihnen auseinanderfällt. Goodman spielt einen Wahnsinnigen der an den Weltuntergang glaubt, während Winstead ein Opfer von Goodman ist. Dies ist möglicherweise der beste Cloverfield-Beitrag, aber definitiv einer der wichtigsten Filme von Winstead.

 

Mary Elizabeth Winstead Death Proof - Todsicher
Mary Elizabeth Winstead Death Proof – Todsicher © Universal Pictures

2. Death Proof – Todsicher (2007)

Der wahrscheinlich unbekannteste Film von Quentin Tarantino, „ Death Proof – Todsicher“ aus 2007, ist eine wilde Fahrt von Anfang bis Ende. Der Film, der im Rahmen von Grindhouse in Zusammenarbeit mit Robert Rodriguez veröffentlicht wurde, handelt von zwei unterschiedlichen Vorfällen, an denen ein verrückter Stuntman beteiligt ist, der Frauen verfolgt. Winstead ist ebenso spektakulär wie der Rest der Besetzung, einschließlich Kurt Russell.

 

Mary Elizabeth Winstead Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt
Mary Elizabeth Winstead Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt © Universal Pictures

1. Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010) – Scott Pilgrim vs. the World

Der britische Regisseur Edgar Wright nimmt den klassischen Comic-Roman „Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“ auf und macht ihn zu einem der besten Comic-Verfilmungen, die wir je gesehen haben. Mary Elizabeth Winstead spielt Ramona Flowers, die Frau von Scotts Träumen – und für die er ihre sieben böse Ex bekämpfen muss. Winsteads ironische Gelassenheit ist perfekt für die Rolle und wirkt für Scott eher wie ein Gegenstück als wie eine Angebetene. Es ist das Beste, was sie bisher gemacht hat.

Dies sind nur die Empfehlungen unsererseits und wir würden gerne hören, was du über die Arbeit von Mary Elizabeth Winstead zu sagen hast. Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen, welchen Film du für Mary Elizabeth Winsteads besten hältst.

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*