Manor Lords: Wie ihr in der dritten Person spielt

Manor Lords - Der Besichtigungsmodus ermöglicht es euch, durch eure Siedlung und Ländereien zu laufen
Manor Lords - Der Besichtigungsmodus ermöglicht es euch, durch eure Siedlung und Ländereien zu laufen © Hooded Horse

Hier wird erklärt, wie ihr in Manor Lords in der Third Person spielen könnt, damit ihr jeden Winkel der Karte erkunden und ihre Schönheit bewundern könnt.


Manor Lords ist ein Städtebauspiel mit einigen einzigartigen Funktionen, die in anderen Spielen desselben Genres nicht zu finden sind. Zum Beispiel könnt ihr Manor Lords die Welt in der dritten Person erkunden, aber viele wissen nichts von dieser praktischen Funktion.

Bei diesem mittelalterlichen Aufbauspiel ist es möglich, in der Third Person, genannt Besichtigungsmodus, zu spielen, so dass ihr eure Kreation bestaunen und jedes Detail überprüfen könnt, um sicherzustellen, dass es keine Fehler gibt. Da viele Spieler diese Funktion nicht kennen und nicht wissen, wie sie sie aktivieren können, wird hier genau erklärt, wie das geht, und gleichzeitig werden weitere nützliche Informationen gegeben.

Wie ihr die Third-Person-Ansicht in Manor Lords benutzt

Um in Manor Lords in den Third-Person-Modus zu wechseln, müssen diese einfachen Schritte durchgeführt werden:

  • Sucht das Augensymbol neben dem Porträt oben rechts auf dem Bildschirm.
  • Klickt auf das Symbol, genannt Besichtigungsmodus.
  • Die Kamera wechselt in die dritte Person, so dass ihr euren Charakter so steuern könnt, wie ihr es für richtig haltet.
  • Wenn ihr die dritte Person wieder verlassen wollt, drückt ihr ESC.
  • Durch Drücken der linken Umschalttaste auf der Tastatur könnt ihr sprinten, während ihr euren Herrscher in der dritten Person steuert.

Es ist zu erwähnen, dass ihr in der dritten Person überall auf der Karte herumlaufen könnt. So könnt ihr Schlachten beobachten, während sie stattfinden, oder euch mitten in eine hineinbegeben. Leider könnt ihr nicht mit eurer Umgebung interagieren oder an den laufenden Kämpfen teilnehmen, was eine großartige Gelegenheit für die Entwickler wäre, ein bereits fantastisches Spiel aufzuwerten. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass neue Funktionen eingeführt werden, damit weitere Aktivitäten in der dritten Person durchgeführt werden können.

Interessanterweise warnt Manor Lords, dass der Besichtigungsmodus eine experimentelle Funktion ist, was bedeutet, dass mit Fehlern zu rechnen ist. Wenn ihr den Besichtigungsmodus aktiviert, steuert ihr außerdem einen Avatar, der nicht wie der auf dem Porträt aussieht, was eine weitere Gelegenheit ist, die in Zukunft wahrscheinlich verbessert werden wird.

Mögliche zukünftige Third-Person-Features in Manor Lords

Da sich das Spiel in der Early-Access-Phase befindet, wird davon ausgegangen, dass weitere Features hinzugefügt werden, um dem Third-Person-Modus eine einzigartige Note zu verleihen. Einige Features, die in das Spiel aufgenommen werden könnten, sind folgende:

  • Das Betreten von Gebäuden, insbesondere des Herrenhauses.
  • Mit den Bewohnern der Stadt sprechen.
  • Teilnahme an Aktivitäten wie die Einwohner der Stadt.
  • An Kämpfen mitwirken.

Bis es soweit ist, könnt ihr euch derzeit die Zeit vertreiben und dem regen Treiben eurer Untergeben zuschauen und die Welt in Manor Lords aus nächster Nähe bewundern.

Dieses Video könnte dir auch gefallen!

von Torge Christiansen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. (Kommentar wird erst geprüft)


*